eezylrf
Goto Top

Domain kann nicht aufgerufen werden, ist allerdings Pingbar

Guten Tag, seit einiger Zeit kommt es vor dass ich die Domain auf die ich Zugreifen muss um dort ins Email Postfach zu schauen nicht öffnen kann. Die Webseite lässt sich sporadisch für mehrere Stunden täglich normal nutzen allerdings kommt es vor das diese dann auch mal überhaupt nicht zuerreichen ist. Es gibt keine festen Zeiten.

Ich habe bereits bei meinem Provider angerufen und auf Dual Stack umstellen lassen um den DS-Lite tunnel loszuwerden.
Ich habe eine Fritzbox 6690 und habe dort einstellungen versucht vorzunehmen wobei nichts geholfen hat letztlich habe ich sie wieder in den Ursprung zurückversetzt. Beim Test über IPv6-test.com gibt es immer wieder unterschiedliche Ergebnisse mal funktioniert der "DNS+IP4" oder "DNS+IP6" nicht aber auch der "Fallback" funktioniert mal nicht. Mal steht bei IPv6 "Not Supported" bei sofortigem Neustart bzw. laden der Seite scheint alles zu funktionieren. Nur der IPv6 Hostname steht bei "None" sowie das ICMP bei Filtered. PING6 wurde in der Fritz!box aktiviert sowie die Firewall in Windows 11 deaktiviert.

Ich weiß nicht ob das irgendwie im Zusammenhang steht. Zudem kann ich die Domain übers cmd mit ping -4 anpingen,
bei ping -6 kommt "ping-anfrage konnte Host nicht finden", auch da weiß ich nicht ob das normal ist oder an etwas liegen könnte. Der Befehl Tracert funktioniert soweit, wobei beim 2 "Hop" ein Fehler der Zeitüberschreitung auftritt danach wird bis zur ip der Domain weiter gehopt.

Keine Ahnung was das sein kann, habe gelesen dass es ein DNS Fehler sein könnte. Allerdings brachte die manuelle Umstellung des DNS-Servers in der Fritz!box mit verschiedenen Servern u.a Google und Cloudflare keine Veränderung oder Verbesserung. Zudem sollte die Domain beim anpingen nicht aufgelöst werden wenn es ein DNS Problem ist oder hab ich mich da falsch informiert? Beim Aufrufen der Webseite über die IP direkt kommt der gleiche Fehler. Der Fehler besteht übrigens auch auf dem Smartphone über Wlan. Per Mobilfunk ist die Seite sofort aufrufbar.

Windows 11 wurde mehrfach neu aufgesetzt. Aktuell keine Einstellungen im Windows vorgenommen. Fritz!box ist aktuell auch auf Werkseinstellungen mit Fritz!OS 7.50.

Hoffe der Fehler kann mit eurer Hilfe gefunden werden Vielen Dank! im Vorraus

Content-Key: 5513778400

Url: https://administrator.de/contentid/5513778400

Printed on: July 21, 2024 at 01:07 o'clock

Member: michi1983
michi1983 Jan 20, 2023 at 22:13:06 (UTC)
Goto Top
Hallo,

darfst du die Domain verraten?
Dann können wir das ja mal testen ob Erreichbarkeit und DNS Auflösung gegeben ist.

Gruß
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 21, 2023 at 00:06:38 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ja klar
die Domain lautet: "digitalart-media.de/roundcube" normalerweise sollte dann ein login bereich angezeigt werden.

Über DSL wie auch über Mobilfunk ist die Seite aufrufbar wenn bei mir am Rechner der Fehler kommt.

Gruß
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 21, 2023 at 02:23:36 (UTC)
Goto Top
Welchen Zugriff hast du denn auf die Serverseite?

So viele Möglichkeiten gibt es ja nicht.

Und wenn es nicht mehr funktioniert, dann ist aus dem Mobilfunknetz jedesmal der Zugriff noch möglich?

Übrigens wird das Verzeichnis Roundcube mit und ohne SSL ausgerollt.
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 21, 2023 at 02:47:32 (UTC)
Goto Top
Ich selbst habe so keinen Zugriff auf den Server bzw die Serverseite. Allerdings gehört sie einem Bekannten von welchem ich mir evtl. Zugriff darauf geben lassen könnte.

Ich weiß das die Seite bei HostNet gehostet wird, keine Ahnung ob es dort eine Benutzeroberfläche gibt um Dinge einzustellen. Evtl. kennst du den Hoster?

Genau, also sobald am Rechner die Seite nicht mehr aufrufbar ist kann ich sie am Smartphone trotzdem aufrufen allerdings nur über mobilfunk. Per Wlan funktioniert das trotzdem nicht rein logsich würde das für mich auf ein Problem zwischen meinem Router oder der Kabel Leitung und dem Server der Domain schließen lassen.
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 21, 2023 at 03:21:47 (UTC)
Goto Top
Es sollte systematisch untersucht werden.

Eine Diagnose serverseitig würde das sehr vereinfachen. Weil die Pings beantwortet werden, vermutlich vom Server selbst, ist ein Blick in den Webservice sehr hilfreich, wenn es selektiv nicht mehr geht.

Auch kann man genauer untersuchen, was den Browser genau dazu veranlasst, die Meldung zu zeigen.
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 21, 2023 at 04:29:53 (UTC)
Goto Top
Okay setze mich später mit dem bekannten in Verbindung und schaue mir das mal an evtl. kann ich ja was endecken.
Update folgt gegen Abend.
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 21, 2023 at 16:13:21 (UTC)
Goto Top
Update: der Bekannte hat kein Zugriff auf das Technische beim Webhoster. Das wird wohl alles vom Webhoster gesteuert. Seiner Meinung nach könnte das wohl auch ein Routing Problem sein. Da er die Seite über DSL ganz normal aufrufen kann.
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 21, 2023 at 19:18:04 (UTC)
Goto Top
Ja, alle möglich. Nur muss man irgendwo anfangen zu suchen.

Und dann stellt sich die Frage was sich einfach so im laufenden Betrieb im Routing verändern sollte.
Mitglied: 110135
110135 Jan 21, 2023 at 19:52:46 (UTC)
Goto Top
Zitat von @2423392070:

Ja, alle möglich. Nur muss man irgendwo anfangen zu suchen.

Und dann stellt sich die Frage was sich einfach so im laufenden Betrieb im Routing verändern sollte.

Provider-Peering ist immer ein Mysterium.

Ich hatte selbst einmal einen Fall beim Kunden wo es recht ähnlich aussah - da war es zwar kein http(s), sondern VPN-Verkehr, aber der ist auch zwischendurch immer weg gewesen - und nachvollziehbar war, dass die Pakete auf der einen Seite rausgegangen, auf der anderen jedoch nicht angekommen sind - urplötzlich ging es wieder.
Der PING hingegen war immer okay - wenn auch von der RTT her länger als üblich.

Wir haben die Strecke dann überwacht und regelmäßig einen Tracert gemacht und diesen dann zusammen mit den VPN-Protokollen ausgewertet. Zwischendrin war ein Hop anders - dieser war innerhalb vom Providernetz und hat das Problem verursacht.


Idee noch:

Test-NetConnection -ComputerName domain -Port 443
(statt domain natürlich die korrekte Domain eintragen).
Wie sieht die Ausgabe hier im Fehlerfall aus?
Dies regelmäßig auswerten und zusätzlich einen Tracert laufen lassen.
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 21, 2023 at 20:02:48 (UTC)
Goto Top
Aber warum und was soll sich da ändern und dann effektiv die Web Kommunikation mit dem Roundcube stören?

Mein Bauchgefühl sagt mir, dass es nicht das Routing beim Provider ist. Das könnte man auch ganz einfach überprüfen.
Mitglied: 110135
110135 Jan 21, 2023 at 20:17:34 (UTC)
Goto Top
Zitat von @2423392070:

Aber warum und was soll sich da ändern und dann effektiv die Web Kommunikation mit dem Roundcube stören?

Ist natürlich ein Punkt.
Was mich stutzig macht ist der Punkt:
"also sobald am Rechner die Seite nicht mehr aufrufbar ist kann ich sie am Smartphone trotzdem aufrufen allerdings nur über mobilfunk. Per Wlan funktioniert das trotzdem nicht "
Das klingt schon verdammt seltsam.
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 21, 2023 at 20:33:04 (UTC)
Goto Top
Ja, das klingt seltsam und gehört untersucht.

