Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Powershell Script zur Konfiguration Ansichtsoptionen des Explorers

Mitglied: potshock

potshock (Level 2) - Jetzt verbinden

26.06.2019, aktualisiert 12:12 Uhr, 304 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Admins,

ich hoffe Ihr könnt in klimatisierten Räumen arbeiten, mir läuft hier leider die Suppe runter !

Aber jetzt zu meinem Problem: Ich möchte alle Ansichtsoptionen des Explorers für Standalone Geräte per Powershell Script konfigurieren.

Meine Einträge sehen z.B. für "Immer Menues anzeigen wird aktiviert" folgendermassen aus:
01.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "AlwaysShowMenus" -value "1"
Dies klappt auch grösstenteils, aber bei ein paar Einstellungen benötige ich Eure Hilfe.
Zum einen stellt sich die Frage habe ich hier die richtigen Registry Einträge recherchiert bzw. mit RegShot aufgezeichnet?
Problem 1. und 4. kann ich mir gar nicht erklären!


1. Problem: Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden wird aktiviert:
Markiere ich die Zeile im WindowsPowershell ISE (als Administrator gestartet) und drücke F8 (Auswahl ausführen) ist der Haken gesetzt und die Erweiterungen werden mir im Explorer auch angezeigt!
Führe ich aber das gesammte Script aus, wird der Registry Eintrag nicht gesetzt (auch nach Neustart nicht!)
01.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "HideFileExt" -value "0"
2. Problem: Kontrollkaestchen zur Auswahl von Elementen verwenden wird aktiviert:
Der Regístry Eintrag wird gesetzt, aber der Haken im Menü wird nicht gesetzt und funktioniert natürlich auch nicht.
01.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "AutoCheckSelect" -value "1"
3. Problem: Ausgeblendete Dateien, Ordner oder Laufwerke anzeigen wird deaktiviert:
Der Regístry Eintrag wird gesetzt, aber der Haken im Menü wird nicht gesetzt und funktioniert natürlich auch nicht.
01.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "Hidden" -value "1"
4. Problem: Naviagtionsbereich: Bibliotheken anzeigen wird deaktiviert:
01.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCR:\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}" -Name "System.IsPinnedToNameSpaceTree" -value "1"
Hier bekomme ich folgende Fehlermeldung:
Set-ItemProperty : Es wurde kein Parameter gefunden, der dem Parameternamen "Type" entspricht.
Da er sonst aber an daran nichts auszusetzten hat gehe ich davon aus das das Problem die Klammern {} sind.
Muss ich diese maskieren ?

Frohes Schaffen und Schwitzen

Potshock
Mitglied: emeriks
26.06.2019 um 13:00 Uhr
Hi,
Zitat von potshock:
1. Problem: Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden wird aktiviert:
Markiere ich die Zeile im WindowsPowershell ISE (als Administrator gestartet) und drücke F8 (Auswahl ausführen) ist der Haken gesetzt und die Erweiterungen werden mir im Explorer auch angezeigt!
Führe ich aber das gesammte Script aus, wird der Registry Eintrag nicht gesetzt (auch nach Neustart nicht!)
Wir kennen jetzt das ganze Script nicht, aber es könnte sein, dass die Script-Ausführung schon davor abbricht, z.B. wegen Fehler im Try-Catch-Block oder wegen einem "break".
Der Regístry Eintrag wird gesetzt, aber der Haken im Menü wird nicht gesetzt und funktioniert natürlich auch nicht.
Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass dafür der Prozess "explorer.exe" neu gestartet werden muss.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
26.06.2019, aktualisiert um 14:11 Uhr
Hi emeriks,


"Der Regístry Eintrag wird gesetzt, aber der Haken im Menü wird nicht gesetzt und funktioniert natürlich auch nicht.
Das liegt höchstwahrscheinlich daran, dass dafür der Prozess "explorer.exe" neu gestartet werden muss."

Das kann ich ausschließen, habe den Explorer erst über den Taskmanager neu gestartet, als das nicht half komplett gebootet.

OK, hier nun das gesamte Script:

Tante Edit ruft: 1. Problem: Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden wird aktiviert hat sich erledigt !

