Outlook: Yahoo-Beschäftigte wollen nicht zu Yahoo-Mail wechseln

Mitglied: schmitzi

schmitzi (Level 2) - Jetzt verbinden

26.11.2013 um 15:38 Uhr, 2484 Aufrufe, 7 Kommentare, 2 Danke

Na prima.

Die eigenen Leute arbeiten NICHT mit dem eigenen Produkt.
Dann kann sich ja auch nichts daran verbessern... wie überall.

Sehr wahrscheinlich arbeiten die MS-Windows8.x-Entwickler zuhause auch mit Linux :O)
Damit würde die Sache rund.
Mitglied: certifiedit.net
26.11.2013, aktualisiert um 15:58 Uhr
Zitat von schmitzi

Hallo Schmitzi,

warum sollte denn irgendjemand von einem Mailprogramm zu einem Webmailer wechseln? Ich setze auch OWA etc ein. Die meiste Zeit
nutze ich dennoch Outlook.

Es gibt andere Stellen, die man bemängeln könnte - aber das hängt auch vom User ab, der immer schneller immer mehr
Features haben will oder vom Management (Yahoo...)...

Aber bestimmt nicht der einfache Nutzer, der Outlook nicht missen will.

Abgesehen wird hier mit Neu = produktiver auch, wenn auf den ersten Blick unvertrauter argumentiert. Wenn man Windows 8 in der Diskussion sieht = alles umständlicher. Punkt. Ende.


Komisch...
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
26.11.2013, aktualisiert um 16:13 Uhr
Hi,

naja, nicht ganz. Yahoo hat für Mail eigene Apps im Mobilbereich und neuerdings auch für Windows veröffentlicht. Daher kann man vom "reinen" Webmailer nicht mehr reden. Ob diese Apps jetzt gut oder schlecht sind, weiß ich nicht und will ich auch gar nicht bewerten.

Wie man aber an Googles Gmail oder am Webmail-Client von Apples iCloud.com sieht, kann ein Webmailer durchaus ein Desktop Programm ersetzten. Wenn Du z.B. unter Chrome-OS arbeitest fällt es einem kaum noch auf, dass man die ganze Zeit nur Web-Apps benutzt. Daher verschwinden aus meiner Sicht ganz allmählich die Grenzen zwischen einer klassischen und einer Web-App. Aktuell benutze ich zwar auch noch eine native App (das Apple Mail Programm vom OS X) aber vorstellen könnte ich es mir schon.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.11.2013 um 16:12 Uhr
Zitat von Frank:

Hi,

naja, nicht ganz. Yahoo hat für Mail eigene Apps im Mobilbereich und neuerdings auch
[http://apps.microsoft.com/windows/de-de/app/yahoo-mail/f90f38b5-101d-4efd-ab04-9d89cf0784dd für Windows
veröffentlicht]. Daher kann man vom "reinen" Webmailer nicht mehr reden. Ob diese Apps jetzt gut oder schlecht
sind, weiß ich nicht und will ich auch gar nicht bewerten.

Wie man aber an Googles Gmail oder am Webmail-Client von Apples iCloud.com sieht, kann ein Webmailer durchaus ein Desktop Programm
ersetzten. Wenn Du z.B. unter Chrome-OS arbeitest fällt es einem kaum noch auf, dass man die ganze Zeit nur Web-Apps benutzt.
Daher verschwinden aus meiner Sicht ganz allmählich die Grenzen zwischen einer klassischen und einer Web-App. Aktuell benutze
ich zwar auch noch eine native App (das Apple Mail Programm vom OS X) aber vorstellen könnte ich es mir schon.

Gruß
Frank

Sicherlich. Aber es gibt doch div. Unterschiede zwischen Yahoo Mail (Das mal in 3 Monaten rudimentär neu aus dem Boden gestampft wurde) und OWA, gWebApps und andere etablierte Konsorten, welche bereits z.T eine halbe Dekade Basisentwicklung haben.

Abgesehen davon ist das ChromeOS zweifelsfrei für die Ko Existenz zu den Google Apps entwickelt worden.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
26.11.2013, aktualisiert um 16:15 Uhr
Hi,

Sicherlich. Aber es gibt doch div. Unterschiede zwischen Yahoo Mail (Das mal in 3 Monaten rudimentär neu aus dem Boden gestampft wurde) und OWA, gWebApps und andere etablierte Konsorten, welche bereits z.T eine halbe Dekade Basisentwicklung haben.

Kann sein, aber einen Punkt verstehe ich bei der Yahoo Strategie sehr gut: Wenn es alle Mitarbeiter täglich nutzen, wird sich der Mail Client auch viel schneller verbessern. Gibt es mal Probleme bei einem Vorstandsmitglied, wird der Druck für die Verbesserung/Korrektur sicherlich etwas größer sein, als wenn ich kleines Licht den Fehler/Feature an Yahoo melden.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: schmitzi
26.11.2013 um 16:40 Uhr
Zitat von Frank:

Kann sein, aber einen Punkt verstehe ich bei der Yahoo Strategie sehr gut: Wenn es alle Mitarbeiter täglich nutzen, wird sich
der Mail Client auch viel schneller verbessern. Gibt es mal Probleme bei einem Vorstandsmitglied, wird der Druck für die
Verbesserung/Korrektur sicherlich etwas größer sein, als wenn ich kleines Licht den Fehler/Feature an Yahoo melden.

Vorstände nutzen meistens keine oder kaum Computer, Sie lassen nutzen (->Sekretariat). :O)
Mein Erfahrungswert. Ansonsten stehen die Kisten nur da rum damit es so aussieht.
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
26.11.2013, aktualisiert um 17:01 Uhr
Hi,

Vorstände nutzen meistens keine oder kaum Computer, Sie lassen nutzen (->Sekretariat). :O) Mein Erfahrungswert. Ansonsten stehen die Kisten nur da rum damit es so aussieht.

Hat aber den gleichen Effekt: Wenn die Sekretärin etwas wegen des Mail Clients nicht hinbekommen hat, wird sie sich beim Chef ausheulen. Dieser wird dann ganz typisch "Waaass, ich kläre das mal mit der IT-Abteilung" schreien und schon wird der Druck nach "unten" weitergeleitet. So kenn ich das ...



Gruß
Frank
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.11.2013 um 17:29 Uhr
Zitat von Frank:

Hi,

> Vorstände nutzen meistens keine oder kaum Computer, Sie lassen nutzen (->Sekretariat). :O) Mein Erfahrungswert.
Ansonsten stehen die Kisten nur da rum damit es so aussieht.

Hat aber den gleichen Effekt: Wenn die Sekretärin etwas wegen des Mail Clients nicht hinbekommen hat, wird sie sich beim Chef
ausheulen. Dieser wird dann ganz typisch "Waaass, ich kläre das mal mit der IT-Abteilung" schreien und schon wird
der Druck nach "unten" weitergeleitet. So kenn ich das ...



Gruß
Frank

Das mag soweit stimmen. Allerdings ist gerade Yahoo Mail laut meines Kenntnissstandes kaum an "interessanten" Lösungswegen vorbei gegangen. Die Usability ist laut diversen Berichten einfach unglaublich schlecht. (Ich meinte, ich hätte dazu auch etwas gepostet) und ob es die GL Etage dann so gerne sieht, dass deswegen der Konzern zusammenbricht? Wobei, gut, bei Yahoo ist sowieso nichts mehr zu retten. Gebe dir/euch Recht.

Btw: Würde das Statement von Google oder gar MS (OWA/Outlook.com) kommen: Absolut eurer Meinung. Aber ein Alpha Stadium Produkt intern so zu publizieren halte ich für gut inszenierten Selbstmord.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Veeam - DCs restore - 0xc00002e2
gelöst Freak-On-SiliconFrageWindows Server22 Kommentare

Servus; Ich hab hier zwei Server 2012R2 DCs auf jeweils einem Hyper-V sitzen. Gesichert wird mit Veeam B&R. JA, ...

CPU, RAM, Mainboards
Hardwareanforderung für Remote Desktop
gelöst Diddi-tbFrageCPU, RAM, Mainboards12 Kommentare

Hallo zusammen, ich brauche mal wieder einen Rat von euch. Mein Chef möchte gerne öfter von zu Hause aus ...

Multimedia & Zubehör
Anforderungen an Telefonanlage
jensgebkenFrageMultimedia & Zubehör10 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, bin auf der Suche nach einer Telefonanlage die folgendes können muss: - unterschiedliche Ansagen (z.b. während der ...

LAN, WAN, Wireless
Studentenwohnheim LAN Anschluss mit Router verbinden
SchweisserFrageLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo Leute, ich habe zu dem Thema schon einige Beiträge gelesen, konnte aber für meinen Fall bisher keine funktionierende ...

Humor (lol)
Wir werden alt
Dilbert-MDFrageHumor (lol)7 Kommentare

Themenbereich OT Neulich bei einem IT-Problem: Ein IT-Problem ist kein Problem, wenn man die richtigen Suchbegriffe und Fachwörter in ...

DNS
DNS in AD und pfSense - pfBlockerNG Listen werden nicht beruecksichtigt
DerDummePeterFrageDNS7 Kommentare

Moin, ich bin der Peter und hab mich hier nun doch angemeldet. Ich habe mit IT ueberhaupt nix zu ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Outlook Mail-Server Synchronisierung
SurmkaFrageMicrosoft Office

Hallo, ich werde hier aus einem Problem das ich mit Outlook habe irgendwie nicht schlau. Zum grundlegenden Aufbau unserer ...

Outlook & Mail
Outlook E-Mail Verteiler
Heinrich-QuerdarFrageOutlook & Mail2 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin Mitglied eines Verteilers in unserer Firma zu dem Thema Produktmanagement. Wenn ich nun eine eMail ...

SAN, NAS, DAS
Nas Festplatte wechseln
nas-nutzerFrageSAN, NAS, DAS7 Kommentare

Guten Tag, ich bin im Besitz eine NSA310 von Zyxel, und möchte die Festplatte tauschen. Wie geht das? Liegt ...

Exchange Server
Exchange konto wechseln
jensgebkenFrageExchange Server1 Kommentar

Hallo Gemeinschaft, wir haben einen SBS2011 mit exchange 2010 bei uns im Büro. Nun wollen wir, weil nur noch ...

iTunes
IPhone Account wechseln
HansB3rtFrageiTunes2 Kommentare

Guten Abend, ich habe ein Problem mit einem iPhone/Apple Account. Ich habe ein altes Iphone, dort ist ein alter ...

Windows 7
Programme wechseln Installationsort!
fabs07FrageWindows 76 Kommentare

Hallo, ich habe da etwas sehr seltsames auf einem Rechner, das ich so noch nie gesehen habe. Auf einem ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT