Redmine Update

nik-ventures
Goto Top
Hallo liebe Community,

wir setzen bei uns Redmine als Ticketsystem ein. Aktuell installiert ist die Version 4.2.1 auf einem Windows Server 2012 R2 Standard. Nun möchte ich gern auf eine neuere Version aktualisieren und hab mir die offiziellen Dokus angesehen auf der Redmine-Seite. Ich tue mich mit der Dokumentation und der Hinweise zur Durchführung etwas schwer und wollte auf diesem Wege einmal fragen, ob jemand von euch ebenfalls Redmine nutzt und eventuell einen "einfacheren" Weg hat, es zu aktualisieren oder einen hilfreichen Tipp hat face-smile

Danke im voraus und schöne Woche ^^

Content-Key: 3251420533

Url: https://administrator.de/contentid/3251420533

Ausgedruckt am: 15.08.2022 um 19:08 Uhr

Mitglied: Gentooist
Gentooist 04.07.2022 um 16:09:25 Uhr
Goto Top
Redmine setzt auf Ruby on Rails auf. Dieses Framework ist dafür berüchtigt, dass dessen Updates notorisch arbeitsaufwendig und komplex sind, sowie dabei was kaputt gehen kann.

Da hilft nur wirklich sklavisch an die Anleitung halten, und vor allem: vorher gescheites Backup machen!