Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Sind diese Komponenten kompatibel?

Mitglied: DieKlebpolizei

DieKlebpolizei (Level 1) - Jetzt verbinden

05.12.2015, aktualisiert 18:19 Uhr, 981 Aufrufe, 17 Kommentare, 2 Danke

Ich habe mir auf der Webseite Mindfactory.de einen PC für rund 600 Euro zusammengestellt und wüsste gerne ob diese Komponenten alle kompatibel sind.

Als Prozessor einen Intel Core i5 - 4460 für 183€
Als Mainboard das ASRock B85M Pro3 für 52€
Der Arbeitsspeicher sind zwei Crucial BallistiX Sport zu je 4 GB (ca. 39€)
Bei der Grafikkarte setze ich auf die Sapphire Radeon R9 380 Nitro mit 4 GB GDDR5 Speicher für etwa 220€
Als Netzteil noch ein Cooler Master B500 mit 500 Watt das etwa 44€ kostet
Die Festplatte ist eine 1000GB Seagate Desktop HDD, wobei man bei der HDD glaube nicht viel falsch machen kann (ca. 45 €)
Dann noch einen Xilence I402 Tower Kühler für rund 12€
Und das ganze verpackt in einem BitFenix Nova, wobei sich das Gehäuse noch ändern könnte. (mit etwa 30 € sicherlich nicht sonderlich hochwertig, aber ich denke es sollte trotzdem reichen)

Freue mich schon auf eine Antwort.
PS: Falls mir jemand sagen könnte ob der PC sich vom P/L Verhältnis lohnen würde, wär auch nicht schlecht.

Mit freundlichen Grüßen DieKlebpolizei :D
Mitglied: tomolpi
05.12.2015 um 13:59 Uhr
Moin,

dann verrate uns mal, welche Aufgaben der erledigen soll. Spiele? Fotos/Videos bearbeiten? Office/Internet?

Lg,

tomolpi
Bitte warten ..
Mitglied: DieKlebpolizei
05.12.2015 um 14:00 Uhr
Sollte ein Gaming PC werden, mir ist klar dass es kein High-End ist, aber für aktuelle Spiele in Mittleren Einstellungen sollte es eigentlich reichen
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
05.12.2015, aktualisiert um 14:44 Uhr
Okay, bei Grafikkarten tendiere ich eigentlich immer zu Nvidia, wie teuer darf es maximal werden?

Ich bin zwar kein Megakenner, aber in vielen Tests waren Nvidias besser als die von Radeon...
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
LÖSUNG 05.12.2015, aktualisiert um 18:19 Uhr
Hi

eine SSD sollte mit rein, eine 120GB kostet nicht mehr die Welt, sofern du nicht die Premium Varianten (Samsung EVO Pro Edtionen) haben möchtest. Ich würde für den Anfang die CPU als Boxed kaufen, so schlecht ist der Kühler von Intel nicht, der hat bei mir 2,5 Jahre gute Dienste geleistet bis das Lager vom Lüfter hinüber war.

Ich stimme @tomolpi zu, habe persönlich mit nVIDIA Karten bessere Erfahrung gemacht, ist aber auch Geschmackssache, die sind im Regelfall auch teurer. So lange du nicht in UHD zocken willst spielt das eher eine untergeordnete Rolle, für HD Leistung braucht man nicht mehr zwingend die HighEnd Serien.

Ich persönlich empfehle immer recht teure Netzteile und Gehäuse und verbaue diese auch nur, das sind die beiden Komponenten die den geringsten Austauschgrad haben (CM Stormtrooper Gehäuse und Enermax Revolution 600W Netzteil - aber das sind in Summe schon >250EUR), wobei es auch immer eine Frage des Budget ist, aber billige Gehäuse sind billig ... klappern, scharfe Kanten, Passgenauigkeit nicht immer gegeben, fehlendes Zubehör usw. - aber auch hier: Geschmackssache, je nachdem was man haben möchte .

