IT-Sicherheitsbeauftragter / Notfallbeauftragter (m/w/d)

Richard Wolf GmbH

75438 Knittlingen

Germany (Deutschland)


Hinzugefügt am

27.05.2022


Autor

kimjob


Wo findet die Tätigkeit statt

Am Standort


Anstellungsart

Festanstellung


Arbeitszeit

Vollzeit


Berufserfahrung

Mit Beruferfahrung


Zukunftsperspektiven gemeinsam fest im Blick!

Wir sind ein inno­vatives, welt­weit agieren­des Medi­zin­tech­nik-Unter­neh­men mit mehr als 100 Jah­ren Tra­di­tion und außer­ge­wöhn­lichem Know-how in der me­di­zi­ni­schen und tech­nischen En­dos­kopie. In enger Zu­sam­men­ar­beit mit der medi­zini­schen Wis­sen­schaft ent­stehen immer neue Pro­dukt­ideen für neue Appli­ka­tionen. Moderne Ferti­gungs­tech­no­logien und welt­weit über 1500 fach­kom­pe­tente Mit­ar­bei­ter­in­nen und Mitar­beiter sind der Garant für das Ent­wickeln, Produ­zie­ren und Ver­trei­ben von Pro­duk­ten und Pro­dukt­sys­te­men von höch­ster Quali­tät und An­wen­der­si­cher­heit für die Hu­man­medi­zin sowie für die Indu­strie in über 100 Ländern.

Zur Verstärkung unserer Abteilung EDV suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

IT-Sicherheits- und Notfallbeauftragten (m/w/d)

Tätigkeitsbeschreibung:

• Zuständig für alle Belange der Informations­sicherheit und des IT-Notfallmanagements
• Abstimmung der Informationssicherheitsziele mit den Zielen des Unternehmens
• Dokumentation und Anpassung des Infor­mations­sicherheitskonzepts an neue gesetzliche Gegeben­heiten
• Verantwortlich für den Betrieb und die Weiter­entwicklung der Infor­mationssicherheits­organisation
• Erstellung und Erlassung von Richtlinien und Regelungen die Informationssicherheit betreffend
• Regelmäßige Berichterstattung über den aktuellen Stand der Informationssicherheit
• Leitung und Steuerung aller Maßnahmen bei aufkommenden Sicherheitsereignissen / Notfällen
• Leitung der Analyse und Nachbearbeitung von Informationssicherheitsvorfällen
• Klärung und Ergänzung von Zielsetzungen der IT-Notfallstrategie unter Einbringung regula­torischer oder gesetzlicher Anforderungen
• Erstellung von IT-Risikoanalysen
• Krisenmanagement, Steuerung und Organisation von IT-Notfällen
• Entwicklung und Führung eines IT-Notfall- und IT-Sicherheitshandbuchs

Ihr Profil:

• Abgeschlossene IT- oder IT-nahe technische Ausbildung
• Mind. 3 Jahre Berufserfahrung im Umfeld IT-Sicherheit, IT-Notfall oder IT-Compliance
• Kenntnisse in ISO 27001 oder BSI
• Technologische Kenntnisse im Bereich IT Infrastruktur, -Sicherheit und Notfall
• Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
• Idealerweise Fortbildungslehrgang oder anderweitige Ausbildung zum IT-Sicherheits­beauftragten

Was wir bieten

• Unbefristeter Arbeitsvertrag
• Eine verantwortungsvolle und interessante Aufgabe
• Attraktiver Verdienst
• Gute Sozialleistungen
• Betriebliche Altersversorgung
• Homeoffice

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches unter der Kennziffer W22IS38 an bewerbung@richard-wolf.com. Aufgrund unserer IT-Sicherheitsrichtlinien können wir nur Bewerbungen im PDF-Format berücksichtigen. Bei Fragen steht Ihnen Herr Thomas: Telefon +49 7043 35-4336 gerne zur Verfügung.

bewerbung@richard-wolf.com www.richard-wolf.com

RICHARD WOLF GmbH
Personalabteilung
Pforzheimer Straße 32
75438 Knittlingen
Telefon
+49 7043 35-4232

Link zum Stellenangebot
Jetzt online bewerben