searchbox
Goto Top

D-Link DIR-615 als Repeater einrichten

Guten Abend zusammen,

ich bin wegen wegen meiner Ausbildung vom Internat ins Außen Wohnheim gezogen.
Im Internat wurde uns kostenlos WLAN zur Verfügung gestellt (Access Points hingen in bestimmten abständen an der Decke)

Jetzt habe ich daheim noch einen D-Link DIR-615 mit der Softwareversion: 4.10 gefunden.
ist es nun möglich diesen als Access Point zu konfigurieren ?

Wenn ich meinen Laptop per Ethernet Kabel an die LAN Dose an de Wand Stöpsel erhalte ich Internetzugang kann ich den D-Link jetzt so konfigurieren das er WLAN ausstrahlt ?

Danke euch! und schönen Abend noch

DavdHerg

Content-Key: 618530

Url: https://administrator.de/contentid/618530

Printed on: April 24, 2024 at 00:04 o'clock

Member: Henere
Henere Nov 02, 2020 at 23:12:08 (UTC)
Goto Top
Zitat von @SearchBox:

Guten Abend zusammen,
Wenn ich meinen Laptop per Ethernet Kabel an den Laptop Stöpsel erhalte ich Internetzugang kann ich den D-Link jetzt so konfigurieren das er WLAN ausstrahlt ?

Danke euch! und schönen Abend noch

DavdHerg

Moin.
Wenn Du den Laptop an den Laptop stöpselst hast Du Internet ?
Perpetuum Internettum ?

Henere
Member: BirdyB
BirdyB Nov 03, 2020 at 05:19:20 (UTC)
Goto Top
Moin,

du möchtest das Teil nicht als Repeater, sondern als Access Point betreiben. Das ist wiederum kein Problem. WAN-Port mit der LAN-Dose verbinden, WLAN einrichten und fertig.

VG
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Nov 03, 2020 updated at 07:00:34 (UTC)
Goto Top
Moin,

Kollege @aqui beschreibt in seiner Anleitung Alternative 3: Ein Router aktiv und 2ter Router rein als zusätzlicher WLAN Accesspoint.

Lesen! Verstehen! Umsetzen!

lks
Member: SearchBox
SearchBox Nov 03, 2020 at 07:04:09 (UTC)
Goto Top
Morgen,
habs verbessert face-smile
Member: SearchBox
SearchBox Nov 03, 2020 at 07:05:10 (UTC)
Goto Top
In der Alternative drei Ist ein WLAN Router eingezeichen. das beduetet ich komme nicht drum rum einen WLAN router zwischenzuschalten ?


DavidHerg.
Member: BirdyB
BirdyB Nov 03, 2020 at 07:21:34 (UTC)
Goto Top
Zitat von @SearchBox:

In der Alternative drei Ist ein WLAN Router eingezeichen. das beduetet ich komme nicht drum rum einen WLAN router zwischenzuschalten ?
Dein D-Link ist der WLAN-Router. Wie oben beschrieben: Kabel vom WAN-Port des D-Link in die Wand stöpseln und glücklich sein.
VG
Member: SearchBox
SearchBox Nov 03, 2020 at 19:16:29 (UTC)
Goto Top
Hey, danke dir für deinen Kommentar.

also auf der Rückseite sind 2 aufklappbare Antennen, Port wo Internet draufsteht und 3 Ports wo von 1-3 nummeriert sind.
ich habe die Benutzer Oberfläche aufgerufen und kann das auch konfigurieren, ich vergebe SSID Namen, Passwort und richte die Internetverbindung ein.

Der Router wird auch auf dem Smartphone angezeigt, und ich kann mich auch verbinden. jedoch baut er keine Internetverbindung auf....

VG
Member: BirdyB
BirdyB Nov 03, 2020 at 19:57:14 (UTC)
Goto Top
Moin,

du hast also den mit „Internet“ gekennzeichneten Port mit deinem Anschluss an der Wand verbunden?

Kannst du in der Oberfläche deines D-Link sehen, ob er eine IP-Adresse zugewiesen bekommt?

VG
Member: SearchBox
SearchBox Nov 03, 2020 at 20:10:34 (UTC)
Goto Top
Hey,

das muss ich mal nachschauen, werd mich dann melden.

Grüße
Member: SearchBox
SearchBox Nov 11, 2020 at 10:06:29 (UTC)
Goto Top
Morgen, hab jetzt eine FritzBox 4040 in Benutzung, läuft soweit. Danke für die Hilfe


David Herg