Kommentar vom Moderator tomolpi am 25.08.2020 um 09:36:54 Uhr
Kategorie geändert

Studie zu IT-Sicherheitsvorfällen in Unternehmen

Mitglied: Researcher

Researcher (Level 1) - Jetzt verbinden

25.08.2020, aktualisiert 09:36 Uhr, 1373 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Liebe administrator.de Community,
wir laden Sie ein an einer Studie teilzunehmen, die an der Leibniz Universität Hannover in Kooperation mit dem Kriminologischen Forschungsinstitut Niedersachsen e.V. durchgeführt wird.
Wir untersuchen wie kleine und mittlere Unternehmen mit IT-Sicherheitsvorfällen in Ihren Unternehmen umgehen. Unsere Forschung ist daher auf die Hilfe von interessierten IT-Administrierenden mit Erfahrung in der Administration von Linux Servern angewiesen!

Die Studie dauert ca. 70 Minuten. Zur Studiendurchführung benötigen Sie einen aktuellen Webbrowser, einen funktionierenden Internetzugang und ein Mikrofon. Die Studie besteht aus zwei interaktiven Aufgaben, sowie der Beantwortung von Fragen zu den Aufgaben. Beides können Sie in Ihrem Webbrowser bearbeiten. Die Studie wird von uns über BigBlueButton (ohne Webcam, mit Audio und Screensharing) begleitet. Sie können an der Studie teilnehmen, wenn Sie:
  • Mindestens 18 Jahre alt sind.
  • Eine (Neben-)Tätigkeit in der IT-Administration von Linux Servern.
  • Sie die Studie auf Deutsch abschließen können.

Wenn Sie an dieser Studie interessiert und dafür qualifiziert sind, vereinbaren Sie über unser Online-Tool einen Termin mit uns. Die Studie läuft zunächst bis Ende September.
Für die Teilnahme an der Studie entschädigen wir Sie mit einem Amazon Gutschein mit einem Warenwert von 50.00€.
Link zur Terminvereinbarung: https://schedule.sec.uni-hannover.de/index.php?service=3
Wenn Sie weitere Fragen haben, schreiben Sie bitte eine Email an studies@sec.uni-hannover.de.
Vielen Dank für Ihre Hilfe bei unserem Forschungsvorhaben!

Mit freundlichen Grüßen
das Fachgebiet IT-Sicherheit der Leibniz Universität Hannover
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.08.2020, aktualisiert um 09:46 Uhr
Zitat von Researcher:

Die Studie dauert ca. 70 Minuten. Zur Studiendurchführung benötigen Sie einen aktuellen Webbrowser, einen funktionierenden Internetzugang und ein Mikrofon. Die Studie besteht aus zwei interaktiven Aufgaben, sowie der Beantwortung von Fragen zu den Aufgaben.

Hier wäre es sinnvoll zu erwähnen, welcher Art die Aufgaben sind.

  • Sollen wir euer System aufhacken und übernehmen und die Daten der Studie editieren?

  • Oder wollt Ihr euer System abgesichert haben?


Für die Teilnahme an der Studie entschädigen wir Sie mit einem Amazon Gutschein mit einem Warenwert von 50.00€.

Schlechter Stundenlohn. Ihr solltet noch erwähnen, daß diese Einnahmen zu versteuern sind.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Researcher
25.08.2020 um 09:55 Uhr
@Lochkartenstanzer

- Gegeben werden Snapshots von Dateisystemen, welche auf IT-Sicherheitsvorfälle hin zu untersuchen sind.

- Aufwandsentschädigungen sind bis 720 Euro pro Jahr steuerfrei. Wer über diese Grenze kommt, wird dies selbst wissen.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
25.08.2020 um 10:01 Uhr
Zitat von Researcher:

@Lochkartenstanzer

- Gegeben werden Snapshots von Dateisystemen, welche auf IT-Sicherheitsvorfälle hin zu untersuchen sind.

