Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Chipkartendrucker: Druck entfernen?

Mitglied: Badger

Badger (Level 2) - Jetzt verbinden

29.04.2015 um 12:10 Uhr, 4118 Aufrufe, 13 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich habe eine Frage zu Chipkartendruckern:
kann man einen Druck auch wieder entfernen, wenn man Chipkarten mit einem Chipkartendruckern bedruckt hat (z.b. mit Nitro odgl)?
Ich habe leider bisher keine Informationen gefunden, wie gut die Farbe von den Farbbändern auf den Chipkarten halten.

Patrick
Mitglied: eisbein
29.04.2015 um 12:35 Uhr
Mahlzeit!

Geht es nur darum das gedruckte zu entfernen, oder auch darum das Medium danach wieder bedrucken zu können?

Gibt es genauere Infos zum verwendeten Drucker?

Gruß
Eisbein
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.04.2015 um 12:38 Uhr
Zitat von eisbein:

Mahlzeit!

Geht es nur darum das gedruckte zu entfernen, oder auch darum das Medium danach wieder bedrucken zu können?

Oder darum, ob die Cjhipkarte fest genug bedruckt ist, damit keiner die Karte säubert und frisch bedruckt, um sie zu fälschen?

lks

PS: Ich würde einfach den Händler- oder Herstellersupport anrufen.
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
29.04.2015 um 13:21 Uhr
Danke für eure Antworten.
Mir geht es darum, das Gedruckte zu entfernen, um diese erneut bedrucken zu können.

Wir haben im Unternehmen ziemlich teure Smartcards (keine TRW). Wir verwenden diese zur Zeit "blanko".
Es ist nun das Thema "bedrucken der Smartcards" im Gespräch.

Ich will aber ungern die Smartcards weg werfen müssen, nur weil ein Mitarbeiter das Unternehmen verlässt (zur Zeit kriegt diese Karte dann eben sein Nachfolger).


Leider kann ich auch keine Infos zum Drucker selbst nennen, da ich diesen ja noch gar nicht habe.
Ich hätte mich da selbst schon schlau gemacht. Aber bei der Technologie seht in den meisten Anleitungen nur "Farbband".
Und ich weiß nicht, wie gut diese Farbe auf den Kunststoffkarten haftet (bzw. ob man die dann wieder entfernen könnte).

Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
29.04.2015 um 13:48 Uhr
Hallo,

nun, gerade wenn du noch nicht weißt was für einen Drucker du einsetzen willst... wäre das eine der ersten Fragen an den Hersteller... mit welchem Mitteln lassen sich die Aufdrucke wieder entfernen....

Wenn der Hersteller das nicht weiß... ist es der faslche Hersteller..

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
29.04.2015 um 13:54 Uhr
Zitat von brammer:

nun, gerade wenn du noch nicht weißt was für einen Drucker du einsetzen willst... wäre das eine der ersten Fragen
an den Hersteller... mit welchem Mitteln lassen sich die Aufdrucke wieder entfernen....

Genau. am besten mehre druckermodell eeinfach mal per google suchen und dann den herstelelr anrufen.

Beachte aber, daß es auch wesentlich vom Material der zu bedruckenden Karte abhängen kann. Es gibt vermutlich nicht umsonst extra Karten, die als wiederbedruckbar vermarktet werden.

Wenn der Hersteller das nicht weiß... ist es der faslche Hersteller..

Jepp.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
29.04.2015 um 14:53 Uhr
Herzlichen Dank für eure Antworten.

Anfrage läuft.
Ich werde weiter berichten.
Bitte warten ..
Mitglied: Badger
08.05.2015, aktualisiert um 10:38 Uhr
Ich habe jetzt bei einigen Herstellern nachgefragt.

Und scheinbar lässt sich der Druck auf "normalen" Karten nicht mehr entfernen.
Ob das jetzt eine reine "empfohlene Vorgehensweise" ist oder ob dies tatsächlich so ist, kann ich aber leider nicht beantworten.

Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
08.05.2015 um 11:51 Uhr
Hallo,

zumindest als jahrerlanger Nutzer solcher Karten weiß ich das der Aufdruck mit der Zeit abgerieben oder abgeschliffen werden kann...

Demnach sollte ein mechanisches abschleifen oder abziehen mit einer Klinge immer möglich sein.
Stellt sich nur die Frage ob man die Karten danach noch bedrucken lassen und ob der Chip in der Karte das überlebt....

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.05.2015 um 16:08 Uhr
Zitat von Badger:

Und scheinbar lässt sich der Druck auf "normalen" Karten nicht mehr entfernen.

