derjensjensen
Goto Top

Exchange Online - Automatische Archivierung - Default MRM Policy

Hallo zusammen,

wir nutzen aktuell Microsoft Exchange Online und würde gerne die automatische Archivierung aktivieren (wird bisher nicht genutzt).

Das generell Prinzip ist ja relativ leicht verständlich. Was ich allerdings nicht verstehe, ist der "Aufbau" der "Default MRM Policy".

1 Month Delete, 1 Week Delete, 1 Year Delete, 5 Year Delete und 6 Month Delete "beisst" sich doch irgendwie selber oder nicht? Alles was älter als ein Monat ist, ist ja logischerweise auch älter als 5 Jahre. Was bedeutet der Typ "Persönlich" denn genau?

Generell würde wir das Ganze relativ einfach halten wollen uns alles was älter als 2 oder 3 Jahre ist automatisch in das Archiv verschieben. "Recoverable Items 14 days move to archive" macht wahrscheinlich auch noch Sinn.
2024-05-08 13_06_31-exchange (legacy) – microsoft purview

Content-Key: 42733653400

Url: https://administrator.de/contentid/42733653400

Printed on: July 19, 2024 at 08:07 o'clock

Mitglied: 13034433319
13034433319 May 08, 2024 updated at 12:18:23 (UTC)
Goto Top
Retention-Tags denen das Attribut Personal zugewiesen ist bedeuten daß diese Tags der User selbst eigenen Ordnern zuweisen kann, Quasi als Auswahl aus der der User in Outlook wählen kann .
Diese gelten natürlich nicht alle auf einmal sondern sind als Liste zu verstehen die dem User zur Verfügung gestellt werden.

Assign retention labels and archive policies in Outlook

Gruß h.
Member: DerJensJensen
DerJensJensen May 14, 2024 at 07:14:07 (UTC)
Goto Top
Vielen Dank für die Hilfe face-smile