Das ist aber i.d.R. in 70 Minuten selten zu schaffen, wenn es nicht gerade offensichtliche Vorfälle sind. Insbesondere wenn man seine üblichen forensischen Tools, die man auf seinen Sticks dabei hat nicht nutzen kann.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Researcher
25.08.2020, aktualisiert um 10:36 Uhr
Ich möchte hier in den Kommentaren nichts zu der Studie spoilern. Sie ist in 70 Minuten zu schaffen, auch mit Beantwortung der Fragen, Begrüßung ect..
Sie sind herzlich eingeladen teilzunehmen.
Auch wenn Sie der Meinung sind, dass es ein schlechter Stundenlohn sei, es ist eine wissenschaftliche Studie und die Höhe der Aufwandsentschädigung ist ethisch gut vertretbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Henere
26.08.2020 um 19:41 Uhr
Seht es mal anders. Viele Selbständige liegen hier ab 100€/h aufwärts. Da überlegt man sich 2x was man lieber macht.
Bitte warten ..
Mitglied: ASP.NET.Core
02.09.2020 um 09:10 Uhr
Das ist auch kein Angebot um die schlechte Auftragslage auszugleichen. Du unterstützt hier in erster Linie Forscher mit Daten aus der Praxis und bekommst dafür als Danke einen Einkaufsgutschein. Wenn du rein gewinnorientiert arbeitest und dir die Unterstützung der Forschung nix wert ist, steht es dir ja frei es bleiben zu lassen. Niemand zwingt dich, daran für 50€ teilzunehmen
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
ipzipzapFrageSwitche und Hubs27 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Hanspeter82FrageDrucker und Scanner17 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Exchange Server
Primäre Mailadresse auf Kleinbuchstaben anpassen
JoergDdorfFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo Alle, wir betreiben ein Exchange Hybrid (2016/365). Ich stehe vor dem Problem, dass ich die bestehenden primären Mailadresse ...

LAN, WAN, Wireless
2 Lan Dosen (Unterputz) miteinander Verbinden
gelöst RickHHFrageLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Moin zusammen, ich würde mir gerne auf dem Dachboden 2 Landosen in einen Raum Bauen. Ein Netzwerkkabel geht hoch, ...

Windows Userverwaltung
Active Directory Gruppen auslesen
gelöst MMaiwaldFrageWindows Userverwaltung12 Kommentare

Guten Abend, ich habe mir das Codeschnipsel geschnappt und möchte dieses noch erweitern. Dazu möchte ich noch die Beschreibung ...

Windows Netzwerk
Tool zum prüfen ob Gerät noch online ist
Ringi1970FrageWindows Netzwerk10 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche nach einer Freeware, die mir bestimmte Geräte / Workstations (Windows Geräte, feste IP Adressen) prüft ...

Ähnliche Inhalte
Off Topic
IT Förderprogramm für Bayern
XartorTippOff Topic5 Kommentare

Das bayrische Staatsministerium hat ein neues Förderprogramm. Für was bekomme ich die Förderung? Die Förderung erfolgt im Unternehmen für ...

Humor (lol)
Rassismus in der IT ?
HenereInformationHumor (lol)55 Kommentare

Moin zusammen ! Irgendwann hört der Spass auf. Ist denen langweilig ? Was kommt noch ? Verbot von weißem ...

Erkennung und -Abwehr
Ransomware Mail für IT-Firmen
runasserviceErfahrungsberichtErkennung und -Abwehr25 Kommentare

Hallo, mehr als frech finde ich es, das jetzt dreist versucht wird, Ransomware Mails auch an IT-Firmen zu versenden. ...

Internet

Google sperrt Anzeigen kleiner IT-Dienstleister

the-buccaneerErfahrungsberichtInternet20 Kommentare

Falscher Film? In nem Roman von Kafka gelandet? Mitnichten. Orwell lässt grüßen. Heute sperrte Google meine über AdWords geschaltete ...

Cloud-Dienste

Neue IT-Administrator Ausgabe - Hybrid Cloud

FrankInformationCloud-Dienste

In der Ausgabe 02/2018 beschäftigt sich das IT-Administrator Magazin mit dem Thema Hybrid Cloud. Viele Firmen benötigen zunehmend eine ...

Sicherheit

Neue IT-Administrator Ausgabe - Endpoint Security

FrankInformationSicherheit

Die Endgeräte in Unternehmen stellen das wohl größte Einfallstor für Angreifer dar. Ein geöffneter, infizierter E-Mail-Anhang oder der Besuch ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT