Wie ext Mails kennzeichen wenn verschlüsselt signiert?

cyberurmel
Goto Top
Hi all,

es soll in der Firma für externe Mails ein Hinweis (so deutlich wie möglich) für die User gemacht werden.
Es wurde auch schon umgesetzt, dass im Body ein deutlicher Hinweis erscheint. So wäre es auch ok. Problem sind jetzt aber signierte und verschlüsselte mails da der body ja hier verändert wird bzw. der Exchange ja wohl nicht unterscheiden kann welche signiert/unsigniert verschlüsselt/unverschlüsselt sind.

Jemand ne Idee wie man das lösen kann? Oder wie macht Ihr das best practice?

Danke vorab

Ps. allein im Betreff ist dem CEO zu wenig.

Content-Key: 3031437459

Url: https://administrator.de/contentid/3031437459

Ausgedruckt am: 11.08.2022 um 10:08 Uhr

Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 09.06.2022 um 17:15:16 Uhr
Goto Top
Zitat von @Cyberurmel:

Ps. allein im Betreff ist dem CEO zu wenig.


Dann müßt ihr die Mails halt zentral entschlüsseln und dann anpassen. Anders geht es nicht.

lks
Mitglied: StefanKittel
StefanKittel 09.06.2022 um 17:24:51 Uhr
Goto Top
Stichwort sMIME Gateway.
Dann ist es halt nicht mehr Ende zu Ende.
Mitglied: tikayevent
tikayevent 09.06.2022 um 18:40:39 Uhr
Goto Top
Ich hab das letztens bei uns gemacht. Exchange packt den Hinweis dann alleine in eine Mail und die signierte Mail ist dann als Anhang an dieser Mail und wird nicht angefasst. Die Einstellung heißt Umbrechen.
Mitglied: erikro
erikro 09.06.2022 um 19:37:25 Uhr
Goto Top
Moin,

Zitat von @Cyberurmel:

Ps. allein im Betreff ist dem CEO zu wenig.

Dann mache ihm klar, dass das dummes Zeug ist. Solche Warnhinweise führen nur dazu, dass die Sensibilität sinkt. Das ist wie der Aufdruck auf Feuerzeugen: "Vorsicht! Wird bei Gebrauch heiß!"

my 2 cents
Mitglied: tikayevent
tikayevent 09.06.2022 um 22:47:37 Uhr
Goto Top
Zitat von @erikro:

Moin,

Zitat von @Cyberurmel:

Ps. allein im Betreff ist dem CEO zu wenig.

Dann mache ihm klar, dass das dummes Zeug ist. Solche Warnhinweise führen nur dazu, dass die Sensibilität sinkt. Das ist wie der Aufdruck auf Feuerzeugen: "Vorsicht! Wird bei Gebrauch heiß!"

my 2 cents

Wie? Die kann noch weiter sinken? Ich muss unseren Häuptlingen ständig erklären, dass die dicken roten Warnmeldungen kein Fehler sind und die Mail, trotz bekannter Mail-Adresse, wirklich gefährlich ist.
Das schlimme ist: Die IT der Konzernmutter behauptet auch, dass die Mails legitim und die Warnungen falsch sind. Das Ergebnis sind mehrere Desaster Recoveries innerhalb kürzester Zeit.
Mitglied: Cyberurmel
Cyberurmel 10.06.2022 um 09:01:45 Uhr
Goto Top
Hi und danke..

und wie ist es bei verschlüsselten?

greets
Cyb
Mitglied: Cyberurmel
Cyberurmel 10.06.2022 um 09:03:09 Uhr
Goto Top
Hi und danke

ist das dann wie von Stefan Kittel

?
Das kenne ich noch gar nicht ace-sad"

greets
Cyb
Mitglied: Cyberurmel
Cyberurmel 10.06.2022 um 09:04:28 Uhr
Goto Top
Zitat von @erikro:

Dann mache ihm klar, dass das dummes Zeug ist. Solche Warnhinweise führen nur dazu, dass die Sensibilität sinkt. Das ist wie der Aufdruck auf Feuerzeugen: "Vorsicht! Wird bei Gebrauch heiß!"



Hi und danke

Das ist auch meine Meinung .. ich bin aber leider kein CIO face-smile

greets
Cyb