itebob
Goto Top

Fotos zu der Schnellstart-Anleitung für die Einrichtung des Routers Vodafone Mobile R219Z

Da mich bei der Inbetriebname des Routers Vodafone Mobile R219Z einige Stolpersteine aufgehalten haben - s.
Mobiler Router "Verbunden ohne Internet", hier ein Paar Fotos, die meines Erachtens helfen können schneller den Router in Betrieb zu nehmen. Bitte beachten , dass im Router R219Z die SIM-Karte in der Ausführung, auf die auf dem Bild mit der roten "1" mit einem Pfeil gezeigt wird, eingesetzt wird.

[1] Vodafone Schnellstart-Anleitung

20231202_105627

4919468073620712

20231202_110742
Kommentar vom Moderator colinardo am Dec 13, 2023 um 13:08:46 Uhr
Barcode zensiert.

Content-Key: 31722571191

Url: https://administrator.de/contentid/31722571191

Printed on: May 23, 2024 at 00:05 o'clock

Mitglied: 8030021182
8030021182 Dec 02, 2023 updated at 11:35:03 (UTC)
Goto Top
Ähh also langsam aber sicher wird's peinlich 😆
RTFM ?!
https://www.vodafone.com/sites/default/files/2022-01/210916_R219z_QSG_DE ...

Steckst du auch 1 Cent Münzen in den Einkaufswagen nur weil die da rein passen?
1000002657
Member: itebob
itebob Dec 02, 2023 updated at 11:58:45 (UTC)
Goto Top
Ja, dieses irreführende Foto - s. unten - bietet Vodafone in der gedruckten Anleitung, die mit dem Router verschickt werden. Irreführend, weild dieses Foto aus der Vodafone-Anleitung suggeriert, dass eine Nano-SIM-Karte im Router eingesetzt wird. Auf dem Foto fehlt im Vergleich zu der Original-Nano-SIM-Karte der weiße Rand rundum kupferbedruckten Fläche. Weswegen ich angenommen habe, dass in der Anleitung eine Nano-SIM-Karte dargestellt ist, die Vodafone früher anders farblich gestaltet hat.

Aber wenn Vodafone bei der Erstellung von Anleitungen davon ausgeht, dass die breite Masse auf Anhieb auswendig die Unterschiede zwischen Micro-SIM, Nano- und anderen SIM's kennt, na dann freuen sich sicherlich die Kunden (Ironie) und der Sprachcomputer von Vodafone über viele zusätzliche Anrufe. Es passt aber in das Gesamtbild der rücksichtslosen Digitalisierung - s. dazu auch DHL - PACKSTATION - Sorry, aber dieser Digitalisierungswahn ist absolut unmenschlich!.

bildschirmfoto vom 2023-12-02 12-29-24
Member: Avoton
Avoton Dec 02, 2023 at 11:44:14 (UTC)
Goto Top
Irreführend, weild ieses Foto aus der Vodafone-Anleitung suggeriert, dass eine Nano-SIM-Karte im Router eingesetzt wird
Deswegen steht ja auch dick "Micro SIM" in der Überschrift zum Bild...
Member: manuel-r
manuel-r Dec 02, 2023 at 12:35:19 (UTC)
Goto Top
Irreführend, weild ieses Foto aus der Vodafone-Anleitung suggeriert, dass eine Nano-SIM-Karte im Router eingesetzt wird. Auf dem Foto fehlt im Vergleich zu der Original-Nano-SIM-Karte der weiße Rand rundum kupferbedruckten Fläche.

Ohne dir zu nahe treten zu wollen:
1. Steht da MicroSIM
2. Kann man auf dem Bild sehr wohl erkennen, dass es eine MicroSIM ist da eine NanoSIM am Ende der Kontakte endet und keinen weiteren Rand hat den man auf dem Bild aber deutlich sieht
3. Ist der Schlitz am Router für eine NanoSIM einfach deutlich zu groß.

Manuel
Mitglied: 8030021182
8030021182 Dec 02, 2023 updated at 12:51:58 (UTC)
Goto Top
Man sieht schon die ersten Folgen der "KI Revolution", ohne Googlen kann bald keiner mehr eine Gabel bedienen 😭. Lesen wird ja auch vollkommen überbewertet, Hauptsache Bildchen, OMG.
In Zeiten wo Hinz und Kunz ein Smartphone hat ein Armutszeugnis.

