Deinstallieren von versteckt eingebundenen Programmen in Windows

Mitglied: Hamodi

Hamodi (Level 1) - Jetzt verbinden

29.07.2006, aktualisiert 25.10.2008, 44635 Aufrufe, 14 Kommentare

Es gibt in Windows Programme, die so versteckt eingebunden sind, dass man sie nicht einfach deinstallieren kann.
Möchte man sie aber dennoch deinstallieren (z.B. MSN) muss man wie folgt gehen:
c:\WINDOWS\inf\ Öffnen
Die Datei "sysoc.inf" suchen und doppelt darauf klicken.
Danach wird sie nun im Editor geöffnet.
Mit Srtg+H oder aus dem Bearbeitungsmenü "Ersetzen" wählen und hide in das Suchfeld eintragen .
Das Ersetzen-Feld muss dabei leer bleiben.
Nach Klick auf "Alle ersetzen" wird das Wort "hide" aus allen Optionen entfernt.
Die Datei unter sysoc.inf abspeichern. Wenn man jetzt "Systemsteuerung/Software" öffnet und dort "Windows-Komponenten hinzufügen/entfernen" anklickt, werden die vorher versteckten Programme ebenfalls angezeigt.

!!!!ACHTUNG!!!!
Bitte nicht einfach irgendwelche Programme löschen, nur weil Sie keinen Namen haben oder Ihr sie nicht kennt!

Für Anregungen, Ergänzungen und Bewertungen ;-) face-wink bin ich sehr dankbar!
In diesem Sinne,
Euer Hamodi.
Mitglied: Enclave
29.07.2006 um 15:50 Uhr
Bei mir gibts den Ordner nicht...

Aber ich hab auch Windows 2000! Wie gehtd das da??



Mfg

Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: Hamodi
29.07.2006 um 16:08 Uhr
Hallo Sven!
Bei w2k liegt üblicherweise unter:
C:\WINNT\Inf.
gruß
Hamodi
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.07.2006 um 19:43 Uhr
@Hamodi
Schönes Tutorial.

Kleine Ergänzung dazu:
Die Datei %windir%\Sysoc.inf im Explorer zu finden, ist mit den M$-Werkseinstellungen schwierig.
Denn beim Explorer müsste man/frau erst
- unter Extras => Ordneroptionen => Ansicht:
a) "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden": Deaktivieren
b) "Geschützte Systemdateien ausblenden (empfohlen)": Deaktivieren
c) unter "Versteckte Dateien und Ordner" "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aktivieren

a) muss sein, weil sonst *.inf-Dateien ohne Endung angezeigt werden b) und/oder c), weil der Unterordner %windir%\inf "Versteckt" ist.

Schneller gehts deshalb immer über "Start"=>"Ausführen"
=>(eintippen:) face-smilenotepad %windir%\inf\sysoc.inf

-oder-
...wer diese Datei wirklich erst suchen will:
"Start"=>"Ausführen"=>(eintippen:) face-smilecmd
attrib \sysoc.inf /s

Der Parameter "hide" kann überall dort durch [nichts] ersetzt werden, wo Zeilen auf "....,hide,7" enden.
So lässt sich vor allem auch der Messenger in die Tonne treten, in die er gehört.

Gruß
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: Enclave
29.07.2006 um 19:51 Uhr
Jo war versteckt :) face-smile

Danke


Enclave
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.07.2006 um 19:56 Uhr
kleiner Tip:
Man sollte wissen was man da deinstalliert
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.07.2006 um 20:04 Uhr
@meinereiner
...andererseits: bei M$ weiß man/frau auch nie, was installiert wird. ;-) face-wink

Aber sonst stimmt es natürlich schon - hat Hamodi ja auch unübersehbar geschrieben.
Bitte warten ..
Mitglied: Hamodi
29.07.2006 um 20:17 Uhr
@ Biber
@Hamodi
Schönes Tutorial.
Die Datei %windir%\Sysoc.inf im Explorer zu
finden, ist mit den M$-Werkseinstellungen
schwierig.
Denn beim Explorer müsste man/frau erst

- unter Extras => Ordneroptionen =>
Ansicht:
a) "Erweiterungen bei bekannten
Dateitypen ausblenden":
Danke...
Sorry für die o.g. Option (einfach nicht mehr daran gedacht) weil es für mich selbstverständlich ist dass alle Dateien und Ordnern sichtbar sind :) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Biber
29.07.2006 um 20:40 Uhr
@Hamodi
Für mich ist es natürlich auch selbstverständlich, dass "bekannte Dateiendungen" nicht ausgeblendet werden und "versteckte Dateien" erschrecken mich auch nicht mehr so...