Wer beantwortet in dem Moment den Ping. Ist das der selbe Host, der den Webserver spielt und wo geht das Web nicht durch.
Mitglied: 110135
110135 Jan 21, 2023 at 20:35:54 (UTC)
Goto Top
Zitat von @2423392070:

Ja, das klingt seltsam und gehört untersucht.

Wer beantwortet in dem Moment den Ping. Ist das der selbe Host, der den Webserver spielt und wo geht das Web nicht durch.

Daher meine Bitte mit dem Tracert.
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 21, 2023 at 20:42:59 (UTC)
Goto Top
Der geht wie der Ping durch.

Meine Bitte: Was passiert genau in dem Moment, wenn der Browser die generische Meldung "Off" bringt.
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 21, 2023 at 21:01:15 (UTC)
Goto Top
Da die Seite aktuell wieder aufrufbar ist kann ich erst testen wenn die Seite wieder nicht erreichbar ist.
@2423392070 was meinst du damit genau bzw wie kann oder soll ich das überprüfen?

Danke schonmal
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 21, 2023 at 21:06:55 (UTC)
Goto Top
Die Frage sollte eher lauten, was deine Äußerungen im Eingangspost als Unterlage haben.

Du schreibst z. B., dass Du v6 Pings sendest. Das ist schön, aber hängt der Server per v6 am Netz und kann der Webserver/Webservice v6, Frage ich mich.

Daher muss das Thema systematisch untersucht werden.

Besonders, was dein Browser veranlasst die Meldung "Off" zu bringen.
Angeblich kann er den Weg per Ping zum Server erschließen aber dann auf einmal kein Webservice mehr abrufen. Kommt der Browser, so wie der Ping in diesem Moment bis zum Server? Das ist die Gretchenfrage.
Wenn das so ist, dann guckt man basierend auf dieser Feststellung, was nicht stimmt.
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 21, 2023 at 22:28:07 (UTC)
Goto Top
Stimmt, der Server unterstützt wohl nur ipv4 wusste ich bis dato nicht und hatte deshalb zzgl. ipv6 getestet wo eben die oben genannte Fehlermeldung kam. Aufgrund dessen das der Server nur ipv4 unterstützt habe ich vom Provider auf Dual Stack umstellen lassen. Vorher lief die ipv4 über einen DS-Lite Tunnel.

Wie kann ich das im Browser untersuchen durch die Console? Im Browser sind so auch keine einstellungen vorgenommen worden. Zudem ist es egal welchen Browser ich dann verwende Standardborwser ist der Chrome allerdings habe ich in den Ausfällen bereits Edge sowie OperaGX getestet. Bei allen 3 tritt das gleiche Problem auf.
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 22, 2023 updated at 04:40:11 (UTC)
Goto Top
Das wird in der Powershell und in Chrome unter Netzwerk bei dessen Console angezeigt.
In Chrome sind die 4 anderen Reiter leer bzw. im Timing steht "Verbindungart: Verzögert".
Für genauere Screenshots bitte erklären wie, wo, was. Bin leider absoluter Leihe.
screenshot_20230122_051708
screenshot_20230122_051514
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 22, 2023 at 04:59:53 (UTC)
Goto Top
Ausserdem ist mir das bei meiner Fritz!box aufgefallen. Alle anderen Werte stehen bei 0. besteht das Problem auf meiner Seite?
screenshot_20230122_055836
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 22, 2023 at 07:01:33 (UTC)
Goto Top
Zitat von @EEzyLRF:

Ausserdem ist mir das bei meiner Fritz!box aufgefallen. Alle anderen Werte stehen bei 0. besteht das Problem auf meiner Seite?

Das ist nicht gut, aber schwer einzuschätzen. Wächst der Wert?

Ansonsten findest du hier weitere Webseiten auf dem Host: https://ipinfo.io/83.138.84.113

Und hier die weiteren Netze dieser range:
https://ipinfo.io/AS34895/83.138.64.0/18

Wenn der Fehler Auftritt, dann guckst du bitte Mal stichprobenartig was Du davon noch erreichst.
Mitglied: 110135
110135 Jan 22, 2023 at 07:07:47 (UTC)
Goto Top
Weitere Info bitte: schau mal bitte, wie deine IP zu den Zeitpunkt lautet, wenn der Fehler auftritt. Zb über Seiten wie myip.is

Ist es eine andere, wenn es funktioniert?

Gedanke: ggf ein Block einer IP Address Range auf Seiten des Webservers
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 22, 2023 at 07:24:02 (UTC)
Goto Top
Laut ipinfo.io ist die Range in 24er Netze zerteilt.

Wenn der Fehler Auftritt: Gucke bitte Mal nach ein paar Webseiten in deinem Slice (84er)

Und in einem Slice davor und dahinter.

Mache dafür am besten eine Liste.
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 22, 2023 at 15:35:03 (UTC)
Goto Top
@2423392070 zur Fritz!box ja der Wert wächst. Das oben angefügte Bild zeigt die Fritz!Box um ca. 6 Uhr. das Bild hier um ca 16 Uhr also 10Std. dazwischen.

Die anderen Webseiten auf dem Host sind auch nicht aufrufbar.

Die Webseiten der anderen Netze sind soweit alle erreichbar.

Bezüglich Slice habe ich keine Ahnung wie ich das mache.

@110135 daran hatte ich auch gedacht. Meine aber bereits danach geschaut zu haben und es war nicht der Fall.
Überprüfe das aber noch mal um sicher zu gehen.
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 22, 2023 at 20:03:07 (UTC)
Goto Top
Kannste Du also bestätigen, dass alle Hosts im Netz 83.138.84.0/24 dann zwar noch pingbar aber nicht mehr ansurfbar sind?
Während z. B. das Netz 83.138.83 und 85 weiterhin erreichbar ist?
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 22, 2023 at 21:34:16 (UTC)
Goto Top
Ja die 83.138.85.15 kann ich z.B aufrufen. die dazu gehörige Domain ist folgende: https://mt-technologies.com
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 23, 2023 at 05:45:36 (UTC)
Goto Top
Okay. Das würde bedeuten, dass diese eine Netz (83er) ein Problem hat erreicht zu werden.
Die Traceroute in die Netze ist die selbe?
Also zum 83, 84, und 85er?
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 23, 2023 at 16:34:01 (UTC)
Goto Top
Sorry das ich mich jetzt erst melde hatte heute einen Termin im Krankenhaus und war bisher zu beschäftigt.
Ich überprüfe das und melde mich nochmal
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 24, 2023 at 16:48:17 (UTC)
Goto Top
Habe es nun endlich getestet. Die traceroute ist die selbe!
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 25, 2023 at 07:09:12 (UTC)
Goto Top
Gut. Dann hoffe ich mal dass die jetzige gewonnene Erkenntnis belastbar ist.

Ich denke nun macht es Sinn zu gucken, was in dem Moment passiert warum auf einmal dieses eine Subnet nicht mehr erreichbar ist.

Deine Seite hat während der gesamten Zeit dieselbe IP-Adresse?
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 25, 2023 at 14:57:22 (UTC)
Goto Top
Ja
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 25, 2023 at 15:09:45 (UTC)
Goto Top
Kannst du Mal ein paar IPs während der Störung Scannen auf Ports?
Also IPs aus dem Netz das nicht erreichbar ist währendessen andere Netze laufen.
Und gucke bitte Mal ob in diesem Zeitfenster die Pakete den selben Weg nehmen (Traceroute?
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 25, 2023 at 22:51:50 (UTC)
Goto Top
Wie kann ich das machen? Einfach über Tracert?
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 26, 2023 at 05:06:04 (UTC)
Goto Top
Ja
Member: EEzyLRF
EEzyLRF Jan 27, 2023 at 19:08:27 (UTC)
Goto Top
Sehe keine Ports bei tracert
Mitglied: 2423392070
2423392070 Jan 28, 2023 at 04:42:01 (UTC)
Goto Top
Dann nimm ein anderes Tool.
Mit NMAP z. B. Den Host, die genannten Netze nach Standardports abscannen.
Wir müssen langsam Mal eingrenzen, wo wir suchen.