orcape
Goto Top

ASUS A75VJ kein boot mit DVD CD

Hallo Leute,

ich habe hier ein neues Notebook auf dem Tisch liegen und bin im Moment etwas überfordert.
Das ASUS A75VJ hat Windows 8 an Bord und ich möchte einen Teil der Festplatte mit einem Debian "verwöhnen".
Leider war der erste Versuch von DVD zu starten von Misserfolg gekrönt.
Das UEFI des ASUS lässt das einfach nicht zu.
Um von DVD starten zu können muss im BIOS (UEFI) .....
-Secure Boot Control
abgeschaltet und....
-Launch CSM
...eingeschaltet werden. Das habe ich schon gemacht.
Außerdem muss ein Eintrag DVD/CD als Bootmedium erfolgen und ein Pfadnamen zum DVD-Laufwerk eingetragen werden.
Als Beispiel wird im BIOS.....
fs0:\path\filename.efi.
genannt.
Leider weiß ich nicht, was ich hier eintragen soll.
Hoffe das dieses Problem schon mal gelöst wurde und Danke für jede Hilfe zur Lösung meines Problems.

Gruß orcape

Content-Key: 195889

Url: https://administrator.de/contentid/195889

Printed on: June 13, 2024 at 12:06 o'clock

Member: Pjordorf
Pjordorf Dec 14, 2012 at 19:37:07 (UTC)
Goto Top
Hallo,

Zitat von @orcape:
Das UEFI des ASUS lässt das einfach nicht zu.
Und das UEFI mal ausgeschaltet und dann die herkömmliche BIOS Bootreihenfolge verwendet? Seite A-4 deines Englishen Handbuchs http://dlcdnet.asus.com/pub/ASUS/nb/K75VJ/E_eManual_K75VJ_VER6944.pdf

Gruß,
Peter
Member: orcape
orcape Dec 14, 2012 updated at 20:04:01 (UTC)
Goto Top
Hi Pjordorf,

danke erst mal für das schnelle Feedback.
Also Deinen Link angeschaut, das Handbuch von meinem Laptop ist kpl. in deutsch und kein Hinweis auf EFI-Abschaltung.
Das von Dir angegeben BIOS ist Versionsstand 2010.
Meine BIOS-Version ist 2012 und weicht wesentlich von der 2010 er Version ab.

Gruß orcape
Member: orcape
orcape Dec 16, 2012 at 07:45:06 (UTC)
Goto Top
Hi Leute,

kein Grund weiter zu rätseln.
Weder das BIOS, noch Windows8 hat das DVD-Laufwerk erkannt.
Im nachhinein musste ich auch noch feststellen, das Windows die Soundkarte nicht erkennt.
Das Notebook gestern getauscht und alles bestens.

Gruß orcape