Ansonsten mal bei der Bucht schauen, dort bekommt man stellenweise 2 J alte HighEnd Systeme für das Geld und die schaffen die aktuellen Titel alle ohne Problem in "High" - ich habe auch "nur" einen i7 2600k und eine GTX680 und selbst bei aktuellen Titeln keine Probleme in HD zu zocken ... wobei wenn Doom 4 rauskommt, dann gibt es auch einen neuen Rechner

Gruß
@clSchak
Bitte warten ..
Mitglied: DieKlebpolizei
05.12.2015 um 16:55 Uhr
Also meinst du der PC ist ok? Mein eigentliches Budget war halt 600 euro und da muss ich halt an jeder ecke sparen. Das gehäuse stört mich nicht, da hatte ich echt schon schlimmere. Passen die anderen Komponenten?
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
LÖSUNG 05.12.2015, aktualisiert um 18:19 Uhr
Funktionieren wird das alles miteinander, das 08/15 Komponenten nicht miteinander kompatibel sind, ist eher bei Exoten der Fall, aber nicht bei "normaler" Hardware.
Bitte warten ..
Mitglied: DieKlebpolizei
05.12.2015 um 17:30 Uhr
Freut mich :D
Danke für die Antwort
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
LÖSUNG 05.12.2015, aktualisiert um 18:19 Uhr
Zitat von DieKlebpolizei:

Sollte ein Gaming PC werden, mir ist klar dass es kein High-End ist, aber für aktuelle Spiele in Mittleren Einstellungen sollte es eigentlich reichen
Hallo,

Der Speicher muss vom Mainboard-Hersteller zertifiziert sein und als kompatibel aufgeführt werden.
Bei der HDD sollte man versuchen eine WD VelociRaptor zu ergattern, die dreht mit 10k Umdrehungen
und ist somit auch für Gaming PCs super schnell. Der Kühler sollte der TDP der CPU entsprechen sonst
wird das wohl eher weniger etwas und zusätzlich sollte er zu dem Sockel des Prozessors passen.

Ansonsten sollte das so alles passen, obwohl ich auch eher zu einer nVIDIA Grafikkarte tendieren würde
kann man aber sicherlich damit auch glücklich werden.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.12.2015, aktualisiert um 17:45 Uhr
Moin,

mein Vorschlag wäre es, die Bauvorschläge aus ct 25/2015 sich zu Rate zu ziehen. Die haben da eingie vernünftige Sachen zusammengestellt.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: DieKlebpolizei
05.12.2015 um 18:18 Uhr
Sorry, aber ich möchte kein Geld dafür bezahlen um einen Artikel zu lesen der mir eventuell hilft, sorry
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
05.12.2015 um 19:18 Uhr
Zitat von clSchak:
Ich stimme @tomolpi zu, habe persönlich mit nVIDIA Karten bessere Erfahrung gemacht, ist aber auch Geschmackssache, die sind im Regelfall auch teurer. So lange du nicht in UHD zocken willst spielt das eher eine untergeordnete Rolle, für HD Leistung braucht man nicht mehr zwingend die HighEnd Serien.

Auch wenn ich dir nur in unseren Workstations bzw. aus unseren RDS her kenne...

Du findest dort halt genauer was für deine Ansprüche.
Die c't Bau Vorschläge findest du bestimmt auf deren Homepage.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
06.12.2015, aktualisiert um 11:50 Uhr
Zitat von DieKlebpolizei:

Sorry, aber ich möchte kein Geld dafür bezahlen um einen Artikel zu lesen der mir eventuell hilft, sorry

Mußt Du auch nicht. Ich wollte Dir nur Alternativen aufzeigen. Und 4,50€ für eine c't ist allemal günstiger als ein paar hundert Euro in den Sand zu setzen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
06.12.2015 um 12:44 Uhr
naja, die CT ist nicht unbedingt die richtige Zeitschrift für Gaming Hardware , da würde ich eher auf PC-Games, Gamestar oder ähnliches zurückgreifen. Ansonsten mal auf http://www.tomshardware.de/ schauen, die testen auch alles.
Bitte warten ..
Mitglied: DieKlebpolizei
06.12.2015 um 22:56 Uhr
Habe mich auch sehr an Gamestar orientiert
Bitte warten ..
Mitglied: cptkrabbe
07.12.2015 um 10:37 Uhr
Das schöne an Nvidia GraKas ist auch (iirc ab GTX 660), dass man mit nem RaspberryPi den ganzen Kram an einen TV streamen kann und im Wohnzimmer dann weiterspielen kann. Stichwort Moonlight. Meines Wissens nach geht das mit AMD-Karten (noch) nicht ohne Fremdsoftware.
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
07.12.2015 um 10:40 Uhr
Zitat von clSchak:

naja, die CT ist nicht unbedingt die richtige Zeitschrift für Gaming Hardware , da würde ich eher auf PC-Games, Gamestar oder ähnliches zurückgreifen. Ansonsten mal auf http://www.tomshardware.de/ schauen, die testen auch alles.


