Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

PfSense auf Supermicro Intel Xeon D-15x8 SoC Bare Bone

Mitglied: Dobby
Hallo zusammen,

seit einiger Zeit sind von Supermicro Xeon D-15x8 SoC heraus gekommen und manche fragen sich ob und wie die 10 GbE oder SFP+ Ports
auch funktionieren bzw. man sie auch als richtige 10 GBit/s Ports in Betrieb nehmen kann. Die Chipsätze oder SoC`s gleichen sich fast alle
bis auf die Anzahl der CPU Kerne und dem Prozessortakt. Sicherlich variieren die Anzahl der LAN und SATA Ports oder gar der
Einbauschächte für mSATA und M.2 SSD´s, aber im groben und ganzen sind die Boards alle gleich zumindest seitens der
Treiberunterstützung.

Auf Basis des Boards X10SDV-TP8F:
  • Supermicro SuperServer 5018D-FN8T
  • Supermicro Superserver SYS-E300-8D
2 x SFP+ Ports

Auf Basis des Boards X10SDV-6C-TLN4F:
  • Supermicro Superserver SYS-E200-8D
2 x 10GbE Ports

pfSense 2.3.3-px läuft auf allen drei Boards, aber erst mit der Version 2.4 ist auch eine komplette Unterstützung der SFP+ Ports
gegeben und im Ruhezustand (Idle) werden nicht mehr 30-35 Watt verbraucht sondern nur noch 26-27 Watt (Idle)!

Zuerst sollte ein BIOS Update, wenn eines zur Verfügung steht installiert bzw. gemacht werden und dann erst pfSense installiert werden.
Im Fall der ersten beiden "Bare Bones" wäre das BIOS 1.0b. Hyperthreading kann aktiviert werden, ebenso wie TRIM und PowerD
(high adaptive) und bei genug RAM (8 GB) auch die "mbuf size" auf 1000000 geändert werden.

Supermicro SYS-E300-8D (unten) und SYS-E200-8D (oben)
featured


Supermicro SYS-5018D-FN8T
sys-5018d-fn8t

Innenleben
sm 5018d-resized2

Nach der Installation ist leider unter dem Punkt "Media" nicht klar zu ersehen mit welcher Geschwindigkeit die dortigen Adapter (OPT1, ix0)
angebunden sind und das stört einen trotz alledem dass bei dem Switch die volle 10 GBIt/s Geschwindigkeit mit (10GBIt/s "full Duplex")
angegeben wird.

pf-sense

Also einfach in drei Schritten für alle nachzuvollziehen; - BIOS Update, Version 2.4 installieren und neu booten und dann sieht man auch
hier im Dashboard die volle 10 GBit/s angezeigt!

pf2_4-dashboard


Klar ist mir natürlich auch dass man im produktiven Netzwerken keine Beta Software benutzen möchte, nur wer von Euch so ein
Board hat weiß jetzt wenigstens dass es ab Version 2.4 eine bessere Unterstützung (ix0 Treiber) dafür gibt und das es auch
richtig rund läuft mit den SFP+ Adaptern da diese ja auch an das SoC gebunden sind.

P.S. Das Hyperthreading sollte im BIOS unbedingt eingeschaltet sein den ansonsten geht das ganz klar zu Gunsten des
Durchsatzes! Und dann reden wir hier von ca. ~200 MBit/s Durchsatz die einem fehlen würden und das ist schon ganz
schön happig.

Gruß
Dobby

Content-Key: 335502

Url: https://administrator.de/contentid/335502

Ausgedruckt am: 18.09.2021 um 09:09 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
question
Netzwerkperformance - Mikrotik - Wo ist mein Fehler? gelöst BirdyBVor 1 TagFrageNetzwerke39 Kommentare

Moin zusammen, ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch und weiß nicht so recht was mein Fehler ist. Gegeben ist mein heimisches Netzwerk: Also eigentlich ...

info
Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbarkilltecVor 1 TagInformationMikroTik RouterOS24 Kommentare

Mehrere MikroTik Router angreifbar. Hier der Link zu Heise: Hunderttausende MikroTik-Router sind seit 2018 angreifbar Gruß ...

question
Neue Firmennetzwerkstruktur und ein glühender KopfDerWachnerVor 1 TagFrageNetzwerke28 Kommentare

Moin zusammen, nun hab ich jahrelang hier nur mitgelesen, nun stehe ich allerdings selbst vor nem Problem was mir seit Tagen Kopfschmerzen bereitet. Also wir ...

general
Neue Herausforderungen auf unserer englischen SeiteFrankVor 1 TagAllgemeinOff Topic14 Kommentare

Auf unserer englischen Seite gibt es neue Herausforderungen: Find who restarted DB server und Wanted: Network Node Manager 6.4 wer kann helfen? Generell findet ihr ...

question
Windows Server 2012 R2 frisst SSDs (cbs.log)drahtbrueckeVor 1 TagFrageWindows Server14 Kommentare

Hallo, ich habe vor etwa 2 Monaten eine nur etwa 3 Monate alte SSD gegen eine neue getauscht (Samsung OEM Datacenter SSD SM883) in einem ...

question
RDS CALs und normale CALs - Wie richtig lizensierentim.riepVor 1 TagFrageWindows Server19 Kommentare

Hallo liebe User, ich habe eine Frage zur richtigen Lizensierung: Wenn eine natürliche Person zum Beispiel drei Accounts auf einem Windows Server 2016 hat, braucht ...

question
2 Netzwerkkarten für 2 verschieden Netze auf einem Windows-ServerglasscolaVor 18 StundenFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, im Rahmen meiner Bachelorthesis baue ich ein Labor auf, das folgend aussieht. Ich habe einen Server und auf ihm laufen 2 VMs (1 ...

info
Phishingwelle Volksbanklcer00Vor 1 TagInformationSicherheit10 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns häufen sich gerade Phishing-Emails mit Ziel Volks-Raiffeisen-Bank. Geködert wird zum Teil auch mit der Erwähnung der SecureGo Smartphone-App. Grüße lcer ...