Btw. Ne Nano-Sim hat ja quasi fast keinen Rand mehr und besteht nur noch aus dem Chip selbst, erkennt man selbst ohne Brille das das auf dem Bild keine Nano-Sim ist.

Früher hat man uns gesagt wenn du ein Wort nicht verstehst, schlag es im Duden oder Brockhaus nach, das ist heutzutage ja noch viel viel einfacher, wenn das schon zu viel ist dann soll derjenige halt wieder in eine Höhle ziehen und Steine kloppen.
Member: itebob
itebob Dec 02, 2023 updated at 13:46:30 (UTC)
Goto Top
Um Mißverständnisse zu vermeiden - die Fotos hier sind selbstverständlich NICHT für erfahrene Nutzer, die aus dem Stegreif eine Nano- von einer Micro-SIM-Karte unterscheiden und ggf. es als persönliche Beleidigung empfinden (können), wenn ihnen erklärende Fotos wie oben präsentiert werden, gedacht. Die Fotos sind für die Mitmenschen erstellt, die aus Sicht von Profis:
Zitat von @8030021182:
ohne Googlen ... bald ... mehr (k)eine Gabel bedienen 😭.
und die evtl. einen Anruf beim unterbesetzten Kundenservice von Vodafone sich sparen können, wenn sie diese Fotos hier ergoogelt haben.
Mitglied: 8030021182
8030021182 Dec 02, 2023 updated at 14:09:30 (UTC)
Goto Top
die Fotos hier sind selbstverständlich NICHT für erfahrene Nutzer, die aus dem Stegreif eine Nano-von einer Micro-SIM-Karte unterscheiden
Also wenn ich mich jetzt zum Test absolut dumm Stelle verwirrt der Beitrag eher noch mehr als das er hilft, auf deinen Photos ist nämlich noch schlechter ersichtlich was eigentlich zu tun ist.
Anhand der Bilder würde ich jetzt versuchen die Mini-Sim in den Slot zu stecken, wahrscheinlich faltet derjenige die dann einmal und presst sie mit Gewalt rein 🤪

Diese Grafik wäre wohl eindeutiger gewesen

1000002661
Member: aqui
aqui Dec 02, 2023 updated at 13:36:38 (UTC)
Goto Top
NICHT für erfahrene Nutzer
Das Forum allerdings ist für erfahrene Nutzer und die lassen sich bekanntlich auch nie diesen Billo Routerschrott vom Provider andrehen sondern beschaffen aus guten Gründen eigene Routerhardware! face-wink
Member: Avoton
Avoton Dec 02, 2023 at 13:35:33 (UTC)
Goto Top
und die evtl. einen Anruf beim unterbesetzten Kundenservice von Vodafone sich sparen können, wenn sie diese Fotos hier ergoogelt haben
Ganz ehrlich: Wer es nicht mit der Anleitung, wo Micro SIM steht, schafft das Ding in Betrieb zu nehmen, schafft es auch mit deinem Bildchen nicht...
Member: itebob
itebob Dec 02, 2023 at 13:44:47 (UTC)
Goto Top
Zitat von @aqui:

NICHT für erfahrene Nutzer
Das Forum allerdings ist für erfahrene Nutzer

Ich kann mich irren, aber ich vermute, dass @Frank sich über jeden auch nicht registrierten Besucher freut.
Member: Visucius
Visucius Dec 02, 2023 updated at 14:43:47 (UTC)
Goto Top
Kommt, jetzt schlagt Euch nicht die Köppe ein. Bin nachträglich auch froh, dass mein - es wäre die erste Antwort gewesen - Beitrag offenbar vom System nicht übernommen wurde. Vielleicht wars aber auch nur ne Schutzmaßnahme von Frank für das harmonischere Miteinander 😁

Es ist Vorweihnachtszeit, da wollen wir doch alle "Last Christmas" singen und uns ganz dolle lieb haben (bevor dann der Januar kommt!) 😁
Member: TwistedAir
TwistedAir Dec 02, 2023 at 15:27:44 (UTC)
Goto Top
Hallo @itebob,

Ähnlich wie die Kollegen hier bin ich auch der Meinung, dass die Schöpfungshöhe nicht besonders ausgeprägt ist, einfach noch etwas „Fleisch an den Knochen“ fehlt. Aber das sollte dich nicht entmutigen oder von weiteren Beiträgen abhalten. face-smile

Vielleicht nimmst du die Kritiken zum Anlassen deinen Beitrag „aufzubohren“ indem du
  • die Punkte, die in der Vodafone-Anleitung missverständlich beschrieben sind oder fehlen
und/oder
  • die Informationen, die zu viel oder umfangreich beschrieben sind, auf das deiner Ansicht nach notwendige reduzierst und die relevanten Punkte extrahierst.

