Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

IT-Projektleiter (m/w/d)

Mitglied: kimjob

kimjob (Level 2) - Jetzt verbinden

18.10.2019 um 11:46 Uhr, 66 Aufrufe

Nicht definiertAnstellungsart

VollzeitArbeitszeit

Nicht definiertBerufserfahrung

Deutsches Institut für BautechnikFirmenname

10829 Schöneberg (Berlin) Standort der Tätigkeit

Germany (Deutschland)Land der Tätigkeit

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) ist seit 1968 die technische Zulas­sungs­stelle für Bau­pro­dukte in Deutsch­land. Unsere Ingenieure beur­teilen innovative Bau­pro­dukte im Rah­men natio­naler und euro­päischer Zulas­sungs­verfahren. Dabei ist die Sicher­heit von Bau­wer­ken unser hoheit­licher Auftrag. Sicher­heit, für die wir auch als Arbeit­geber stehen. Aktuell ist folgende Position zu besetzen:

IT-Projektleiter (m/w/d)

Berlin – Vollzeit – bis Entgeltgruppe E 14 TV-L (je nach Qualifikation)ab 01.01.2020 – unbefristet


Ihre Aufgaben: vielschichtig und verantwortungsvoll

Als IT-Projektleiter sind Sie neben den Ihnen zugewiesenen Projekten mitverantwortlich für den reibungslosen Betrieb der IT-Systemlandschaft und unserer IT-Fachverfahren. Sie arbeiten in den verantwortlichen Gremien der Fachverfahren, überwachen die betriebenen Systeme, steuern Dienstleister und kümmern sich um die Weiterentwicklung der Fachverfahren.Von besonderer Bedeutung sind hierbei die verlässliche Hochverfügbarkeit und Systemperformance beim Zugriff durch unsere Kunden und Mitarbeiter. Zu unseren Aufgaben gehört die Betreuung sämtlicher Infra­struktur-Komponenten wie Storage, Server, Datenbanken, Netzwerk und Virtualisierung, sowie die Bereit­stellung eines zentralen ServiceDesks. Sie analysieren und definieren die IT-Anfor­de­rungen und kooperieren mit Anwendern, Dienstleistern und Entscheidern und erfüllen mehrere Funktionen:

Partner: Sie steuern interne und externe Projekte und FachverfahrenQualitätsmanager: Sie unterstützen das IT-Referat im Hinblick auf die Sicherstellung eines reibungslosen IT-BetriebesTechnikexperte: Sie steuern strategisch den Bereich hinsichtlich der Prozesse sowie der kontinuierlichen Weiterentwicklung und Optimierung der IT-Systemlandschaft
Ihr Profil: studiert und berufserfahren

Studium: Informatik (Dipl. (FH), Bachelor, Master oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen)

Berufserfahrung: Mindestens 4 Jahre Berufserfahrung als Informatiker, insbesondere in der Betreuung von komplexen IT-Systemen und Leitung von IT-Projekten

Fachinteresse: Administrative Kenntnisse von Serversystemen, virtuellen Umgebungen (VMware), Netzwerkadministration sowie das notwendige Sicherheitsmanagement; gute Marktkenntnisse von relevanten IT-Lösungen

Kompetenzen: Ausgeprägte Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit

Sprache: Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Bewerbern (m/w/d) aus dem öffentlichen Dienst sind wir gehalten, im Rahmen des Auswahl­ver­fahrens die aktuelle dienstliche Beurteilung (nicht älter als ein Jahr) zu berücksichtigen.
Das Besondere: unsere Vielfalt

Wir freuen uns ausdrücklich über Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter, aller Hautfarben und aller Nationalitäten, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Menschen mit anerkannter Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie bereits in Ihrem Anschreiben darauf hin.
Die Arbeits­bedingungen: Top!

Bei uns avancieren Sie zum anerkannten Spezialisten in Ihrem Fachbereich.

Ihr Arbeitsplatz ist:

• Modern: Mobiles Arbeiten ist möglich
• Sicher: Wir sind eine Anstalt des öffentlichen Rechts
• Flexibel: Vielfältige Arbeitszeitmodelle für unterschiedliche Lebensentwürfe
• Gesund: Angenehmes Betriebsklima und gute Kantine
• Durchdacht: Nutzen Sie vielfältige Möglichkeiten für Ihre individuelle Weiterbildung

Bewerbung zugelassen:

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen, die zeigen, dass Sie als Mitarbeiter (m/w/d) gut zum DIBt passen. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit der Kennzahl 768 an personal@dibt.de oder per Post an

Deutsches Institut für Bautechnik
ZDA 1
Kolonnenstr. 30 B
10829 Berlin


bis spätestens zum 18. November 2019.

Vielleicht sind Fragen offen geblieben? Unsere Mitarbeiterin Frau Schulz hilft Ihnen gern weiter:Tel. +49 30 78730-221.

Hinweis: Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzhinweise unter https://karriere.dibt.de/bewerber-datenschutzhinweise zur Kenntnis. Auf dem Postweg eingereichte Unterlagen werden nur zurückgesendet, sofern ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigelegt wurde; anderenfalls werden sie vernichtet.

Link zum Stellenangebot
Diese Jobangebote könnten dich auch interessieren