flo985
Goto Top

Remotedesktop schwarzer Balken

Hi,
ich habe folgendes Problem.
Netzwerk mit DC. 2 Rechner, beide XP Pro, der eine x86, der andere x64. Beide haben die gleiche Auflösung und auch den gleichen Monitor.
Wenn ich jetzt per Remotedesktop auf den x64 möchte und vorher bei Anzeige Vollbild eingestellt habe, wird mir das Bild auch in Vollbild dargestellt, aber ich habe links und rechts am Bildrand schwarze Streifen. Woran kann das liegen? Was könnte ich machen um es komplett als Vollbild zu bekommen, ohne die Streifen?
Danke schon mal.

Content-Key: 110685

Url: https://administrator.de/contentid/110685

Printed on: June 22, 2024 at 23:06 o'clock

Member: DerWoWusste
DerWoWusste Mar 08, 2009 at 14:46:11 (UTC)
Goto Top
Das Verhalten kommt, wenn das System, von dem aus Du Remotedesktop startest, eine Auflösung hat, die 1600x1200 überschreitet (auch 1680x1050 überschreitet diese in der einen Dimension). Abhilfe: Installiere den letzten Remotedesktop-Client 6 (ist in SP3 bereits enthalten).
Member: Flo985
Flo985 Mar 09, 2009 at 06:03:27 (UTC)
Goto Top
Hi, danke für die Antwort. Das hat das Problem behoben.