Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

MySQL Upgrade 80015 auf 80016 Fehler

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

30.04.2019, aktualisiert 21:55 Uhr, 540 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Mysql User,

mit dem neuesten Upgrade von Version 80015 auf 80016 wurde der automatische Upgrade Vorgang von Oracle geändert. Dazu nutzt die MySQL nicht mehr das Paket "mysql_upgrade", sondern den Upgrade-Prozess in der Kernanwendung des "mysqld"-Daemon. Dieser sorgt allerdings in der aktuellen Version für viele Probleme und Fehler, so das nach dem automatischen Update die Datenbank nicht mehr hochfährt.

Bei uns lag das Problem bei der Datei /var/lib/mysql/mysql_upgrade_info im Verzeichnis /var/lib/mysql. Vom vorherigen Upgrade-Prozess wurde die Datei mit Root-Rechten erzeugt. Das kann der mysqld Prozess aber nicht lesen. Also müsst ihr per Hand dieser Datei die mysqld-Rechte vergeben:
01.
chown mysql:mysql /var/lib/mysql/mysql_upgrade_info
Danach muss der Service neu gestartet werden
01.
service mysql start
Oder alternativ MySQL im Debug-Modus starten:
01.
$sudo /usr/sbin/mysqld-debug --user=mysql --log-error-verbosity=3
Jetzt sollte die Datenbank wieder starten.

Andere User brauchten noch zusätzliche Änderungen für einen erfolgreichen Neustart in der my.cnf:
01.
[client]
02.
default-character-set=utf8mb4
03.

04.
[mysql]
05.
default-character-set=utf8mb4
06.

07.
[mysqld]
08.
collation-server = utf8mb4_unicode_ci
09.
character-set-server = utf8mb4
Weitere Änderung in Version 800016:

  • sha256_password is deprecated (Logfile kann mit den Warnungen volllaufen!)

Aktuell gibt es leider keine "mysqlnd" Variante innerhalb von PHP die "caching_sha2_password" unterstützt und man muss das "alte" Verfahren "mysql_native_password" nutzen.
Mitglied: aqui
30.04.2019 um 19:59 Uhr
Hat man eben gemerkt... "Uuups Verbindung zur Datenbank wech...
Bitte warten ..
Mitglied: Frank
30.04.2019, aktualisiert um 22:17 Uhr
Ja sorry, ich hatte das MySQL-Update in der Entwicklungsumgebung vor ein paar Tagen ausprobiert und da gab es den Fehler nicht. Ich hatte dort nie auf Version 80015 aktualisiert (war noch auf 80014). Der Fehler tritt wohl nur auf, wenn man das Upgrade auf 80015 durchgeführt hat. Das mit dem "utf8mb4" hatte ich schon vor Wochen umgestellt und war daher überzeugt, dass es keinen Ausfall gibt. Tja, was sind die letzen Worte eines Admins zu seiner virtuellen Frau - ich mach mal eben noch schnell ein Update ...

Generell ärgert mich das Vorgehen von Oracle. Sie ändern viele Dinge, ohne es genau zu testen. In der letzten Zeit mehren sich die Fehler innerhalb des Update-Prozesses von MySQL. Auch habe ich das Gefühl, die DB wird immer langsamer.

Generell bin ich aber dabei, die ganze Datenbank hin zu MongoDB zu migrieren. Das ist zwar sehr aufwendig, aber die MongoDB hat z.B. mit mehreren tausenden Verbindnungen gleichzeitig keine bis kaum Probleme. Bei MySQL wird es schon bei über 500 Verbindungen eng. Daher sind für mich solche Probleme nur noch temporär.

Auch die Ignoranz von Oracle mal eben das Standard-Passwort Verfahren auf "caching_sha2_password" zu setzten, obwohl ihnen bekannt ist, dass es keine PHP Unterstützung dazu gibt. Aktuell gibt es keine "mysqlnd" Variante innerhalb von PHP die "caching_sha2_password" unterstützt und man muss das "alte" Verfahren "mysql_native_password" nutzen. Gerade mit PHP ist diese Datenbank groß geworden und Oracle macht keine Anstalten PHP zu berücksichtigen. Sie hätten dem PHP-Projekt auch helfen können, dass zu implementieren.

Gruß
Frank
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Update

WSUS Sync schlägt plötzlich fehl

Tipp von NixVerstehenWindows Update1 Kommentar

Hallo zusammen, falls jemand plötzlich auf seinem WSUS fehlgeschlagene Syncs (sowohl geplant als auch manuell) entdeckt, dann könnte das ...

CMS

Freie Wähler Bayern MySQL PW online

Information von sabinesCMS6 Kommentare

Die Typo3 Installation der Freien Wähler Bayern scheint wohl längere Zeit nicht mehr angefasst und/oder fehlkonfiguriert zu sein. Nach ...

Windows Server

Windows Server Backup schlägt fehl - Lösung 2008-2016

Tipp von 108436Windows Server

Hi zusammen , ich möchte gerne einen Lösungstipp abgeben für folgenden Fehler: Lösung ist folgende:

Windows 10

Windows 10 1607 Systemabbild auf Synology NAS sichern schlägt fehl

Tipp von 132895Windows 101 Kommentar

Im Windows 10 Anniversary Update hat Microsoft die Art und Weise geändert wie es mit dem Synology NAS kommuniziert. ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Tools
How to log in my Norton
Anleitung von nortonexpert vor 30 MinutenWindows Tools

Norton products are quite advanced to keep your devices protected against the virus and malware threats. It is quite ...

Google Android

Heise: Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei

Information von Deepsys vor 18 StundenGoogle Android7 Kommentare

Das finde ich schon ein starkes Stück, Trump der Welt Diktator. So kann man mit einem Dekret mal eben ...

Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 1 TagWindows 74 Kommentare

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 1 TagInternet1 Kommentar

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Linux Userverwaltung
Ist sudo auf Servern Pflicht?
gelöst Frage von lcer00Linux Userverwaltung13 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben für einige Netzwerkdienste einige Debian Server. Auf diesen Servern arbeiten keine Benutzer im eigentlichen sinne. ...

Humor (lol)
Mitarbeiter meldet: VPN funktioniert nicht
gelöst Frage von Epixc0reHumor (lol)13 Kommentare

Servus, einer unserer Mitarbeiter meldete heute, sein VPN funktioniert Zuhause nicht, im LTE Netz aber schon. Per Teamviewer hin ...

Windows 10
Windows am MAC
Frage von LeeX01Windows 1013 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe gerade ein Macbook Pro vor mir welches ich mit einem Windows 10 to go ...

Batch & Shell
Powershell Datum der zuletzt eingespielten Patche bei remote Servern ermitteln
Frage von bensonhedgesBatch & Shell12 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne anhand einer Serverliste (bsp. computers.txt) via PS ermitteln, wann derjeweilige Server zuletzt gepatcht wurde (Liste ...