Die Problemeinträge habe ich jeweils mit einer Leerzeile umrandet , da Fett innerhalb der Code Tags nicht funktioniert!
01.
#######################################################################################
02.
# 20190624
03.
# Windows 10 Build 1903 Benutzer Einstellungen, u.a. Explorer Ansichts Optionen 
04.
#######################################################################################
05.
# ACHTUNG!
06.
# Zuerst das Ausfuehren von unsignierten Powershell Scripts manuell erlauben: Set-ExecutionPolicy Unrestricted
07.
#######################################################################################
08.
# Fehler beim Ausfuehren werden unterdrueckt, in eine Logdatei geschrieben und das Script faehrt fort
09.
#######################################################################################
10.
$ErrorActionPreference = "SilentlyContinue"
11.
# Pfad zur Logdatei
12.
$Log = "$env:SystemDrive:\Users\$env:USERNAME\Desktop\ErrorBenutzerEinstellungen.log"
13.
########################################################################################
14.
# Systemsteuerung -> Internetoptionen -> Startseite: http://IrgendEineAdresse
15.
########################################################################################
16.
Write-Host -Foreground Yellow "Die Startseite des IE wird auf http://IrgendEineAdresse gesetzt."
17.
Set-ItemProperty -Type ExpandString -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" -Name "Start Page" -value "IrgendEineAdresse"
18.
########################################################################################
19.
# Systemsteuerung -> Internetoptionen -> Verbindungen -> LAN-Einstellungen -> Automatische Konfiguration des Proxy
20.
########################################################################################
21.
Write-Host -Foreground Yellow "Fuer die Lan-Einstellungen wird die Automatische Konfiguration des Proxy durchgefuehrt."
22.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings" -Name "AutoDetect" -value "0"
23.
Set-ItemProperty -Type ExpandString -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings" -Name "AutoConfigURL" -value "http://IrgendEineAdresse/proxy.pac"
24.
########################################################################################
25.
# Systemsteuerung -> Internetoptionen -> Sicherheit -> Internet -> Stufe anpassen (Ein Klick = 77 Eintraege!)
26.
########################################################################################
27.
Write-Host -Foreground Yellow "Es wird unter Systemsteuerung -> Internetoptionen -> Sicherheit -> Internet die Stufe angepasst."
28.
if (Test-Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3") {
29.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1001" -value "1"
30.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1004" -value "3"
31.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1200" -value "0"
32.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1201" -value "3"
33.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1206" -value "3"
34.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1207" -value "3"
35.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1208" -value "3"
36.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1209" -value "3"
37.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "120A" -value "3"
38.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "120B" -value "3"
39.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "120C" -value "3"
40.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1400" -value "0"
41.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1402" -value "0"
42.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1405" -value "1"
43.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1406" -value "3"
44.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1407" -value "1"
45.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1408" -value "3"
46.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1409" -value "0"
47.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "140A" -value "0"
48.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "140C" -value "3"
49.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1601" -value "0"
50.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1604" -value "0"
51.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1605" -value "0"
52.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1606" -value "3"
53.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1607" -value "3"
54.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1608" -value "0"
55.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1609" -value "1"
56.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "160A" -value "3"
57.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "160B" -value "0"
58.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1802" -value "0"
59.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1803" -value "0"
60.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1804" -value "1"
61.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1806" -value "1"
62.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1809" -value "0"
63.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1812" -value "1"
64.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1A00" -value "131072"
65.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1A02" -value "0"
66.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1A03" -value "0"
67.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1A04" -value "3"
68.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1A05" -value "1"
69.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1A06" -value "0"
70.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1A10" -value "1"
71.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "1C00" -value "65536"
72.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2000" -value "0"
73.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2001" -value "0"
74.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2004" -value "0"
75.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2005" -value "3"
76.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2007" -value "65536"
77.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2100" -value "0"
78.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2101" -value "0"
79.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2102" -value "3"
80.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2103" -value "3"
81.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2104" -value "3"
82.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2105" -value "3"
83.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2106" -value "0"
84.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2107" -value "3"
85.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2200" -value "3"
86.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2201" -value "3"
87.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2300" -value "1"
88.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2301" -value "0"
