Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 10 Build 10565 akzeptiert Keys von Windows 7, 8 und 8.1

Mitglied: 1Werner1

1Werner1 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.10.2015 um 12:03 Uhr, 3239 Aufrufe, 4 Kommentare, 3 Danke

Moin,

gerade kam die Meldung auf Computerbase.

Microsoft stellt Teilnehmern am Windows Insider Program eine neue Version von Windows 10 zur Verfügung. Build 10565 bringt neben Verbesserungen bei Cortana, Edge und Skype auch eine Veränderung am Aktivierungsprozess mit: Windows 10 lässt sich jetzt auch direkt mit Keys aus Windows 7, 8 und 8.1 aktivieren.

Bisher musste das kostenlose Upgrade über eine qualifizierte Installation von Windows 7, 8 oder 8.1 installiert werden, um daraufhin mit einem generischen Windows-10-Schlüssel aktiviert zu sein. Das gelang allerdings nicht immer reibungslos, was seit dem Start von Windows 10 Ende Juli für unzählige Hilfegesuche im Forum von ComputerBase sorgte. Aber auch der Zwang, erst Windows 10 über ein altes Windows installieren zu müssen, um anschließend eine saubere Installation vornehmen zu müssen, stieß vielen Anwendern auf.

Mit Build 10565 könnten Anwender, deren Windows nach dem Upgrade nicht automatisch aktiviert wird, durch Eingabe des alten, vormals aktivierten Keys aus Windows 7, 8 oder 8.1 die Aktivierung erneut anstoßen. Und wer Windows 10 direkt auf einem leeren Laufwerk installieren will, kann dies durch Eingabe des alten Schlüssels tun – vorausgesetzt, es hat keine Veränderung an der Hardware stattgefunden, die die Aktivierung der alten Version von Windows auf genau diesem System ausgesetzt hätte.

Ich hoffe das diese umständliche Aktivierungen über Upgrade von Windows 7/8 endlich zukünftig vorbei ist.

Gruss aus dem schönen Emsland.

Werner
Mitglied: 122573
13.10.2015 um 14:30 Uhr
Na endlich hat MS das jetzt eingeführt. Geht es auch mit Keys , die im BIOS gespeichert sind?
Die Frage ist, ob man dann auch W/ und W10 paralel nutzen kann. Manchmal hat es geklappt. Ich habe ja auch ne selbstgebastelte XP Prof CD, von der kann man Überall installieren und man wird nie nach nem Key gefragt. Der WMP11 überprüft ja die Lizenz, aber findet nix und installiert sich dann. Updates für Windows lassen sich ja auch installieren. Daher ist das für mich immer die Lösung, wenn jemand seine Windows XP CD verloren hat, aber keine mehr kaufen möchte. Das ISO Image ist von http://getintopc.com/softwares/operating-systems/windows-xp-sp3/
Bitte warten ..
Mitglied: pelzfrucht
14.10.2015, aktualisiert um 15:55 Uhr
[...] man wird nie nach nem Key gefragt.

Wikipedia:

Um die Verwendung einer einzigen Lizenz auf mehreren Computern zu unterbinden, führte Microsoft mit Windows XP die so genannte
Windows-Produktaktivierung (WPA) ein. Eine unbeaufsichtigte Installation, wie sie in großen Unternehmen verbreitet ist, ist mit ihr wenig
sinnvoll, weil ein Administrator an jedem Computer von Hand einen unbenutzten Lizenzschlüssel eingeben und die Aktivierung durchführen
müsste. Damit Windows XP nicht ausgerechnet von den Großkunden wegen untragbarem Aufwand abgelehnt wurde, gab es auch eine XP
Corporate Edition, ein XP Professional ohne WPA.

Heißt jedenfalls dass man einen Corporate Key eingibt und Windows dann aktiviert hat.
Eine Kommunikation mit dem Microsoft Produktaktivierungsserver findet nicht statt.
Das ganze ist wiegesagt nur für Firmen gedacht und eigentlich illegal wenn man es als Privatperson nutzt um ein kostenloses XP zu nutzen.
Soweit Ich mich erinnere ist das also eine Art Vorgänger der Volumenlizenzierung.

