Im WLAN wird der Gerätename nicht übermittelt

arnold88
Goto Top

Der Zugriff von Rechner zu Rechner funktioniert nicht.

In einem WLAN mit Fritz!Box 7141 sind ein Desktop und ein Laptop angeschlossen. Beide Geräte kommen ohne Problem in das Internet, aber der Zugriff untereinander funktioniert nicht. Ich benötige diesen Zugriff jedoch.

Der Desktop hat den Gerätenamen Desktop und Workgroup MeinNetz.
Der Laptop hat den Gerätenamen Laptop und Workgroup MeinNetz.
Beide Rechner laufen mit Windows XP.

In der Fritz!Box sehe ich beide Geräte als bekannt, aktiv und angemeldet. Für beide Geräte sehe ich ihre IP- und MAC-Adresse. Allerdings wird nur beim Desktop auch der Gerätename Desktop angezeigt; beim Laptop steht nur -. Dies ist meiner Meinung nach wohl der Grund, warum ich mit beiden Geräten nicht direkt aufeinander zugreifen kann.

Ich weiss nicht, wie ich den Gerätenamen des Laptops bekannt machen kann. Ich habe den Gerätenamen geändert, Rechner neu gestartet, versucht, an der Netzwerkkonfiguration zu drehen, und anderes auch ausprobiert. Kann mir irgendwer bitte einen Hinweis geben? Vielen Dank.

Content-Key: 60288

Url: https://administrator.de/contentid/60288

Ausgedruckt am: 01.07.2022 um 04:07 Uhr

Mitglied: DJFelix
DJFelix 31.05.2007 um 23:07:41 Uhr
Goto Top
Hallo,
hast du eine Firewall auf einem deiner Rechner installiert?? Windows Firewall (SP2)??
Schalte die mal aus...und probiers nochmal! Ich hatte schon öfters diese Probleme => Firewall aus, dann gehts meistens...

MfG FELIX
Mitglied: Arnold88
Arnold88 31.05.2007 um 23:20:48 Uhr
Goto Top
... hast du eine Firewall auf einem deiner Rechner installiert?? Windows Firewall (SP2)??
Schalte die mal aus...und probiers nochmal! ...

Ja, ich habe eine Windows Firewall (SP2).
Nein, Deaktivierung der FW löst das Problem leider nicht.

Danke jedoch für die schnelle Reaktion.
Mitglied: Torsten72
Torsten72 31.05.2007 um 23:44:00 Uhr
Goto Top
trag mal in die hosts datei die ip und den netbiosnamen der jeweils anderen maschine ein. das lößt zumindes dein problem, wenn es auch die ursache nicht abstellt.
Mitglied: 36831
36831 01.06.2007 um 08:26:41 Uhr
Goto Top
Moin,

man kann in der Fritz.Box meines wissens nach einstellen, ob die WLAN-Geräte miteinander kommunizieren dürfen, oder?

Habe selber nur eine Fritz.Box SL, also ohne WLAN und kann nicht hachgucken.

MfG,
VW
Mitglied: Arnold88
Arnold88 01.06.2007 um 19:49:53 Uhr
Goto Top
trag mal in die hosts datei die ip und den netbiosnamen der jeweils anderen maschine
ein. das lößt zumindes dein problem, wenn es auch die ursache nicht abstellt.

Trotz Eintrag in hosts sieht mein Windows Netz nicht den jeweils anderen Rechner.
Kann ich irgendwie in der Fritz!Box etwas ähnliches machen?

Schönes Wochenende,
Arnold
Mitglied: Arnold88
Arnold88 01.06.2007 um 19:56:59 Uhr
Goto Top
... man kann in der Fritz.Box meines wissens nach einstellen, ob die WLAN-Geräte
miteinander kommunizieren dürfen, oder? ...

Weiss jemand, wie ich dies bei der Fritz!Box 7141 machen kann?

Schönes Wochenende,
Arnold