Du könntest z. B.
  • die verschiedenen SIM-Karten-Größen anhand deiner Fotos erklären/einzeichnen und herausarbeiten, welche du aus dem Plastikkärtchen herausgebrochen hast
  • bemerken, dass nach Möglichkeit die passende Größe herausgebrochen wird, um spätere Schwierigkeiten zu umgehen
  • auf die Orientierung hinweisen, besonders, dass auf die fehlende Ecke geachtet wird und niemals mit Gewalt ein Karte eingeführt werden sollte
  • beschreiben, ob der Router ein Federmechanismus im SIM-Halter hat und wie man die Karte wieder heraus bekommt
  • auf dem Kärtchen ist „Vodafone-NoPIN“ erkennbar - wird zur Inbetriebnahme eine PIN benötigt? Kann man eine PIN vergeben, unterstützen SIM wie Router dieses? Was ist der Vorteil jeweils?
  • wie ist der Router zu konfigurieren und in Betrieb zu nehmen ist
  • und was dir sonst noch wichtig erscheint oder wo du Stolpersteine erfahren hast.

Kurz: besser machen, was der Hersteller versäumt hat oder einen Mehrwert dadurch generieren, dass man das Prägnante aus einer großen Informationsflut herauszieht.


In diesem Sinne allen eine versöhnliche Adventszeit face-smile

TwistedAir
Member: orcape
orcape Dec 02, 2023 at 16:11:12 (UTC)
Goto Top
@TwistedAir
Das hast Du schön herausgearbeitet und es ist wohl auch etwas Sarkasmus im Spiel. face-wink
Für einen Feitags-Thread ist der TO leider einen Tag zu spät.
Nicht zu spät aber, um allen hier einen schönen 1. Advent zu wünschen, in der Hoffnung auf weitere interessante Beiträge, die unsere grauen Zellen etwas mehr fordern. face-wink
Gruß orcape
Member: LordGurke
LordGurke Dec 02, 2023 at 18:19:42 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Avoton:

Irreführend, weild ieses Foto aus der Vodafone-Anleitung suggeriert, dass eine Nano-SIM-Karte im Router eingesetzt wird
Deswegen steht ja auch dick "Micro SIM" in der Überschrift zum Bild...

Und deswegen hat die Telekom vermutlich genau diesen Text auf ihren SIM-Trägern face-wink

telekom-simträger
Member: LordGurke
LordGurke Dec 02, 2023 at 18:29:09 (UTC)
Goto Top
@itebob: Als Tipp für die Zukunft: Wenn du Text unkenntlich machst der an einem Barcode steht, dann musst du diesen Barcode natürlich ebenfalls unkenntlich machen face-wink

$ zbarimg 4919468073620712.jpg 
CODE-128:25xxxxxxxxx810
scanned 1 barcode symbols from 1 images in 0,11 seconds
Member: itebob
itebob Dec 04, 2023 updated at 20:53:10 (UTC)
Goto Top
Zitat von @TwistedAir:
Ähnlich wie die Kollegen hier bin ich auch der Meinung, dass die Schöpfungshöhe nicht besonders ausgeprägt ist, einfach noch etwas „Fleisch an den Knochen“ fehlt. Aber das sollte dich nicht entmutigen oder von weiteren Beiträgen abhalten. face-smile

Wiederum um Mißverständnisse zu vermeiden - ich habe nicht den Anspruch und nicht die Zeit, um komplett neu Anleitung "Einrichtung des Routers Vodafone Mobile R219Z" zu erstellen. Deswegen hat der Beitrag von Anfang an diese Überschrift
Fotos zu der Schnellstart-Anleitung für die Einrichtung des Routers Vodafone Mobile R219Z

Ich habe den Beitrag nachträglich geändert, aber nur um evtl. Tippfehler zu korrigieren und noch den Link zu der Anleitung selbst hinzugefügt. Der Beitrag ist auch nicht in der Rubrik "Anleitung", sondern "Tipp" einsortiert. Wenn jemand jetzt motiviert von vielen hilfreichen Anregungen in Kommentaren zu diesem Beitrag sich berufen fühlt eine vollwertige Anleitung zu erstellen - dann freie Fahrt face-wink.

gruss, itebob