Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Pentagon veröffentlicht Videos von unbekannten Flugobjekten

Mitglied: Frank

Frank (Level 5) - Jetzt verbinden

28.04.2020, aktualisiert 29.04.2020, 880 Aufrufe, 13 Kommentare, 1 Danke

Das US-Verteidigungsministerium hat Videos von unbekannten Flugobjekten aus den Jahren 2004 und 2015 freigegeben. US-Marinepiloten beobachteten diese Flugobjekten und konnte sie bis heute nicht identifizieren. Laut den Piloten sind die Objekte unmögliche Kurven geflogen, haben massiv abgebremst und sind mit Überschallgeschwindigkeit geflogen. Alles Manöver, die laut US-Marinepiloten, eine "normale" menschliche Crew nicht wirklich ausgehalten könnte. Erst vermutetet man ein Drohnenprogramm, was aber nicht bestätigt werden konnte.

Hier das offizielle Department of Defense Statement:


Hier kann man die Videos herunterladen (die Seite ist seit der Meldung etwas überlastet):



Hier ein Dokumentation vom History Channel zum Thema
Mitglied: BassFishFox
28.04.2020 um 22:05 Uhr
Die Russen war'ns! Neee die Chinesen! Der einzig Dicke in NK war zu jung damals dafuer.
Unmoegliche Manoever. Ich hau mich weg. Nur weil die Piloten es nicht selbst koennen ist es unmoeglich. 😉

Anyway.
Ich denke immer noch, dass da irgendwas probiert wurde und der Eine dem Anderen nix davon erzaehlt hat.
Das dritte Objekt ist definitiv E.T. vor seinem zweiten Besuch -> https://www.youtube.com/watch?v=Pdgk3ERKdug

BFF
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.04.2020 um 09:38 Uhr
Das sind aber nur normale Aufnahmen von Düsenjets, die wegen der Aufnahmetechnik wie UFOs aussehen. Siehe dazu auch https://blog.fefe.de/?ts=a056e91c

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Ex0r2k16
29.04.2020 um 11:45 Uhr
Schon seltsam, dass nahezu jedes Alien Video mit einer Kartoffel gefilmt wurde. Das kann einfach alles mögliche sein. Ich tippe auf irgendwelche Reflexionen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
29.04.2020, aktualisiert um 11:59 Uhr
Vielleicht hat den Releas Trump als Notfallplan machen lassen. Fall er Corona nicht mehr den Chinesen in die Schuhe schieben kann.
Bitte warten ..
Mitglied: 143728
29.04.2020, aktualisiert um 13:37 Uhr
Fliegenschiss auf der Kamera, oh my gosch, that's so amazing uhuuuu... .
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
29.04.2020 um 13:45 Uhr
Und das veröffentlichen Sie jetzt?

Da will Trump wohl in den nächsten Tagen einen einen Krieg beginnen oder eine dicke Finanzspritze für die Firma eines Freundes durchdrücken.


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
30.04.2020 um 08:39 Uhr
Man macht wohl auf eine neue Bedrohungslage aufmerksam. Wir verlagern mal alles in den Weltraum, incl. ein paar neuer Waffensysteme, die der Steuerzahler finanziert. Das neue Feindbild sind Aliens, Putin und Osama bin Laden haben ausgedient. Es hat mich übrigens schon immer gewundert, das nur die Nation der USA solche Beobachtungen macht. Das scheint die "bevorzugte Spezies" bei den Ausserirdischen zu sein oder leben die gar näher am All wie wir. Na klar, lag Hollywood nicht auf einem Hügel? <Satire off>
Gruß orcape
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
30.04.2020, aktualisiert um 11:27 Uhr
Zitat von orcape:
.... Es hat mich übrigens schon immer gewundert, das nur die Nation der USA solche Beobachtungen macht. Das scheint die "bevorzugte Spezies" bei den Ausserirdischen zu sein oder leben die gar näher am All wie wir. .....

Jo, sieht so aus als wollten Sie sich ausschließlich mit der Krone der Schöpfung austauschen.
Die Außerirdischen haben uns wohl besser im Blick als wir denken und wissen wo die besten wohnen.


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: 143728
30.04.2020, aktualisiert um 11:29 Uhr
und wissen wo die besten wohnen.
Oder die am leichtesten manipulierbaren .
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.04.2020 um 11:41 Uhr
Zitat von orcape:

Es hat mich übrigens schon immer gewundert, das nur die Nation der USA solche Beobachtungen macht. Das scheint die "bevorzugte Spezies" bei den Ausserirdischen zu sein oder leben die gar näher am All wie wir. Na klar, lag Hollywood nicht auf einem Hügel?

