Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Druckerzuweisung per Skript (.cmd .bat)

Mitglied: tfunke

tfunke (Level 1) - Jetzt verbinden

17.11.2006, aktualisiert 25.11.2008, 42188 Aufrufe, 8 Kommentare

Druckerzuweisung mit dem Anmeldeskript des Windows Server 2003

Hallo!!!

Ich möchte gerne die Clients in meinem Netzwerk mit den Druckern per Skript verbinden lassen.

Ich möchte kein VB Skript benutzen und auch keine zusätzlichen Tools/Programme

Ich benutze für das Laufwerksmapping eine einfache Batchdatei. Mit dieser Datei möchte auch gerne die Drucker zuweisen.

Kann man mir vielleicht jemand das/die Kommandos sagen mit denen ich:

-einen Netzwerkdrucker löschen kann
-einen Netzwerkdrucker verbinden kann
-einen bestimmten Netzwerkdrucker als Standarddrucker festlegen kann

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Vorab schon mal vielen Dank und Grüße
Thomas
Mitglied: Bernett
17.11.2006 um 11:37 Uhr
Auf folgender Seite wird dir das beschrieben:

http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/rundll32_printui.htm

Gruss

Bernett
Bitte warten ..
Mitglied: anding
17.11.2006 um 11:39 Uhr
Versuchs mal mit der rundll...

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry /in /y /n\\server\brother

Den Parameter /y nur für den Standard...
Bitte warten ..
Mitglied: tfunke
17.11.2006 um 13:39 Uhr
also in der firma hat das jetzt gerade funktioniert, aber gestern abend an meinem server zu Hause hat es nicht funktioniert (Hatte die site bei DIESER bekannten Suchmaschine auch gefunden). Dann werde ich mal zu Hause forschen, warum nicht. Ich werde den Status hier immer aktualisieren...

Vielen Dank für die prompten Antworten..... ;)

Gruß
Thomas

P.S.: Jetzt bekomme ich allerdings noch eine Meldung bei der ich (der User) immer auf "Ja" klicken muss:
Sie sind im Begriff, eine Verbindung zu einem Drucker an WKS0054 herzustellen. Dadurch wird automatisch ein Druckertreiber auf diesem Computer installiert. Druckertreiber können für den Computer schädliche Viren oder Skripts enthalten. Daher ist es besonders wichtig, dass der diesen Drucker freigebende Computer vertrauenswürdig ist. Möchten Sie den Vorgang fortsetzen?

Das wäre ja blöd, wenn der User jeden Morgen erst auf "Ja" klicken muss um mit dem Drucker verbunden zu werden.

Habt ihr da noch eine Lösung für ;)
Bitte warten ..
Mitglied: tfunke
17.11.2006 um 14:28 Uhr
Kann man einen Drucker auch mit dem Befehl "net use" verbinden???
Bitte warten ..
Mitglied: anding
17.11.2006 um 15:15 Uhr
Kann man einen Drucker auch mit dem Befehl
"net use" verbinden???

Ja, kann man, dann leitest du aber einen lokalen Anschluss (z.B. LPT1) um:

z.B.

net use LPT1: \\Servername\Drucker \PERSISTENT: ....
Bitte warten ..
Mitglied: tfunke
17.11.2006 um 16:03 Uhr
Ok ich denke das habe ich verstanden.

net use LPT1: \\Servername\Drucker /persistent:no

Das geht nur wenn der Drucker am PC (Server) lokal über LPT1 angeschlossen ist.

Hast du denn noch eine Lösung für die Meldung, die ich etwas weiter oben unter P.S. geschrieben habe??

Gruß & Dank
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tfunke
19.11.2006 um 14:13 Uhr
So ich habe das jetzt zu Hause noch mal getestet und es funktioniert, ohne Probleme.

Danke noch mal für die Tips

Gruß
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: tfunke
25.11.2008 um 10:20 Uhr
Hi Leute,

ich habe jetzt in meinem login script die rundll Variante benutzt und das funktioniert super.
Also wer über script die Drucker verbinden lassen will, da ist das die richtige Lösung.

THX @ anding
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Druckerzuweisung per cmd anhand pc name
Frage von simi2204Windows 106 Kommentare

Hallo liebe Administrator.de Community, ich habe eine frage da ich was Batch Programierung angeht ein absoluter Anfänger bin. Zum ...

Batch & Shell
CMD BAT Dateien verarbeiten
gelöst Frage von ITSharkBatch & Shell9 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Problem bzw. folgende Herausforderung habe ich. Ich habe ca. 2000 TXT Dateien welche ich zusammenführen will. ...

Batch & Shell

Batch-Skript für Druckerzuweisung auf Terminalserver - Variablenproblem

gelöst Frage von BirdyBBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe für die Zuweisung der Standarddrucker anhand des Clients für eine Terminalserversession folgendes Skript im Einsatz: ...

Windows Tools

Suche Batch Scheduler (.bat .cmd .exe)

Frage von hf1965Windows Tools8 Kommentare

Hallo, sicherlich eine Herausforderung, für betagte 16 Bit System noch geeignete Software zu finden. Wie führen in unserem Batch-Processing ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Zähe Update-Installation auf Windows Server 2016

Information von kgborn vor 2 StundenWindows Server1 Kommentar

Mir sind in der Vergangenheit immer wieder Beschwerden von Admins unter die Augen gekommen, die sich über die doch ...

Humor (lol)
Turnschuhe per Firmware lahmlegen
Information von Henere vor 5 StundenHumor (lol)3 Kommentare

Und was kommt demnächst ? Bekomme ich kein Klopapier mehr, weil der Spender einem DDOS unterliegt ? :-) Ich ...

Sicherheit

Sicherheitsrisiko in WinRAR und Co. durch Schwachstelle in UNACEV2.DLL

Information von kgborn vor 8 StundenSicherheit

In der seit 2005 nicht mehr aktualisierten Bibliothek UNACEV2.DLL gibt es eine Path-Traversal-Schwachstelle. Diese ermöglicht es, bei ACE-Archiven Dateien ...

Internet

CDU Propaganda: Urheberschutz im Internet - Ende des digitalen Wild-West

Information von Frank vor 1 TagInternet4 Kommentare

Hallo Administratoren, aus einem Kommentar heraus habe ich folgenden Beiträge von Herr Sven Schulze und Axel Voss (beide CDU ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Frage an Kenner von 5,25 Zoll Laufwerken
Frage von DerWoWussteHardware43 Kommentare

Moin Kollegen. Hier wird gerade im Archiv gewühlt und 5,25 Zoll Disketten ("2S/HD", 96TPI) sollen eingelesen werden. Ich habe ...

Datenbanken
PHP Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function oci connect
gelöst Frage von PlanitecXDatenbanken22 Kommentare

Hallo Zusammen, ich sitze seit Tagen am Problem das ich keine PHP Anwendung mit Anbindung zu Oracle zum laufen ...

Hardware
PC im Selbstbau, Workstation, mittelklasse Gaming
gelöst Frage von MrRobot1997Hardware21 Kommentare

Hallöchen Leute, ich bin seit einigen Jahren leider nicht mehr wirklich im Bild, wenn es um die Hardware und ...

Windows Server
Drucker per GPP (TCPIP) mappen und Sichtbarkeit steuern
Frage von Andy1987Windows Server17 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem beim gezielten Mappen von Druckern via GPP in Verbindung mit der TCP/IP-Option. Bis ...