Aber frag mal Dr. Google, wie viele Leute behaupten: "Datei sysoc.inf ist nicht verhanden" ;-) face-wink
Abgesehen davon wäre ich währscheinlich der Letzte im ganzen Forum, der eine Datei über Klicki-Bunti-Programme suchen würde...

Schönen Abend
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
29.07.2006 um 21:00 Uhr
@Biber

@meinereiner
...andererseits: bei M$ weiß man/frau
auch nie, was installiert
wird. ;-) face-wink

Ich bin also doch Farbenblind :-( face-sad
Bitte warten ..
Mitglied: novdez
13.03.2007 um 12:03 Uhr
hi
also ich schreibe heute das erstemal, aber um den messenger zu lösche bin ich ander vorgegangen.man geht auf ausführen und gibt folgendes ein, RunDLL32_advpack.dll,LaunchINFSection_%windir%\INF\msmsgs.inf,BLC.Remove enter und alles ist weg, ich hoffe ich konnte helfen
gruß
novdez
Bitte warten ..
Mitglied: mraudi
20.04.2007 um 17:04 Uhr
super... hat mir zwar nichts gebracht ,aber war trotzdem erste Klasse.:-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: Brifi
16.05.2007 um 12:29 Uhr
Echt cool wusste ich vorher auch noch nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: cbsevenfifty
07.08.2008 um 00:32 Uhr
Ist die Messenger deinstallation gleichzusetzen mit derjenigen die Beispielsweise "XP AntiSpy" ausführt?
Oder ist dies eine tiefgründigere Deinstallation der Dateien?
Bitte warten ..
Mitglied: 71186
71186 (Level 1)
25.10.2008 um 11:41 Uhr
Gibt es soetwas auch in Vista. Habe sysoc.infdort nicht gefunden ;-(
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 7 pro Lizenz nutzen für Windows 10
lukas0209Vor 1 TagFrageWindows 1016 Kommentare

Hallo Community, ich versuche seit einigen Wochen unser Netzwerk von Windows Server 2008 R2 Standard auf Windows Server 2016 Essentials um, welches eine städtische ...

Microsoft
Staatsanwaltschaften verschicken Vorladungen in Sachen Windows 10 Lizenzkeys
kgbornVor 1 TagInformationMicrosoft5 Kommentare

Nur zu Info für die Käufer der eBay-Schnäppchen - neuer Fall Staatsanwaltschaften verschicken Vorladungen in Sachen Windows 10 Lizenzkeys

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Microsoft
Microsoft Teams - "bitte wenden Sie sich an (. . .) um Teams für "domäne" zu aktivieren" nur bei einem Benutzer
eastfrisianVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo zusammen! Wir haben bei uns Teams als Hybridversion eingeführt (Exchange on premise, AD-Sync in die Cloud) und nutzen Teams über das basic-Abonnement. Während ...

Netzwerke
Keine Versand von Mails von der Firmen zur Privaten E-Mailadresse möglich
blaub33r3Vor 1 TagFrageNetzwerke6 Kommentare

Hallo zusammen, wieso kommt der User keine Mails mehr? Der Sender wird als Spamer betrachtet? 1. Mailing an andere Privaten Adressen / Firmen Adressen ...

Netzwerke
Netzwerklaufwerk - Nur Lesen (Streamen)
CryexXVor 1 TagFrageNetzwerke8 Kommentare

Hallo, ich hab mal ne Frage und hoffe auf Lösung. Mir schießt aktuell keine in den Kopf :( Ich möchte ein Netzlaufwerk freigeben. Auf ...

Router & Routing
Vodafone Kabel: Eigenen Router an den Kabelanschluss oder einen WLAN-Router ohne Modem hinter die Vodafone Station?
DyingWordsVor 1 TagFrageRouter & Routing6 Kommentare

Hallo zusammen, da wir demnächst in eine Wohnung mit Kabelanschluss von Vodafone einziehen werden, frage ich mich, ob es sinnvoller ist einen eigenen Router ...

Netzwerke
Multi WAN Router
JoergDittVor 1 TagFrageNetzwerke9 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation wir versorgen ca 150 Refugess in einer Gemeinschaftsunterkunft mit freiem WLAN Aktuell haben wir einen Fritzrouter mit Richtantenne an einer ...