antenope
Goto Top

Umgeleitete Profilordner werden offline synchronisiert

Moinsen allerseits,
bei AD-Umgebungen arbeite ich mit automatischer Umleitung der Profil-Ordner via GPO. Diese wird wunderbar angewendet und funktioniert.

Es fällt mir aber immer mal wieder auf, dass bei vereinzelten Benutzern die Ordner automatisch offline verfügbar gemacht werden. Und dass, obwohl dies bei der Freigabe auf dem Server verboten wurde ...

clipboard04

Ich denke mal das wirksamste Mittel wird sein, einfach den Dienst "Offlinedateien" per GPO zu deaktivieren, oder?

Vielen Dank für euren Input im Voraus.

Content-Key: 5206543115

Url: https://administrator.de/contentid/5206543115

Printed on: February 23, 2024 at 23:02 o'clock

Member: NordicMike
NordicMike Jan 04, 2023 at 08:01:50 (UTC)
Goto Top
Bei Laptops, kann ich mir vorstellen, wäre Offline Verfügbarkeit sogar zwingend nötig... so nebenbei...
Member: Hubert.N
Solution Hubert.N Jan 04, 2023 updated at 08:24:08 (UTC)
Goto Top
Guten Morgen,

Zitat von @anteNope:
bei AD-Umgebungen arbeite ich mit automatischer Umleitung der Profil-Ordner via GPO.

Nur damit ich es richtig verstanden habe (es ist noch früh am Morgen...). Du meinst "Ordnerumleitungen"!?

Ich denke mal das wirksamste Mittel wird sein, einfach den Dienst "Offlinedateien" per GPO zu deaktivieren, oder?

Wie wäre es, stattdessen die Möglichkeiten der GPO zu nutzen, die genau diese Konfiguration ermöglichen?! Zu finden unter Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\System\Ordnerumleitung.

wie @NordicMike schon schrieb - die Funktion kann ja auch durchaus nützlich sein.

Gruß
Member: anteNope
anteNope Jan 04, 2023 at 08:43:19 (UTC)
Goto Top
Nur damit ich es richtig verstanden habe (es ist noch früh am Morgen...). Du meinst "Ordnerumleitungen"!?
Genau, ich meine die 7 Benutzer-Ordner (Desktop, Dokumente, Downloads, usw.). Nicht Roaming-Profile!

Wie wäre es, stattdessen die Möglichkeiten der GPO zu nutzen, die genau diese Konfiguration ermöglichen?! Zu finden unter Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\System\Ordnerumleitung.

Das wird es sein "Alle umgeleiteten Ordner nicht automatisch offline verfügbar machen" ...


Hinweis: Durch diese Richtlinieneinstellung wird nicht verhindert, dass Dateien automatisch zwischengespeichert werden, wenn die Netzwerkfreigabe für "Automatisches Zwischenspeichern" konfiguriert ist. Zudem hat sie keine Auswirkung auf die Verfügbarkeit der Menüoption "Immer offlline verfügbar" auf der Benutzeroberfläche.    

Oh man wie inkonsistent ist das denn mal wieder?
  • Konfiguriert man die GPO gewichtet die Einstellung der Netzwerkfreigabe dennoch schwerer
  • Konfiguriert man die GPO nicht, wird die Einstellung der Netzwerkfreigabe scheinbar (manchmal) ignoriert

Häääh bitte was? Wer programmiert so einen Quatsch?
Member: NordicMike
NordicMike Jan 04, 2023 at 09:38:45 (UTC)
Goto Top
Häääh bitte was? Wer programmiert so einen Quatsch?
Überlege dir was passiert, wenn es nicht so wäre. Sobald das Notebook offline ist, kommt der Anwender auf seine Ordner nicht mehr drauf und es kracht ordentlich. Sein Desktop wäre nicht mehr erreichbar und vermutlich wird es bei der Anmeldung schon hängen. Das ist schon ganz nützlich so um sich nicht selbst auszusperren.
Member: anteNope
anteNope Jan 04, 2023 updated at 09:56:23 (UTC)
Goto Top
Notebooks sind von der Ordnerumleitung ausgeschlossen. ­čśŐ
Und man sperrt sich nicht aus, es kommt nur eine Meldung, dass der Desktop nicht verfügbar ist ...