RouterOS bekommt 802.1X Authentifizierung auf den physischen Ports

Mitglied: 139920

139920 (Level 1)

28.05.2019, aktualisiert 13:05 Uhr, 4597 Aufrufe, 1 Kommentar, 1 Danke

Mal wieder gute Neuigkeiten für Mikrotik und RouterOS Nutzer die es vielleicht noch nicht mitbekommen haben:

Seit Mitte April in den RouterOS Testing-Releases enthalten => 802.1X Authentifizierung auf den physischen Ports ist bereits über das CLI nutzbar.

https://mikrotik.com/download/changelogs/testing-release-tree

MAJOR CHANGES IN v6.45:
!) dot1x - added support for IEEE 802.1X Port-Based Network Access Control (CLI only);

Gruß
Mitglied: areanod
29.05.2019 um 14:57 Uhr
Ich habs mit Freude gelesen, hab schon lange auf das Feature gewartet.

Bin gespannt welche Bux die Early-Adopters im Einsatz zu erwarten haben ;)

Lg
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Multimedia
Fernseher im Empfang GEMA-pflichtig?
CaptainDuskyFrageMultimedia23 Kommentare

Guten Tag, wenn ich in einer Firma einen Fernseher im Empfang betreibe, dort aber nur Nachrichten laufen lasse, ist ...

Ubuntu
HAProxy-Wi: Installation des Pakets geht nicht - ich hätte keine enabled Repos
itnirvanaFrageUbuntu22 Kommentare

Hallo, von der Seite möchte ich gerne HAProxy-Wi installieren ich führe das hier aus Dann kommt -> There ar ...

Windows Server
PowerShell Script für MailVersand mit Anhang
gelöst klausk94FrageWindows Server20 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin aktuell etwas am verzweifeln an einem PS Script für den Emailversand Das Script funktioniert, jedoch ...

LAN, WAN, Wireless
RJ45 Buchsen Verbindung
gelöst DennisAdm1nFrageLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Ich habe als Aufgabe bekommen die LAN-Verbindung in einem Haus zu fixen, dabei ist mir aufgefallen, dass der RJ45-Stecker ...

Windows 10
Windows 7 zu Windows 10 weiterhin kostenlos möglich?
gelöst CubeHDFrageWindows 1017 Kommentare

Guten Abend, ist es möglich einen vorhandenen Windows 7 Key für Windows 10 zu verwenden? Kennt ihr vielleicht andere ...

Windows 10
Achtung: Upgrade auf Win10 20H2 löscht unter Umständen eigene Zertifikate
DerWoWussteInformationWindows 1015 Kommentare

Microsoft untersucht es derzeit, siehe Windows 10 ,Feature Update to 1909, Certificates missing after Wer ebenso untersuchen möchte was ...

Ähnliche Inhalte
MikroTik RouterOS

Mikrotik: 802.1X Port basierte Authentifizierung mit Zertifikaten unter RouterOS 7 (Beta) mit User-Manager Paket als Radius-Server

colinardoAnleitungMikroTik RouterOS2 Kommentare

Einleitung Die folgende Anleitung soll als eine zusätzliche Ergänzung zu der schon bestehenden hervorragenden Übersicht von aqui in der ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik VLAN Konfiguration ab RouterOS Version 6.41

aquiAnleitungMikroTik RouterOS67 Kommentare

Grundlagen und Basis Design Dieses Mikrotik orientierte Tutorial ist ein Zusatz zum hiesigen VLAN_Tutorial. Es geht speziell auf die ...

KVM

How to: Libvirt Port forwarding

fundave3AnleitungKVM2 Kommentare

Um Ports in die VM zu leiten die hinter einem NAT hängen, brauchen wir Port forwarding. Das wird von ...

Windows Systemdateien

Windows Subsystem for Linux (WSL) bekommt Unterstützung für grafische Oberflächen

FrankInformationWindows Systemdateien1 Kommentar

Auf der Microsoft Build hat Microsoft-Sprecher Frank Shaw verkündete, dass das Windows Subsystem for Linux (WSL) native Unterstützung für ...

Firewall

PfSense 2.4.1 Port flapping und Packet loss

108012TippFirewall7 Kommentare

Hallo zusammen, es treten immer mehr und mehr Leute in Erscheinung die melden, dass Ihre Firewall recht oft das ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik Advisory: Vulnerability exploiting the Winbox port

colinardoInformationMikroTik RouterOS1 Kommentar

Brand aktuell: Eine Schwachstelle im Winbox-Port bei Mikrotik Routern erlaubt das Auslesen der User-Datenbank der Router. Patch ist aktuell ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT