Windows Server
Gibt es einen Unterschied bei einer Laufwerksverknüpfung auf einen Laufwerksbuchstaben per GPO zwischen Verwendung eines DNS Namen oder einer IP Adresse
KreiselkopfVor 193 TagenFrageWindows Server1 Kommentar

Hallo, wir hatten zwischenzeitlich ein Problem mit der DNS Auflösung von einem Servernamen. Somit funktionierten Verknüpfungen die per GPO Laufwerksbuchstaben zugewiesen wurden nicht mehr. Also ...

Entwicklung
Suche Entwickler für Mustertemplates für Word, Excel und PDF Dokumente zum befüllen von Textbereichen aus einer SQL Datenbank oder ODBC Verbindung
KreiselkopfVor 4 JahrenFrageEntwicklung2 Kommentare

Wir benötigen eine Lösung um verschiedene Vorlagen die vorzugsweise aus Word oder Excel kommen (eventuell auch PDF Dokumente mit Formularfeldern) automatisch befüllen zu lassen aus ...

Server-Hardware
HP P2000 Storage - aus versehen zwei 600GB Disks zu falscher vdisk mit 146GB Disks RAID 10 hinzugefügt - Disks von vdisks wieder entfernen oder ein Raid1 aus Raid10 entfernen
gelöst KreiselkopfVor 6 JahrenFrageServer-Hardware2 Kommentare

Hallo, ich habe Mist gebaut :( auf unserem HP P2000 Storage. Wir haben auf dem Storage zwei vDisks die jeweils mit Raid 10 laufen. Die ...

Windows Server
Es sind Administratoranmeldeinformationen für den RDP Lizenzserver erforderlich Angaben korrekt eingegeben auch mit speichern Verbindung steht werden aber bei Neustart immer wieder neu verlangt
KreiselkopfVor 6 JahrenFrageWindows Server

Hallo, ich versuche verzweifelt einen RDP Hostserver 2008 R2 an einen RDP 2008 R2 Lizenzserver dauerhaft anzumelden. Das klappt einfach nicht. Jedes mal wenn ich ...

RedHat, CentOS, Fedora
Linux Server möglichst sicher im INet , habe ich an alles gedacht bzw. was muss bzw. kann ich zusätzlich noch machen
KreiselkopfVor 7 JahrenFrageRedHat, CentOS, Fedora1 Kommentar

Hallo liebe Experten. Ich muss einen 1und1 Dedicated Server ins Netz bringen der mit CentOS 6.4 Final und Plesk Panel Version 11.0.9 Update #56 läuft. ...

Windows Server
Wie alle am Terminalserver installierte Drucker in allen RDP Sitzungen ausblenden - Remote User sollen nur Ihre lokalen Drucker sehen
KreiselkopfVor 8 JahrenFrageWindows Server

Wir arbeiten mit Thinstuff in einer Win2008R2 Domäne. In den GPO´s auf dem Server habe ich bereits einige Einstellungen gemacht, so z.B. das der TS ...

Windows Netzwerk
Gruppenrichtlinie für Terminalserver - Administratorrechte für NTFS Benutzer vom Basisordner werden nicht erteilt für servergespeicherte Profile schon
KreiselkopfVor 8 JahrenFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Ich quäle mich unter Windows 2008 R2 mit den Rechten bei Freigaben mit der NTFS Berechtigung für Besitzer herum. Ich habe eine Gruppenrichtlinie erstellt in ...

Windows Server
Ereignisse von Verzeichnissdienst, DNS-Server und Dateireplikationsdienst auf externen Syslogserver dort speichern
gelöst KreiselkopfVor 9 JahrenFrageWindows Server2 Kommentare

Ich habe einen 2003er Server der die Ereignisse Anwendung, Sicherheit und System auf einem externen Logserver über Port 514 in eine Datenbank schreibt. Dazu musste ...

Windows Server
Warum gibt es immer mehrere User An- und Abmeldungen im Ereignissprotokoll mit ID 538 und 540 den Tag über obwohl die Anwender sich nicht abmelden
KreiselkopfVor 9 JahrenFrageWindows Server5 Kommentare

Ich verstehe nicht warum es immer mehrere An- und Abmeldungen im Ereignissprotokoll auf unserem Windows 2003 Server gibt im Bereich Sicherheit mit Nummer 538 und ...

Windows Server
Wie in Domäne lokale Freigaben auf den AP auf verschiedenen Servern beim einloggen neuen Usern mitgeben ohne das man sich erst einmal einloggen muss mit Passwort merken
gelöst KreiselkopfVor 10 JahrenFrageWindows Server7 Kommentare

Ich habe zwei W2k3 Server in einer Domän. Auf beiden Servern sind Freigaben. Unsere User loggen sich zuerst mit einem lokalen Konto auf Ihren XP ...

Windows Server
W2K3 oder W2K8 Member an bestehenden W2K3 mit AD anbinden, was ist besser, was ist zu beachten ? Lizenzen nun von ProServer auf ProClient umstellen um Kosten zu sparen ?
KreiselkopfVor 10 JahrenFrageWindows Server

Wir haben ein Netzwerk in der Zentrale mit einem W2K3 Server der auch Domänencontroller ist mit ca. 60 Usern. Nun bekommen wir ELO Enterprise und ...