Tatsächlich machen alle Länder nicht "zuordenbare Beobachtungen". Die einen Reden nur mehr als die anderen drüber.
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
30.04.2020 um 11:52 Uhr
Zitat von wiesi200:
Tatsächlich machen alle Länder nicht "zuordenbare Beobachtungen". Die einen Reden nur mehr als die anderen drüber.


ja, klar. Aber gefühlt wollen die Marsmännchen nach Amerikanien.
Bitte warten ..
Mitglied: erikro
30.04.2020 um 12:47 Uhr
Zitat von wiesi200:

Zitat von orcape:

Es hat mich übrigens schon immer gewundert, das nur die Nation der USA solche Beobachtungen macht. Das scheint die "bevorzugte Spezies" bei den Ausserirdischen zu sein oder leben die gar näher am All wie wir. Na klar, lag Hollywood nicht auf einem Hügel?

Tatsächlich machen alle Länder nicht "zuordenbare Beobachtungen". Die einen Reden nur mehr als die anderen drüber.

Stimmt. So wurde 1981 dieser Dokumentarfilm in Frankreich gedreht:
https://www.youtube.com/watch?v=1RuDqgIEb18

Und auch in Israel wurden sie schon gesichtet, wie in diesem Video dokumentiert ist:
https://www.youtube.com/watch?v=slSb72vwaBc
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
01.05.2020 um 06:40 Uhr
Tja - noch lachen hier einige weil die glauben "hey, das is doch nur unsinn"... Wartet mal bis das erwachen kommt, ich habe BEWEISE das die Ausserirdischen längst da sind:

a) Trump fragt ob das Trinken von Desinfektion oder Bleiche nicht auch das Virus stoppen könnte.
-> Man kann jetzt glauben das er nur selten dämlich ist, aber das würde erfordern das er weder je die Packung gesehen hat noch das er je von den Eltern gesagt bekommen hat das Putzmittel nicht zum Spielen sind. ODER: Er ist bereits ein Ausserirdischer dessen Verdauung eben anders als unsere funktioniert!

b) Trump möchte mit Licht (auch innerlich angewendet) den Virus bekämpfen. Der einfache Mann denkt: Naja, war halt im Solarium und hat sich den Kopf nen bisserl verbrannt... Man könnte aber auch überlegen das er ein ausserirdischer ist der - Chamäleon-Style - seine Haut anpassen kann. Schon wäre eine "innerliche" Anwendung natürlich extrem einfach möglich

c) Trump erzählt zu anfang das es nur ne Handvoll Infektionen in den USA gibt und das Virus dann "wie ein Wunder" wieder verschwindet. Er erzählt aktuell das "das schlimmste vorbei ist" und man bald wieder alles normal macht: Nun, das ist etwas komplizierter - aber wenn man annimmt das es ggf. mehrere Realitäten gibt und er ein Ausserirdischer ist der div. Zeitstränge gleichzeitig sieht (vgl. Man in Black 3 glaub ich) dann könnte er natürlich auch mal was durcheinander bringen...

d) Verfolgt man die letzten Pressekonferenzen - dann sieht man das bei unangenehmen Fragen idR. die Antwort prinzipiell nur auf Fake-News geht und sehr aggressiv wird. Dies würde man von einem Präsidenten ja nicht erwarten - AUSSER! wenn man davon ausgeht das natürlich Ausserirdische nicht immer gleich fließend englisch sprechen (oder er ist ein roboter mit begrenztem Wortschatz). Nun - was passiert wenn man Alexa irgendeinen sinnlosen Kram fragt? "Entschuldigung, das habe ich leider nicht verstanden". Da dies natürlich in einer Pressekonferenz blöd wäre - der Reporter wiederholt dann einfach die Frage - wäre eine aggressive "Allgemein-Antwort" für sowas natürlich eine einfache Lösung die man auch mit wenigen Worten und einfachen Sätzen bauen kann... Enthält einfach "Fake News", "Never said that", "CNN" und "a lot of persons reportet otherwise" - fertig ist der "ich habe die Anweisung nicht verstanden" Antwortsatz

Man könnte jetzt ja denken - hey, der is einfach nur überfordert. Aber auch vorher waren die Zeichen klar sichtbar:
- Mauer zu Mexiko: Er sagt ja immer wieder dieses würde u.a. die Drogen stoppen. Dies wäre einfach zu erklären - natürlich muss ein Ausserirdischer vorsichtig sein nicht zuviel zu verraten und sich erst mal an das lokale gewöhnen. Entsprechend war ihm vermutlich nur nicht bewusst das ne Mauer zwar schön ist aber ein Flugzeug, Schiff und div. Drogenkuriere nicht aufhalten wird...

