XP-Treiber für Notbook HP Pavilion dv9520eg

helmuthelmut2000
Goto Top
Hallo,

Ich habe da ein Problem.
Ich habe von der Firma wo ich Arbeite einen Laptop
HP Pavilion dv9520eg bekommen.
Leider sind diese Geräte nur mit Vista installiert und haben
auch keine XP Treiber dabei.
Auch auf der HP Seite sieht es sehr schlecht mit Treiber aus.

Weis jemand wo man solche Treiber herbekommt oder welche Treiber kann
dafür nehmen.
Ich habe da jetzt schon Probiert und den LAN Treiber konnte ich den Vista Treiber nehmen.
Auch der Modem Treiber geht mit dem Vista-treiber.
Was ich jetzt noch brauche ist der Grafik, W-Lan, Sound und den Fingertoucher.

Wenn mir da jemand helfen könnte.


Danke.

Gruß
Helmut

Content-Key: 76323

Url: https://administrator.de/contentid/76323

Ausgedruckt am: 04.07.2022 um 16:07 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 19.12.2007 um 11:48:06 Uhr
Goto Top
Hi Helmut,
hmmm....also ich habe eben auf der HP Seite nachgeschaut. Es gibt sehr wohl Treiber für XP. Jedoch fehlen ein paar. face-confused
Die wo fehlen, würde ich versuchen, per HP Software Update zubekommen (Siehe Link - ganz unten). Ansonsten www.nvidia.de/content/license/confirmation.aspx?language=de&url=noch ein Treiberpaket für die GK.


Grüße
Dani
Mitglied: derlekker
derlekker 19.12.2007 um 11:51:49 Uhr
Goto Top
Hi,

das Problem ist das HP das Notebook nicht Upgradefähig verkauft hat.
Das heisst, das der Hersteller keine XP Treiber zur Verfügung stellt.

Du musst die Hersteller der Komponenten herausfinden und die Treiber bei den Herstellern runterladen.

Das ist leider bei vielen Notebookherstellern so...

Also Hersteller herausfinden und direkt bei diesen die Treiber runterziehen..
Mitglied: iVirusYx
iVirusYx 19.12.2007 um 12:44:01 Uhr
Goto Top
Derlekker hat Recht, anders geht es nicht, doch um dir es zu vereifnachen versuch mal die Treiber-CD füR Vista zu nehmen und dann auf dem Arbeitsplatz rechtsklick auf das Laufwerk und "Explore" auswählen.
Durchwühle dir CD bei den einzelnen Treibern ob du nirgends einen Hinweis findest von welcher Marke die Komponenten sind.
Mitglied: aqui
aqui 19.12.2007 um 14:35:40 Uhr
Goto Top
Zu 90% ist das meist nur der Chipsatz Treiber für die SATA Schnittstelle die dann beim Booten der XP CD mit F6 nachinstalliert werden muss. Der Rest sind meist so oder so Standardkomponenten von HP.
Wenn das ein Laptop mit einem neueren Intel Chipsatz ist was sich ja leicht rausfinden lässt, wirst du auf der Intel Support Seite in jedem Falle fündig.