Und in Administrator.de sidn eher Admins unterwegs, die eine stabilen Betrieb einem bunten vorziehen.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: 108012
08.12.2015 um 07:48 Uhr
Hallo,

Habe mich auch sehr an Gamestar orientiert
Die PCGH (PC Games Hardware) kann man dazu auch alle Male zu rate ziehen.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
PC Komponenten Kompatibel?
Frage von lacki196CPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo, ich habe mir mal für einen PC etwas zusammengestellt, aber bin mir nicht ganz sicher ob das alles ...

Server-Hardware
Server Hardware - Teile kompatibel?
gelöst Frage von axel123321Server-Hardware23 Kommentare

Hallo zusammen, ich möchte mir gerne einen NAS Server für Dateisicherungen, Streaming usw. bauen. Die folgenden Komponenten habe ich ...

SAN, NAS, DAS
SFP+ 10GB Module kompatibel?
gelöst Frage von get--4SAN, NAS, DAS20 Kommentare

Grüße euch alle, ich bin in mehreren Schulen für die EDV verantwortlich. In einer Schule haben wir eine SAN ...

Exchange Server

Nachrichtenfluss Regel bringt AnyOfToHeaderMemberof nicht kompatibel

Frage von merkelExchange Server5 Kommentare

Hallo, ich möchte eine Regel einrichten. Ich trage ein "Diese Regel anwenden, wenn" Der Absender ist "hier trage ich ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Noch mehr was ich nicht brauche
Information von brammer vor 2 TagenOff Topic6 Kommentare

Hallo, WOFÜR? WARUM? brammer

Windows Server

Windows Server 2016 Suche nicht funktioniert ist ausgegraut Windows Server 2016 Search not work

Erfahrungsbericht von Wano347 vor 3 TagenWindows Server

Hallo Leute, wir haben vor kurzem ein Problem gehabt: Windows Server 2016 frisch installiert. Nach Checkliste konfiguriert (sieht vor ...

Microsoft Office

Microsoft geht nun rechtlich gegen Lizengo vor - Billig Software

Information von takvorian vor 3 TagenMicrosoft Office9 Kommentare

Hallo zusammen, eben auf CRN gefunden, weis nicht ob das schon wer gepostet hat Microsoft verklagt Lizengo Gruß Tak

Firewall
Übernahme von SOPHOS durch Thoma Bravo
Information von Dilbert-MD vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Kam die Tage per Newsletter: Zitat: " Das Sophos Board of Directors hat gestern bekanntgegeben, dass die Private-Equity-Investment-Firma Thoma ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Macht es schon Sinn IPv6 Adressen einzusetzen ?
Frage von mario89Router & Routing11 Kommentare

Hallo Leute, bitte entschuldigt die vielleicht blöde frage, aber ich wollte gerne mal hören, ob im Professionellen Umfeld IPv6 ...

Batch & Shell
Batch - Datei über das Kontextmenü (Senden an) des Windows Explorer umbenennen
gelöst Frage von AlfornoBatch & Shell10 Kommentare

Hallo, ich möchte eine beliebige Word Datei mittels Batch umbenennen. Als Ergebnis soll der neue Dateiname das Änderungsdatum sowie ...

Switche und Hubs
Zwei VLANs über Trunks über zwei Layer3-Switche per Glasfaser verbinden
Frage von FreundlicherSwitche und Hubs9 Kommentare

Hi, leider habe ich weder in der Berufsschule aufgepasst, noch in der Ausbildung das Thema praktisch behandelt (kleiner Betrieb). ...

Batch & Shell
Batch variable in nächste batch mitnehmen
Frage von BytexxBatch & Shell8 Kommentare

Hallo ich möchte ein kleines .bat programm schreiben und habe eine frage. wie kann ich ein installations pfad herrausfinden ...