89.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2302" -value "3"
90.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2400" -value "3"
91.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2401" -value "0"
92.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2402" -value "3"
93.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2500" -value "0"
94.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2600" -value "0"
95.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2700" -value "0"
96.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2701" -value "0"
97.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2702" -value "0"
98.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2703" -value "3"
99.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2704" -value "0"
100.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2707" -value "0"
101.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2708" -value "3"
102.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "2709" -value "3"
103.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "270B" -value "3"
104.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "270C" -value "0"
105.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\3" -Name "270D" -value "3"
106.
}
107.
########################################################################################
108.
# Systemsteuerung -> Internetoptionen -> Inhalte -> Autovervollstaendigen -> Einstellungen: "Benutzernamen und Kennwoerter für Formulare" 
109.
# und "Vor dem Speichern von Kennwoertern nachfragen" deaktivieren
110.
########################################################################################
111.
Write-Host -Foreground Yellow "Es wird unter Systemsteuerung -> Internetoptionen -> Inhalte -> Autovervollstaendigen konfiguriert."
112.
Set-ItemProperty -Type String -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" -Name "FormSuggest Passwords" -value "no"
113.
Set-ItemProperty -Type String -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main" -Name "FormSuggest PW ask" -value "no"
114.
########################################################################################
115.
# Senden von Informationen zum Schreibverhalten deaktivieren
116.
########################################################################################
117.
Write-Host -Foreground Yellow "Senden von Informationen zum Schreibverhalten wird deaktiviert."
118.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\SOFTWARE\Microsoft\Input\TIPC" -Name "Enabled" -value "0"
119.
########################################################################################
120.
# Feedbackhäufigkeit auf „Nie“ konfigurieren / Benachrichtigung nicht mehr anzeigen
121.
########################################################################################
122.
Write-Host -Foreground Yellow "Feedbackhäufigkeit wird auf Nie konfiguriert / Benachrichtigung werden nicht mehr anzeigt."
123.
New-Item -Path "HKCU:\SOFTWARE\Microsoft\Siuf"
124.
New-Item -Path "HKCU:\SOFTWARE\Microsoft\Siuf\Rules"
125.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\SOFTWARE\Microsoft\Siuf\Rules" -Name "NumberOfSIUFInPeriod" -value "0"
126.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\SOFTWARE\Microsoft\Siuf\Rules" -Name "PeriodInNanoSeconds" -value "0"
127.
########################################################################################
128.
# Cortana Suchfeld ausblenden stattdessen Suchsymbol anzeigen
129.
########################################################################################
130.
Write-Host -Foreground Yellow "Cortana Suchfeld ausblenden stattdessen Suchsymbol anzeigen wird konfiguriert."
131.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Search" -Name "SearchboxTaskbarMode" -value "1"
132.
########################################################################################
133.
# Explorer Ansichts Optionen werden nach FFM Standard gesetzt!
134.
########################################################################################
135.
# Explorer Ordner Optionen -> Allgemein
136.
########################################################################################
137.
Write-Host -Foreground Yellow "Explorer Ordner Optionen -> Allgemein werden gesetzt"
138.
# Dateiexplorer oeffnen fuer: Dieser PC
139.
Write-Host -Foreground Yellow "Dateiexplorer oeffnen fuer: Dieser PC wird konfiguriert."
140.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "LaunchTo" -value "1"
141.
# Datenschutz: Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen deaktivieren
142.
Write-Host -Foreground Yellow "Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen wird deaktiviert"
143.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer" -Name "ShowFrequent" -value "0"
144.
# Datenschutz: Haeufig verwendete Ordner im Schnellzugriff anzeigen deaktivieren
145.
Write-Host -Foreground Yellow "Haeufig verwendete Ordner im Schnellzugriff anzeigen wird deaktiviert"
146.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer" -Name "ShowRecent" -value "0"
147.
########################################################################################
148.
# Explorer Ordner Optionen -> Ansicht
149.
########################################################################################
150.
Write-Host -Foreground Yellow "Explorer Ordner Optionen -> Ansicht werden gesetzt"
151.
Write-Host -Foreground Yellow "Benachrichtigungen des Synchronisationsanbieters anzeigen wird deaktiviert"
152.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "ShowSyncProviderNotifications" -value "0"
153.
Write-Host -Foreground Yellow "Dateigroesseninformationen in Ordnertipps anzeigen wird deaktiviert"
154.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "FolderContentsInfoTip" -value "0"
155.
Write-Host -Foreground Yellow "Dateisymbol auf Miniaturansichten wird aktiviert"
156.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "ShowTypeOverlay" -value "1"
157.
Write-Host -Foreground Yellow "Erweiterungen bei bekannten Dateitypen ausblenden wird aktiviert"
158.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "HideFileExt" -value "1"
159.
Write-Host -Foreground Yellow "Freigabeassistent verwenden wird deaktiviert."
160.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "SharingWizardOn" -value "0"
161.
Write-Host -Foreground Yellow "Geschuetzte Systemdateien ausblenden wird deaktiviert."
162.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "ShowSuperHidden" -value "0"
163.
Write-Host -Foreground Yellow "Immer Menues anzeigen wird aktiviert."
164.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "AlwaysShowMenus" -value "1"
165.
Write-Host -Foreground Yellow "Immer Symbole statt Miniaturansichten anzeigen wird deaktiviert."
166.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "IconsOnly" -value "0"
167.
Write-Host -Foreground Yellow "Konflikte bei der Ordnerzusammenfuerung ausblenden wird aktiviert."
168.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "HideMergeConflicts" -value "1"
169.

