kuemmel
Goto Top

Windows 11 Home ohne Microsoft-Konto nutzen

Moin,

es gab bereits einen umfangreichen Beitrag zu diesem Thema hier im Forum, der Übersichtlichkeit halber möchte ich es dennoch kurz hier beschreiben da die Frage hier im Forum immer wieder aufschlägt und sich zum Teil zu viel Aufwand gemacht wird. So könnt ihr einfach auf diesen Beitrag verweisen.

Möchte man während der Installation von Windows 11 Home kein Microsoft-Konto angeben, geht man wie folgt vor:
  • Bei der Netzwerkkonfiguration kurz mit einem beliebigen verfügbaren LAN oder WLAN verbinden (Handy-Hotspot bietet sich an)
  • Weiter
  • Jetzt heißt es schnell sein: Nun erscheint die Meldung "Auf Aktualisierungen prüfen", währenddessen entweder das LAN-Kabel ziehen oder die WLAN-Verbindung am Router/AP/Smartphone kappen.
  • Fertig! Der Assistent möchte nun einen Benutzernamen für ein LOKALES Konto von euch wissen

Klar, es gibt auch Wege über Rufus, cmd usw., aber mit dem Trick kommt man schnell ans Ziel, ganz ohne forschen!
Im Netz ist dieser Tipp augenscheinlich auch noch nicht sehr bekannt.

Eine weitere einfache Alternative: gibt bei der Frage nach der Mail für euren Microsoft-Account nur "elonmusk" oder "billgates" ein sowie ein Fake-Passwort. Danach die Fehlermeldungen als durchklicken und ihr kommt auch in den Wizard für die Offlinekontoerstellung.

Wer die umfangreichere Diskussion lesen möchte:
Windows 11 ohne Zwangsregistrierung installieren oder wie Ritter Rufus den Drachen Zwangsreg besiegt !

Gruß
Kuemmel

Content-Key: 5878294330

Url: https://administrator.de/contentid/5878294330

Printed on: April 21, 2024 at 18:04 o'clock

Member: DerWoWusste
DerWoWusste Feb 06, 2023 at 19:45:38 (UTC)
Goto Top
Ein Tipp, den man sich auch merken kann:
Gleich zu Anfang des Einrichtewizards Shift F10 drücken, dann auf der CMD folgenden Befehl absetzen:
oobe\bypassnro
der PC startet nun neu und lässt einen mit einem lokalen Konto arbeiten.