Der WMP11 überprüft ja die Lizenz, aber findet nix und installiert sich dann. Updates für Windows lassen sich ja auch installieren.

Weil die Corporate Edition ansich selbst ja eine vollwertige Lizenz ohne Produktaktivierungszwang ist.
Diese aber zu benutzen ist im Grunde genommen rechtwidrig solange du nicht dazu autorisiert bist
(Nur als rechtmäßiger Käufer dieser Volumenlizenzen / Corporate Edition. Und als Privatperson kommt man nicht einfach an die
Volumenlizenzen.)

Das ISO Image ist von http://get [...]
Naja, ich will dazu nichts sagen.
Als ich letztes mal mich im Forum über die Legalität dieser Seite und die Möglichkeiten Produktpiraterie zu melden, informieren wollte, wurde ich mehr oder weniger zum Gespött
Wobei Ich mich auch etwas unglücklich ausgedrückt hatte.
Meiner Meinung nach sind die Images dieser Seite aber nicht legal, zumindestens dass bei einigen Images ein Schlüssel mitgeliefert wird.

Trotzdem Viele Grüße und einen Schönen Mittwoch Mittag
pelzfrucht

  • ----------------------------------------------------------------------- *

Nachtrag: Ich Doffkopp. Nach meiner Predigt hab ich ja ganz vergessen etwas zum Thema beizutragen.
Ich erhoffe mir dadurch dass die Hardwarebindung wegfällt und sich die Lizenzen auch unter Windows 10 wie eine ganz normale Vollversion verhalten.
Aber das hat sich durch
vorausgesetzt, es hat keine Veränderung an der Hardware stattgefunden, die die Aktivierung der alten Version von Windows auf genau diesem System ausgesetzt hätte.
ja schon erledigt. Keine Ahnung was diese Hardwarebindung soll.
Bitte warten ..
Mitglied: mathu
23.10.2015 um 11:10 Uhr
Zitat von 122573:

Na endlich hat MS das jetzt eingeführt. Geht es auch mit Keys , die im BIOS gespeichert sind?
Die Frage ist, ob man dann auch W/ und W10 paralel nutzen kann. Manchmal hat es geklappt. Ich habe ja auch ne selbstgebastelte XP Prof CD, von der kann man Überall installieren und man wird nie nach nem Key gefragt. Der WMP11 überprüft ja die Lizenz, aber findet nix und installiert sich dann. Updates für Windows lassen sich ja auch installieren. Daher ist das für mich immer die Lösung, wenn jemand seine Windows XP CD verloren hat, aber keine mehr kaufen möchte. Das ISO Image ist von http://getintopc.com/softwares/operating-systems/windows-xp-sp3/

Hmm erstens, Win XP ist aus dem Support (keine Sicherheitsupdates von MS ausser du legst viel Extra Kohle bei MS hin), die Systemsicherheit ist da gefährdet, wenn du das Risiko eingehen willst?!!!
Eine ISO aus unsicherer Quelle, na dann... PS: machst du darüber auch Onlinebanking??
Durch das Installieren nicht lizensierter Software bei Freunden bringst du dich auch noch zusätzlich in strafbare Handlungen...
Installier doch eine Linux Diastri, wenn da nix in den PC investiert werden soll, dann gibts auch keinen Lizensierungstrouble, musst höchstens die Leute in das System einführen.... ansonsten ne Lizenz kaufen, besser ist das.
Bitte warten ..
Mitglied: 122573
23.10.2015 um 20:23 Uhr
die Rechner sind eigentlich nur VMs zum nutzen von Windows SOftware und Büro Rechner, mit denen auch mal gesurft wird. Auf den Rechner wird dann ein Scriptblocker im Browser installiert und die Updates für XP Embedded aufgespielt
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10

Windows 10: Insider Preview Build 10565 ISO-Datei steht zum Download bereit

Information von FrankWindows 109 Kommentare

Microsoft hat entgegen früheren Aussagen jetzt doch noch einen neuen ISO-Download für die Windows 10 Insider Preview veröffentlicht. Build ...

