Literatur zu VLan, WLan und Co

Hallo zusammen,

ich bin beruflich im Bereich Sicherheitstechnik unterwegs. Auf Grund von Gewerkschnittstellen aber auch aus Eigeninteresse würde ich mich gerne in die Themen "sichere" Netzwerke, WLan, VLan usw. einarbeiten. Speziell der Aufbau von professionellen WLan-Netzwerken interessiert mich. Bis jetzt habe ich da leider nur mein gesammeltes Halbwissen.

Daher wäre ich dankbar über ein paar Tipps zu entsprechender Literatur. Alternativ habe ich schon mal nach Lehrgängen geschaut. Diese werden in der Regel aber meist von diversen Herstellern angeboten, und sind somit natürlich auch produktspezifisch. Vielleicht hättet Ihr auch da den ein oder anderen Tipp.

Vielen Dank und Gruß

Thomas

Content-Key: 485014

Url: https://administrator.de/contentid/485014

Ausgedruckt am: 26.01.2022 um 06:01 Uhr

Mitglied: maretz
maretz 15.08.2019 um 06:42:53 Uhr
Goto Top
Moin,

du kannst natürlich dir die Cisco-Dinger angucken - Bücher, Schulungen usw.... Wenn du es nämlich richtig machst ist es egal welcher Hersteller dahinter steht. Ein Netzwerk ist nicht sicher weil "Cisco", "Linksys" oder "TP-Link" drauf steht, das wird sicher weil derjenige der es einrichtet weiss was er macht. Dabei ist es auch egal ob es nun LAN, WLAN oder sonstwas ist...

Du wirst beim Cisco-WLC z.B. das WLAN-Passwort natürlich in der Konfig einstellen können... nimmst du jetzt nen einfachen Home-AP findest du natürlich dieselbe Funktion nur in nem anderem Menü. Das Password selbst wird aber weder besser noch schlechter weils der Hersteller ist, das Passwort selbst vergibst ja du. Und egal was du vergleichst - die meisten Hersteller müssen ja sogar identisch arbeiten. Wäre blöd wenn morgen Ubiquiti z.B. sagt "aber ich mach den WPA2-Standard jetzt mal komplett anders". Dann wäre der Hersteller zwar sicherer, das WLAN aber nicht mehr nutzbar.

Von daher: Guck mal z.B. bei Cisco oder einem anderem grossen Hersteller. Wenn du dann wirklich soweit bist das du sagst "jetzt weiss ich wie ich es sicher einrichten kann" (mit Radius, NAC,...) DANN kannst du ja immernoch hersteller-spezifisch dir ne Schulung antun.
Heiß diskutierte Beiträge
question
LTO-5 Bänder Löschen geht nichtkreuzbergerVor 1 TagFrageBackup23 Kommentare

Hallo ihr Helden, ich hab da ein blödes Problem: Ich habe einen Stapel gebrauchte LTO-5-Bänder bekommen, die soweit völlig i. O. sind. Mit welchem Programm ...

question
Teilenummer für weiße Esprimo Mini-PC?LochkartenstanzerVor 1 TagFrageHardware22 Kommentare

Moin, Ich habe eine eigenwillige Kundin, die einen weißen Fujitsu Esprimo Mini-PC haben will. Und der Kundin ist, wie sollte es anders sein, die Farbe ...

question
Ein Smartphone für privat und geschäftliche NutzungNebellichtVor 1 TagFragePeripheriegeräte5 Kommentare

Hallo, für die Firma werden aktuell Smartphone(s) gesucht, die da eine Dual Sim ermöglichen und zusätzlich trennende Sicherheit, d.h. ein Trennen von privaten Daten und ...

question
Tipp für Firewall mit mehreren DHCP-Instanzen für VLAN gesucht gelöst Holly484Vor 1 TagFrageFirewall5 Kommentare

Hallo zusammen, hatte in einer Gemeinschaftspraxis bisher tolle Erfahrungen mit Netgear über die letzten vielen Jahre gesammelt. Jetzt ist Netgear aus dem Firewall-Business ausgestiegen. Bisher ...

question
Suche nach "Beschreibung"ThabeusVor 1 TagFrageVmware11 Kommentare

Moin, ich stehe gerade auf dem Schlauch bei der Suche nach einer Anleitung. Vielleicht kann mir jemand helfen die "Begrifflichkeit" zu finden. In meinem Netzwerk ...

question
User verschickt mit kryptischer Outlook.com Adresse aus on-prem Exchange 2016LauneBaerVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Servus in die Runde, ich habe ein für mich nicht nachvollziehbares Problem bei einem User, das heute zum 2ten mal aufgetreten ist. Und zwar verschickte ...

question
Windows Admin Center - Zugriff verweigertsaschakpVor 1 TagFrageWindows Update5 Kommentare

Hallo ich habe das Windows Admin Center Installiert, leider bekomme ich beim öffnen die Meldung: Zugriff verweigert Sie sind leider nicht zum Senden dieser Anforderung ...

question
Ransomware verschlüsselte Dateien gelöst ben1300Vor 19 StundenFrageViren und Trojaner4 Kommentare

Hi ! haben ihr ein Notebook, worauf Dateien mit Ransomware verschlüsselt wurden. Die Bilder haben seit dem die Endung JPG.YJQS und lassen sich natürlich nicht ...