Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

End of Life von P2S

Mitglied: StefanKittel

StefanKittel (Level 4) - Jetzt verbinden

13.11.2017, aktualisiert 16.12.2017, 2269 Aufrufe, 4 Kommentare, 1 Danke

Hallo,

vieleicht hat der Eine oder Andere von Euch ja mal mein Programm P2S bei einem Kunden installiert.
P2S ist ein POP2SMTP-Forwarder dessen Entwicklung und Support ich nun zum Ende des Jahres einstelle.

Das bedeutet, dass auch die Lizenz nicht für 2018 verlängert werden kann.

Mehr Informationen und ein Tipp für einen Nachfolger gibt es hier.
https://software.skittel.de/software/p2s/

Stefan
Mitglied: certifiedit.net
13.11.2017 um 22:15 Uhr
Hi Stefan,

ich nutze die Software zwar nicht, aber darf ich fragen, warum du aus der Softwarenutzung nicht einfach eine "ewige Lizenz" machst? So können die Nutzer, die noch darauf vertrauen wollen (wird sowieso auf Dauer weniger) zumindest noch darauf bauen. Natürlich ohne Haftung deinerseits...

nur meine 5 cents.
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
14.11.2017 um 07:52 Uhr
Moin,

das hat verschiedene Gründe.
P2S war nie "fertig". Ich wollte es immer nochmal aktualisieren. Aber dazu bin ich bis heute nicht gekommen.
Ich hatte es immer ohne Haftung kostenfrei bereitgestellt. Das hielt die Leute aber nicht davon ab am Forum/Ticket-System vorbei mir Supportmails zu schreiben und mich anzufen. Es wqaren so ca. 5-10 Anfragen pro Woche. Ich habe dann einen kostenpflichtigen Support angeboten, aber bezahlen wollte es keiner.

Auch habe ich schlicht das Problem, dass ich die Software mit dem aktuellen Visual Studio gar nicht mehr kompilieren kann.
Ich hatte es mitte des Jahres nach ca. 2 Stunden Gefummel aufgegeben. Und mein Entwicklungssystem wollte ich auch nicht beschädigen indem ich die alte Version installiere.

Als die Webseite eine Zeit offline war nahm die Anzahl der Supportanfragen deutlich zu.
Viele Fragten welche Software sie denn jetzt verwenden sollten. Also habe ich nach einem Nachfolger geschaut und ein paar Programme getestet.
Das jetzt ausgewählte machte auf mich den besten Eindruck. Und Ja, ich bekomme von der JAM Software GmbH dafür Geld wenn die Leute es kaufen. Aber die Reihenfolge war 1. gute Software und dann 2. Geld für die Empfehlung. Und Nein, man wird durch sowas nicht reich

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: smeclnt
14.11.2017 um 10:23 Uhr
Hallo Stefan,
Danke für Deine Information. Wir haben Dein Programm tatsächlich bei unseren Kunden im Einsatz (teilweise bis zu 70 Konten).
Es läuft absolut problemlos, sogar mit Server 2016 und EX2016.
Die Software zu bezahlen wäre kein Problem, dass bekommen wir den Kunden gut vermittelt.
Wir hoffen eigentlich noch darauf...

Von Lizenzverlängerungen in jedem Jahr haben wir nie etwas gemerkt, läuft da eine Verbindung im Hintergrund zu Deinem Server?
Müssen wir wirklich davon ausgehen, dass am 01.01.2018 Schluss ist? Vielleicht etwas mehr Zeit...?

Danke, Gruß Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
16.12.2017 um 01:36 Uhr
Hallo,

ich habe ein Update verfasst da sich doch ziemlich viele Anwender bei mir gemeldet haben.

Zu finden unter
https://software.skittel.de/software/p2s/

Viele Grüße

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Router & Routing

MikroTik RouterBoard 750 (GL) EOL (End of Life)

Information von KuemmelRouter & Routing

Moin zusammen, nur als kurze Information: Der allseits beliebte Router MikroTik RouterBoard RB750(GL) wurde durch den MikroTik hEX nun ...

Microsoft

Microsoft Live Essentials 2012: End of life am 10.01.2017

Tipp von DerWoWussteMicrosoft2 Kommentare

Hi. Das Paket umfasst: Photo Gallery, Movie Maker, Windows Live Writer, Windows Live Mail und OneDrive. Wer also Sicherheitsprobleme ...

Windows Server

End of Support von Windows Server 2008 (R2) und SQL Server 2008 (R2)

Information von FrankWindows Server8 Kommentare

Zu Erinnerung: Der Support für SQL Server 2008, SQL Server 2008 R2, Windows Server 2008 und Windows Server 2008 ...

Neue Wissensbeiträge
Server-Hardware

HPE Proliant ML350P Gen8 Probleme mit Zugriff auf Raid-Volumes

Erfahrungsbericht von goscho vor 34 MinutenServer-Hardware

Hallo Leute, das Problemgerät: HPE ML350P G8 Windows Server 2012R2 HyperV-Host 8 x 300 GB 10K SAS HDD (1 ...

Humor (lol)

"Linux und 5 Gründe Warum man kein Windows verwenden sollte sondern Ubuntu Linux"

Tipp von Snowbird vor 1 TagHumor (lol)8 Kommentare

Gerade gefunden. Ja, ist etwas älter, aber irgendwie lustig?

Humor (lol)

"Warum Linux in einer vernetzten Welt einfach keinen Komfort bietet!"

Tipp von Snowbird vor 2 TagenHumor (lol)13 Kommentare

Ein interessanter Einblick warum Linux nichts für Geräteübergreifende Arbeit ist :)

Humor (lol)
Zuviel Speicher ist ungesund. :-)
Tipp von Lochkartenstanzer vor 3 TagenHumor (lol)17 Kommentare

Moin Kollegen, Heute hatte ich ein ungewöhnliches Aha-Erlebnis: Über das Wochenende habe ich einen einen 6 Jahre alten Bare-Metal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Deinstalliertes Geräte wird in FritzBox noch immer als verbundenes Gerät angezeigt
gelöst Frage von imebroRouter & Routing18 Kommentare

Hallo, in meiner FritzBox 7490 wird im Bereich "Funknetz" ein Gereät bei den verbundenen Geräten angezeigt, wobei ich nicht ...

Windows 10
Windows 10 druckt nicht mehrere Kopien?
Frage von StefanKittelWindows 1016 Kommentare

Hallo, ich hatte gerade einen Anruf eines Kunden. Sein neuer PC (Win 10 1903) druckt nicht mehr mehrere Seiten ...

Microsoft
Windows 10 - Kombination von lokalen Benutzerkonten und Benutzern aus einer Domäne
Frage von PappnaseVxVVMicrosoft15 Kommentare

Hi, würde gerne folgendes realisieren, von dem ich gern wüsste, ob es geht. Ich habe einen Raum mit 3 ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Mit BitLocker verschlüsselte Festplatte löschen?
gelöst Frage von SnowbirdVerschlüsselung & Zertifikate14 Kommentare

Hallo, ich habe eine mit Bitlocker verschlüsselte externe Festplatte. Diese möchte ich gerne löschen sodass nichts mehr auffindbar ist. ...