Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Benutzer anmeldung ohne netzwerk

Mitglied: Gerry
was habe ich falsch gemacht wenn die Benutzer zugriff auf die Lokalen Laufwerke haben.
Das haben sie jedoch nur wenn sie denn Netzwerkkabel aussteken.
Das anmelden mit freigabe der Berechtigungen geht jedoch nur wenn der benutzer noch nicht oft an diesen Computer angemeldet war. Das anmelden geht mit jedem bENUTZERKONTO:
sYSTEM wINDOWS SERVER 2003 UND wINDOWS XP

Content-Key: 3876

Url: https://administrator.de/contentid/3876

Ausgedruckt am: 21.10.2021 um 01:10 Uhr

Mitglied: 2795
2795 15.11.2004 um 10:54:38 Uhr
Goto Top
Erwartest du tatsächlich auf diese grammatikalische Katastrophe, diese sehr gute Beispiel für
sehr schlechte Rechtschreibung und diese wenige informative Ausdrucksweise deiner Frage
eine Antwort?


Kerl


Anm.: Es gibt keine dummen Fragen, aber dumm formulierte.
Mitglied: Gerry
Gerry 18.11.2004 um 18:59:22 Uhr
Goto Top
Ich hatte keine Zeit mehr um es zu kontrolieren.
Und überhaupt sind hier Technische Antworten gefragt
Mitglied: 2795
2795 19.11.2004 um 10:21:55 Uhr
Goto Top
Hi,

fangen wir nochmal von vorne an:

Deine Frage ist nicht einfach zu verstehen, wenn du Hilfe brauchst musst du

a) mehr Informationen liefern zur Umgebung (Betriebsystem, Netzwerkgröße/-form)
b) zur Situation.

Ich sage dir wie ich deine Frage verstehe und versuch dir, auf das was ich verstanden habe, eine
Antwort zu geben.


Deine Frage:

Ich verfüge über einen Netzwerk mit einem Windows 2003 Server, einer eingerichteten Domäne und mehrere eingebundene Workstation.
Ich habe es so eingerichtet, dass die Benutzer keinen Zugriff auf die lokalen Laufwerke haben, wenn sie sich in der Domäne anmelden. Sie sind nicht als Benutzer lokal auf der Workstation eingetragen, sondern erhalten ihre Freigaben nur über den Domänecontroller.
Ich möchte verhindern, dass die Benutzer die Workstation nutzen ohne im Netz zu sein.

So ungefähr habe ich es nach mehrmaligen lesen verstanden! Irrtum möglich!


Meine Antwort:

Wenn sich ein Benutzer in einer Domäne anmeldet erhält er standardmäßig BENUTZER-Rechte.
Es sei den er bekommt zusätzliche adminsitrative bzw. operative Rechte.
Da du verhindern willst, dass die Workstations ohne Netzwerkanmeldung genutzt bzw. vielleicht Beschränkungen umgangen werden musst du die Berechtigungen der Freigaben "hochsetzen" auf min. HAUPTBENUTZER bzw. ADMINISTRATOR (hier aber aufgepasst).
Bei einer Freigabe musst du zwei Berechtigungsformen unterscheiden.
a) die allgemeine Berechtigung (unterhalb des Freigabenamens)
und
b) der Reiter "Sicherheit" im Menüfenster "Freigabe und Sicherheit".

Am besten gibst in beiden Fenstern die gleichen Nutzer an.


Kerl


Anm.: Besser?
Mitglied: 2795
2795 19.11.2004 um 10:43:05 Uhr
Goto Top
Hi,

nach nochmaligen Nachdenken meldete sich noch eine Frage bei mir.

Vorausgesetzt ich habe dich richtig verstanden müssten wir hier nicht über Freigaben sprechen,
sondern über ZUGRIFFSBERECHTIGUNGEN auf lokale Verzeichnisse.
Und die verwaltest du durch Rechtsklick auf einen Ordner -> Eigenschaften -> Sicherheit.
Hier gilt aber dasselbe, was ich dir schon über die Rechtevergabe bei Freigaben gesagt habe.

Kerl
Mitglied: Gerry
Gerry 19.11.2004 um 15:23:35 Uhr
Goto Top
Ich muss wirklich zugeben ich habe Schlecht geschrieben.
Und dein erster Beitrag war völlig richtig verstanden.
Dein zweiter trifft nicht zu.
Wo müsste ich andere Brerechtigung setzen(bitte Genauer)
Mitglied: 2795
2795 22.11.2004 um 09:12:07 Uhr
Goto Top
Hi,

lies doch mal bei

http://www.gruppenrichtlinien.de/

nach.

Ich denke, da findest du was du suchst.


Kerl
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 9 StundenFrageZusammenarbeit26 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...

question
Suche ITSM-Software für KMUcell2k6Vor 15 StundenFrageMicrosoft6 Kommentare

Hallo Community, stiller mitleser hier, jetzt muss ich aber mal aktiv werden um die Schwarmintelligenz zu nutzen. Wir sind eine 4-Mann IT-Abteilung in einem mittelständischem ...

question
Windows 10 bzw. 11 braucht ewig für NeustartMazenauerVor 1 TagFrageWindows 1111 Kommentare

Hallo zusammen Ich habe hier ein Problem auf meiner eigenen Kiste welches ich schon lange vor mir herschiebe, da es ja eigentlich nicht so wirklich ...