170.
Write-Host -Foreground Yellow "Kontrollkaestchen zur Auswahl von Elementen verwenden wird aktiviert."
171.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "useCheckBoxes" -value "1"
172.

173.
Write-Host -Foreground Yellow "Laufwerksbuchstaben anzeigen wird aktiviert."
174.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer" -Name "ShowDriveLettersFirst" -value "0"
175.
Write-Host -Foreground Yellow "Leere Laufwerke ausblenden wird aktiviert."
176.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "HideDrivesWithNoMedia" -value "1"
177.
Write-Host -Foreground Yellow "Ordnerfenster in einem eigenen Prozess starten wird deaktiviert."
178.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "SeparateProcess" -value "0"
179.
Write-Host -Foreground Yellow "Popupinformationen fuer Elemente in Ordner und auf dem Desktop wird aktiviert."
180.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "ShowInfoTip" -value "1"
181.
Write-Host -Foreground Yellow "Statusleiste anzeigen wird aktiviert."
182.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "ShowStatusBar" -value "1"
183.
Write-Host -Foreground Yellow "Verschluesselte oder komprimierte NTFS-Dateien in anderer Farbe anzeigen wird aktiviert."
184.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "ShowEncryptCompressedColor" -value "1"
185.

186.
Write-Host -Foreground Yellow "Ausgeblendete Dateien, Ordner oder Laufwerke anzeigen wird aktiviert."
187.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "Hidden" -value "0"
188.

189.
Write-Host -Foreground Yellow "Vollstaendiger Pfad in der Titelleiste anzeigen wird aktiviert."
190.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CabinetState" -Name "FullPath" -value "1"
191.
Write-Host -Foreground Yellow "Vorherige Ordnerfenster bei der Anmeldung wiederherstellen wird deaktiviert."
192.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "PersistBrowsers" -value "0"
193.
Write-Host -Foreground Yellow "Vorschauhandler im Vorschaufenster anzeigen wird deaktiviert."
194.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "ShowPreviewHandlers" -value "1"
195.
Write-Host -Foreground Yellow "Naviagtionsbereich: Alle Ordner anzeigen wird deaktiviert."
196.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "NavPaneShowAllFolders" -value "0"
197.

198.
Write-Host -Foreground Yellow "Naviagtionsbereich: Bibliotheken anzeigen wird deaktiviert."
199.
Set-ItemProperty -Type ExpandString -Path "HKCR\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}\ShellFolder" -Name "Attributes" -value "b090010d"
200.

