IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Security

Barmherzige Brüder Trier gGmbH

56073 Koblenz (Mitte)

Germany (Deutschland)


Hinzugefügt am

06.07.2022


Autor

kimjob


Wo findet die Tätigkeit statt

Am Standort


Arbeitszeit

Vollzeit


Berufserfahrung

Mit Beruferfahrung


Mit IT Leben retten? Bei uns geht das!

Moderne Medizin braucht eine IT-Infrastruktur, auf die man sich rund um die Uhr verlassen kann.Werden Sie bei unserer BBT-IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt IT-Security

an unseren Standorten Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur oder Brüderkrankenhaus Trier ein wichtiges Mitglied in einem systemrelevanten Unternehmen.

Unterstützen Sie uns bei der Digitalisierung unserer Gesundheits- und Sozialeinrichtungen in der BBT-Gruppe. Wir suchen Mitarbeiter*innen, die Lust haben, IT-Infrastruktur mit den Abläufen unserer Kliniken zu verbinden. Immer im Blick: Das Wohlergehen unser Patientinnen und Patienten.

Ihre Aufgaben – Was Sie bei uns machen werden
• Sie arbeiten im abwechslungsreichen Aufgabenumfeld der Administration unserer Security- und Kommunikationssysteme mit. In diesem Umfeld betreuen Sie Dienste im Bereich Security-Systeme, wie bspw. Firewalls, Endpoint-Security oder IDS Systeme
• Sie führen Betriebsaufgaben für die Systeme durch (u. a. 2nd-Level-Support, Releasemanagement, Request Management)
• Sie erstellen und dokumentieren Fach- und Feinkonzepte sowie einrichtungsübergreifende Standards
• Sie unterstützen zudem bei der Administration von Kommunikationssystemen (z. B. Microsoft Exchange / Microsoft Teams)
• Sie sind am Projektmanagement und der Durchführung von einrichtungsübergreifenden Projekten beteiligt (z. B. der Harmonisierung und Standardisierung der Firewalls)

Ihr Profil – Was Sie mitbringen sollten
• Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung der Fachrichtung Systemadministration oder höher sowie einschlägige Berufserfahrung
• Sie besitzen fundierte Kenntnisse im Bereich Firewalls, Proxys, Load-Balancing, Endpoint-Security sowie gängigen Netzwerkprotokollen
• Sie haben Erfahrung in der Entwicklung von Lösungskonzepten im Bereich IT-Security, basierend auf unterschiedlichen Informations- und IT-Sicherheitsanforderungen
• Sie zeichnen sich durch eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise aus und arbeiten gerne im Team
• Sie denken vernetzt, verstehen sich als Dienstleister und verfügen über eine sehr gute kommunikative Kompetenz mit einem selbstsicheren und gewinnenden Auftreten

Darum sollten Sie sich für uns entscheiden
Die BBT-IT ist eine Serviceabteilung mit rund 100 Mitarbeitenden und Teil der BBT-Gruppe, einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen. Wir bieten Ihnen ein sehr interessantes, abwechslungsreiches und interdisziplinäres Aufgabengebiet, in dem Sie in spannenden Projekten die Digitalisierung des Gesundheits- und Sozialwesens mitgestalten. Ihr unbefristetes Dienstverhältnis wird mit einer angemessenen tariflichen Vergütung entlohnt. Zusätzlich investieren wir in Ihr Alter und organisieren Ihnen eine zusätzliche Altersvorsorge bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse des Verbandes der Diözesen Deutschlands (KZVK). Neben einem Jahresurlaub von 30 Tagen legen wir großen Wert auf eine flexible Arbeitszeitgestaltung und Teilzeitmodelle, um Ihre persönliche Work-Life-Balance zu unterstützen. Die christliche Fest- und Feierkultur ist uns wichtig, daher sind Heiligabend und Silvester dienstfreie Tage. Ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem das Miteinander zählt und Feedback zur Kultur gehört, ist bei uns ebenso selbstverständlich, wie gute persönliche Entwicklungschancen in unserem Unternehmen.

Macht Lust auf mehr?
Für Ihre Bewerbung geht es hier entlang – nutzen Sie gerne unser Online-Bewerbertool.

WIR INFORMIEREN SIE GERNE VORAB:

Bei Fragen melden Sie sich unkompliziert bei Herrn Sascha Gerntrup, Teamleiter Clientdienste und Datacenter, Tel.: 07931 58-3917 oder E-Mail: s.gerntrup@bbtgruppe.deEntdecken Sie Ihre Möglichkeiten: www.bbt-it.de.

IHRE BEWERBUNG RICHTEN SIE BITTE AN:

Barmherzige Brüder Trier gGmbH
Katholisches Klinikum Koblenz Montabaur
Frau Stefanie Born
Personalmanagement
Kardinal-Krementz-Str. 1-5
56073 Koblenz

Wir sind ein modernes und zukunftsorientiertes Unternehmen im Gesundheits- und Sozialwesen und bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit. Wir bieten Ihnen einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz mit guten persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten, eine strukturierte Einarbeitung und Betreuung sowie ein sehr gutes und offenes Arbeitsklima. Wir gestalten unsere Dienstverträge auf Basis der AVR mit zusätzlicher Altersversorgung und bieten Ihnen gute interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten.

Link zum Stellenangebot
Jetzt online bewerben