Windows 10

Meldung: Dieser Windows 10 - Build (Insider Build) läuft bald ab (15 Juli 2016)

Tipp von 1Werner1Windows 1017 Kommentare

Moin, Umwandeln des Build in normale Version (alle Programme bleiben erhalten) Vorgehensweise: 1. Löschen des versteckten Verzeichnis $windows.~bt 2. Kopieren der ...

Windows 10

Remote Server Administration Tool (RSAT) für Windows 10 Build 10586

Information von Nemo-GWindows 1013 Kommentare

Mit Datum vom 19.11.2015 stellt MS nunmehr auch ein aktuelles Administrationstool für Windows Server Technical Preview zur Verfügung unter ...

Erkennung und -Abwehr

Windows 7 und 8.1 bekommen Windows Defender ATP-Support

Information von kgbornErkennung und -Abwehr1 Kommentar

Es ist eine überraschenden Ankündigung von Microsoft. Das Unternehmen hat Pläne, seine bisher auf Windows 10 begrenzte Sicherheitslösung Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Voice over IP

Telekom Umstellung von ISDN Anlagenanschluss auf IP-Telefonie

Erfahrungsbericht von NixVerstehen vor 2 TagenVoice over IP6 Kommentare

Hallo zusammen, nachdem nun vor ein paar Tagen die zwangsweise Umstellung von ISDN auf IP-Telefonie problemlos über die Bühne ...

Apple

Apple Special Event vom 10.09.2019: Arcade, TV+, iPad und iPadOS, Watch und iPhone 11

Information von Trontur vor 4 TagenApple2 Kommentare

Hier könnt ihr euch die Keynote von Tim Cook auf dem Apple Special Event vom 10.09.2019 anschauen: September Event ...

LAN, WAN, Wireless

Das RIPE ist quasi endgültig leer was IPv4 angeht

Information von LordGurke vor 11 TagenLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Das RIPE teilt mit, dass sie erwarten, Ende des Jahres keine /22-IPv4-Allocations (1.024 Adressen) mehr vergeben zu können. Dann ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Ein besserer Weg zur Delegation of Control für Bitlocker Recoverykeys

Anleitung von DerWoWusste vor 11 TagenVerschlüsselung & Zertifikate

Will man Supportmitarbeitern ermöglichen, Bitlocker-Recoverykeys auszulesen, dann bietet sich eigentlich der Delegation of Control Wizard an. Ich zeige zunächst ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
Umzug Hyper-V mit VM in anderen Netzwerkabschnitt
gelöst Frage von keine-ahnungHyper-V9 Kommentare

Moin at all, ich habe leider den Freitag verpennt - daher meine obligate Freitagsfrage erst jetzt Ich habe einen ...

Windows 10
Windows 10 ( upgrade per media creator von win7 ) hat keine Systemwiederherstellung
gelöst Frage von knirschkeWindows 108 Kommentare

Hallo ! Habe letztlich mein Win7 auf Win10 aufgepeppt per Media Creator. Ging - obzwar recht spät - ganz ...

Windows Server
Drucker auf dem Terminalserver 2016 via Printserver wird nicht angezeigt
Frage von EchterHansenWindows Server7 Kommentare

Moin Moin, ich habe hier zwei 2016er Terminalserver und einen 2016er Printserver, auf dem ca. 10 RICOH-Drucker Typ 4. ...

Netzwerkgrundlagen
PFSense OPENVPN, kein Zugriff auf WAN
Frage von AK-47.2Netzwerkgrundlagen6 Kommentare

Liebes Forum, ich habe leider weder in diesem Forum noch im Internet eine Lösung zu MEINEM Problem gefunden, oftmals ...