201.
Write-Host -Foreground Yellow "Naviagtionsbereich: Erweitern, um Ordner zu oeffnen wird deaktiviert."
202.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "NavPaneExpandToCurrentFolder" -value "0"
203.
Write-Host -Foreground Yellow "Naviagtionsbereich: Verfuegbarkeitsstatus immer anzeigen wird deaktiviert."
204.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "NavPaneShowAllCloudStates" -value "0"
205.
########################################################################################
206.
# Alle Fehler in der Logdatei gelistet
207.
########################################################################################
208.
Write-Host -Foreground Yellow ""
209.
Write-Host -Foreground Red "xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx"
210.
Write-Host -Foreground Red ""                                                                                  
211.
Write-Host -Foreground Red ' Es sind '$error.Count' Fehler aufgetreten!'
212.
Write-Host -Foreground Red " Diese werden in die Logdatei $Log geschrieben!"
213.
Write-Host -Foreground Red ""                                                                                   
214.
Write-Host -Foreground Red "xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx"
215.
if ($error.Count -gt 0) { 
216.
	$error | fl >> $Log
217.
}
218.
$error.Clear();
219.
#######################################################################################
220.
# Achtung:
221.
#######################################################################################
222.
Write-Host -Foreground Red "Die Benutzer Einstellungen u.a. die Exploerer Optionen sind nach FFM Vorgaben konfiguriert!"
223.
#######################################################################################
224.
Write-Host -Foreground Red ""
225.
Write-Host -Foreground Yellow "ToDo:"
226.
Write-Host -Foreground Red "1. Fuehre für jeden weiteren Benutzer Win10BenutzerEinstellungen.ps1 aus!"
227.
#######################################################################################
228.
# Zum Schluss wird das Ausfuehren von Powershell Scripts wieder auf ExecutionPolicy = Restricted gesetzt!
229.
#######################################################################################
230.
Write-Host -Foreground Red ""
231.
Write-Host -Foreground Yellow "Zum Schluss wird das Ausfuehren von Powershell Scripts wieder auf ExecutionPolicy Restricted gesetzt!"
232.
Set-ExecutionPolicy Restricted
Besten Dank fürs lesen

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 26.06.2019, aktualisiert um 15:59 Uhr
Servus,
da hat wohl wieder mal die Hitze zugeschlagen, alles offensichtlich Flüchtigkeitsfehler
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "useCheckBoxes" -value "1"
Falschen Namen verwendet muss heißen "AutoCheckSelect", im Skript steht es anders als in deinem ersten Post.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCU:\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced" -Name "Hidden" -value "0"
Statt 1 wurde 0 im Skript gesetzt, im initialen Post ebenfalls anders als im Skript.
Set-ItemProperty : Es wurde kein Parameter gefunden, der dem Parameternamen "Type" entspricht.
HKCR ist per Default nicht als PSDrive gemappt deswegen kann das CMDLet nicht wissen das es den Type Parameter verwenden darf, weil es den Typ des Pfades (Registry/Dateisystem) nicht ermitteln kann. Einbinden als Laufwerk HKCR:\ lässt sich der Schlüssel so
01.
New-PSDrive -PSProvider Registry -Name HKCR -Root HKEY_CLASSES_ROOT
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
27.06.2019, aktualisiert um 16:31 Uhr
Hi Uwe,

erst einmal Danke und ja, Du hast Recht, diese Hitze !
Läuft soweit auch alles wie gewünscht, außer der Eintrag in HKCR.
Hier benötige ich noch einmal Deine/Eure Hilfe !

Dort fehlen mir die Berechtigungen. Auch manuell kann ich diesen Eintrag erst manipulieren, wenn ich den eingebauten Administratoren, die nötigen Berechtigungen zuteile.
Per Script kriege ich das nicht hin.

Mein Ansatz:
01.
# HKCR ist per Default nicht als PSDrive gemappt, deshalb erst mappen
02.
New-PSDrive -PSProvider Registry -Name HKCR -Root HKEY_CLASSES_ROOT
03.
# Auf diesen Registry Pfad hat der Administrator keine Berechtigungen, deshalb lesen wir die Berechtigungen aus
04.
$ACL_ORG=Get-Acl -path "Registry::\HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}\ShellFolder"
05.
# Wir lesen die ACL eines Registry Pfades mit den benötigten Rechten ein 
06.
$ACL=Get-Acl -path "Registry::\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced"
07.
# Wir setzen diese ACL temporaer auf den gewuenschten Pfad
08.
Set-Acl -path "Registry::\HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}\ShellFolder" -AclObject $ACL
09.
# Registry Eintrag wird gesetzt
10.
Write-Host -Foreground Yellow "Navigationsbereich: Bibliotheken anzeigen wird deaktiviert."
11.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCR\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}\ShellFolder" -Name "Attributes" -value "b090010d"
12.
# zum Schluss wird die Ursprungs ACL wieder zurückkopiert.
13.
# Set-Acl nach Muster oben
14.
# Gemapptes PS-Drive wieder unmounten
15.
Remove-PSDrive -Name HKCR
danke für Deine Unterstützung

Potshock
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
LÖSUNG 27.06.2019, aktualisiert um 18:34 Uhr
Nöp, ganz so einfach ist das dann doch nicht . Du musst das Privilege-Token anpassen, dann im Key erst die OwnerShip übernehmen, denn der TrusedInstaller ist der Besitzer des Keys, dann Vollzugriff für Administratoren setzen, dann Wert ändern und zwar als Integer und nicht als String, anschließend noch aufräumen und hinzugefügte Berechtigungen und Ownership des Keys wieder auf den Ursprungszustand zurücksetzen.
01.
# mount HKCR
02.
New-PSDrive -PSProvider Registry -Name HKCR -Root HKEY_CLASSES_ROOT -EA SilentlyContinue | out-null
03.