- Golfspiele: Er zeichnet sich ja dafür aus das er eine Menge Zeit auf den Golfplätzen verbringt. Klar kann man denken er spielt nur Golf - oder man überlegt das der Golfschläger - sportlich über die Schulter gelegt - natürlich auch ne 1,x Meter Stabantenne ist...

Man könnte jetzt weitermachen - aber es wird deutlich: Entweder haben die Ami's einfach den größten Deppen der Welt als Chef ODER es gibt bereits Ausserirdische. Jetzt kann man sich fragen: Warum dann jetzt noch Ufo's? DAS ist die leichteste Sache: Die wollen schauen ob er sich ggf. ein Raumschiff für den Heimflug baut - und das nötigenfalls zerstören. Denn ernsthaft - würde irgendwer den wiederhaben wollen?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Sharkfest 2019 Videos
Information von NetzwerkDudeNetzwerkgrundlagen1 Kommentar

Die Videos vom Sharkfest 2019 sind bei Youtube Online: bzw. auf der Sharkfest Webseite: Sind einige Interessante dabei, z.B. ...

Batch & Shell
PowerShell Konferenz - Videos online
Information von NetzwerkDudeBatch & Shell1 Kommentar

Abend, die Tage werden Videos der Talks von der diesjährigen EU Powershell Konferenz hochgeladen, sind einige Interessante dabei: MFG ...

Datenschutz

Urteil des Bundesgerichtshofs Dashcam-Videos vor Gericht zulässig

Information von wuurianDatenschutz1 Kommentar

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Verwendung von Dashcamaufnahmen als Beweismittel vor Gericht zur Klärung von Verkehrsunfällen für zulässig erklärt. ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz
Datenschutzproblem?
Information von Penny.Cilin vor 3 StundenDatenschutz1 Kommentar

Hallo, gerade im Heise Newsticker gefunden: Frage: Warum wurden die Akten nicht ordnungsgemäß gesichert bzw. aufbewahrt? Patientenakten sind 30 ...

Windows Netzwerk

SCOM ( System Center Operations Manager ) um eine E-Mailschnittstelle erweitern

Anleitung von Juanito vor 1 TagWindows Netzwerk

Einleitung System Center Operations Manager (SCOM) ist Microsoft's Lösung zum Überwachen von Servern. Dazu zählt die generelle Erreichbarkeit, Festplattenspeicher, ...

Humor (lol)
BioShield gegen 5G
Information von magicteddy vor 2 TagenHumor (lol)3 Kommentare

Moin wer sich gegen die hochgefährlichen 5G schützen möchte wird hier fündig: 5GBioShield "gegen 5G-Strahlung" Ich glaube, ich sollte ...

Windows Server

ScheduledTasks mit einem Group-Managed-Service-Account (GMSA) ausführen

Anleitung von ToniHo vor 2 TagenWindows Server

Hallo zusammen, wer schonmal versucht hat ein Group-Managed-Service-Account (GMSA) auf einem bestehenden ScheduledTask einzutragen, ist an der GUI vermutlich ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
Wie Festplatte von altem Notebook sicher löschen
gelöst Frage von NilsholgerssonFestplatten, SSD, Raid12 Kommentare

Hallo, habe ein altes P3 Celeron 800 Notebook, dessen Festplatte ich sicher löschen möchte. Habe von der Ultimate Boot ...

Microsoft
USB-Ports sperren mit Software
Frage von trabajadorMicrosoft10 Kommentare

Hallo, gesucht wird eine Software, welche alle USB-Ports sperrt bis auf für Maus, Tastatur und einem Admin-USB-Stick. Verwendet wird ...

Router & Routing
VPN Router hinter Glasfaser Router des ISP
gelöst Frage von TenerifeITRouter & Routing10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bisher noch keine VPN Router eingerichtet und nun von einem Kunden 2 TP-Link TL-R600VPN Router ...

Windows 10
Virtualbox neueste Version W10pro 1909 nach Update auf 2004 Oberfläche hinüber bis fast ohne Funktion
Frage von UweGriWindows 109 Kommentare

Liebe profi Admins, zu Testzwecken hatte ich in einer VirtualBox neuste Ausführung ein W10 pro 1909 ohne Kummer laufen. ...