Mein Vorschlag. Druck auf die Dinger nur ein Logo und eine ID z.B. laufende Nummern oder Fantasienamen (z.B. Single-Malt-Namen) und führe einfach Buch, wem Du welche Karte gegeben hast. Und ein "Besitzerwechsel" ist ganz einfach, indem Du dem Benutzer A z.B. Talisker abnimmst und dem Benutzer B "übereignest".

lks
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
10.05.2015 um 18:54 Uhr
Hallo,

Aber nimm gute Whiskeynamen...

"Talisker".... bäähhhhh...


Brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.05.2015 um 19:12 Uhr
Zitat von brammer:

Hallo,

Aber nimm gute Whiskeynamen...

Nee, lieber gute Whiskies.

"Talisker".... bäähhhhh...

Hat ja keiner gesagt, das Talisker gut ist. Aber besser als Jim Beam und so'n Zeug allemal.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
10.05.2015 um 19:34 Uhr
Moin,
"Talisker".... bäähhhhh...
hmmh, ich kenne durchaus zwei, drei wirklich gute Talisker ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.05.2015, aktualisiert um 00:30 Uhr
Zitat von keine-ahnung:

Moin,
> "Talisker".... bäähhhhh...
hmmh, ich kenne durchaus zwei, drei wirklich gute Talisker ...

ich hatte noch keine Gelegenheit einen zu probieren.

Und meine Erfahrung von diversen Whisky-Abenden mit Freunden ist, daß es durchaus sehr unterschiedliche Meinungen über die gleichen single-malts geben kann.

lks
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Outlook & Mail

EMails werden nach 3 Monaten entfern - Einstellung

Frage von staybbOutlook & Mail5 Kommentare

Hallo, ich habe bei einem Postfach das Problem, dass in Outlook alle Mails älter wie 3 Jahre verscheinden und ...

Windows 10

Druck option

Frage von jensgebkenWindows 109 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, folgendes Problem. Ich muss aus einer Anwendung drei Drucke erstellen 2x schwarz weiss 1 x Farbe 1 ...

Microsoft Office

Office Druck fehler

Frage von DaistwasimBuschMicrosoft Office19 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe jetzt seit etwa einer Woche das Problem das ich nicht mehr aus den Office ...

Microsoft Office

Publisher Duplex-Druck

gelöst Frage von Fenris14Microsoft Office3 Kommentare

Guten Abend, ich sitze hier vor einer Problematik, wo ich vor langer Zeit mal wusste wie es funktionierte, aber ...

Neue Wissensbeiträge
E-Mail

Newsletter: Unread News - IT News in Byte Länge

Tipp von franktaylor vor 10 StundenE-Mail7 Kommentare

Hallo, würde gerne auf einen Newsletter hinweisen, den ich heute per Zufall gefunden und mit euch gerne teilen möchte: ...

Outlook & Mail

Outlook 2016 stürzt ab, wenn man ein (at)- Zeichen im Text einer neuen E-Mail schreibt

Tipp von Enriqe vor 22 StundenOutlook & Mail4 Kommentare

Bei uns in der Firma häuften sich die Fälle, bei denen sich Outlook kommentarlos verabschiedet, wenn man ein - ...

Google Android

Google sperrt Android-Updates und den Play Store für Huawei

Information von Deepsys vor 1 TagGoogle Android8 Kommentare

Das finde ich schon ein starkes Stück, Trump der Welt Diktator. So kann man mit einem Dekret mal eben ...

Windows 7

Südkoreas Regierung setzt auf Linux, um Windows 7 Clients abzulösen

Information von kgborn vor 2 TagenWindows 74 Kommentare

Kleiner Infosplitter zum Wochenanfang: Während München (LiMux) und die niedersächsische Finanzverwaltung von Linux auf einen Windows 10-Client (und Office) ...

Heiß diskutierte Inhalte
DNS
DNS fragt falsche ip zuerst ab
gelöst Frage von recoldDNS23 Kommentare

Hallo zusammen, wollte mal fragen, was mit meiner DNS falsch ist? der A eintrag 88.48.118.88 sollte auf den ts3 ...

Windows Server
Passwortänderung an RODC möglich?
Frage von DexthaWindows Server23 Kommentare

Hallo, ich habe einen RODC, auf welchen ich über ldaps (Web-Seite mit php7) Passwortänderungen durchführen möchte. Ist das grundsätzlich ...

Windows 10
Windows am MAC
gelöst Frage von LeeX01Windows 1019 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich habe gerade ein Macbook Pro vor mir welches ich mit einem Windows 10 to go ...

Windows Server
RDP als Citrix Alternative
gelöst Frage von samreinWindows Server17 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin neu hier und das ist mein erster Beitrag. Ich bin Einzeladmin und wir setzen bei ...