04.
# key to work on
05.
$key = 'HKCR:\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}\ShellFolder'
06.

07.
# get only subkey value
08.
$subkey = split-path $key -NoQualifier
09.

10.
# administrators sid
11.
$sid = [System.Security.Principal.SecurityIdentifier]'S-1-5-32-544'
12.

13.
# Adjust Privilege Token
14.
$nttools = Add-Type -Member '[DllImport("ntdll.dll")] public static extern int RtlAdjustPrivilege(ulong a, bool b, bool c, ref bool d);' -Name nttools -PassThru
15.
9,17,18 | %{$nttools::RtlAdjustPrivilege($_, 1, 0, [ref]0) | out-null}
16.

17.
# set ownership
18.
$regKey = [Microsoft.Win32.Registry]::ClassesRoot.OpenSubKey($subkey, 'ReadWriteSubTree', 'TakeOwnership')
19.
$acl = New-Object System.Security.AccessControl.RegistrySecurity
20.
$acl.SetOwner($sid)
21.
$regKey.SetAccessControl($acl)
22.

23.
### change permissions
24.
$regKey = [Microsoft.Win32.Registry]::ClassesRoot.OpenSubKey($subkey, 'ReadWriteSubTree', 'ChangePermissions')
25.
$rule = New-Object System.Security.AccessControl.RegistryAccessRule($sid, 'FullControl','Allow')
26.
$acl.SetAccessRule($rule)
27.
$regKey.SetAccessControl($acl)
28.
$regKey.Close()
29.

30.
# change registry value
31.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path $key -Name "Attributes" -value  0xb090010d
32.

33.
# Remove permissions and reset ownership to TrustedInstaller
34.
$acl = Get-ACL -Path $key
35.
$acl.RemoveAccessRule(($acl.GetAccessRules($true,$false,[System.Security.Principal.SecurityIdentifier]) | ?{$_.IdentityReference -eq 'S-1-5-32-544'})) | out-null
36.
$acl.SetOwner([System.Security.Principal.SecurityIdentifier]'S-1-5-80-956008885-3418522649-1831038044-1853292631-2271478464')
37.
Set-ACL $key $acl
38.

39.
# unmount psdrive
40.
Remove-PSDrive -Name HKCR -Force
Bitte warten ..
Mitglied: potshock
28.06.2019 um 09:36 Uhr
Guten Morgen Uwe,

Besten Dank für deine Unterstützung!

Jetzt klappt Alles !
Das Bibliotheken Problem habe ich allerdings jetzt doch über den zuerst probierten Ansatz gelöst .

01.
Set-ItemProperty -Type DWord -Path "HKCR:\CLSID\{031E4825-7B94-4dc3-B131-E946B44C8DD5}" -Name "System.IsPinnedToNameSpaceTree" -value "1"
Ich hatte den Ansatz zur Rechte Übernahme der Registry auch selbst ergoogelt, aber mehr oder weniger nur Bahnhof verstanden.

Besten Dank, daß Du für mich eine druckreife Lösung ausgearbeitet hast !
Funktioniert super und ist in meinem Script Archiv gespeichert .

Dir und allen Admins ein schönes und entspanntes Wochenende

Potshock
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Script in Powershell
gelöst Frage von EverestBatch & Shell27 Kommentare

Hallo PS-Scriptler, hat jemand von euch ein Script, der bestimmte User (z.B. administrator) in der Domain ausließt, welcher angibt ...

Windows Server
PowerShell script Hilfestellung
Frage von ollip2016Windows Server2 Kommentare

Guten Tag Administrator-User, ich bin auf der Suche nach Hilfestellung für eine Powershell Skript, hier mal kurz eine Beschreibung, ...

Batch & Shell

PowerShell Script Daten aus einem anderen PowerShell Script übergeben

gelöst Frage von RikkijooeBatch & Shell5 Kommentare

Guten Abend Liebe Administratoren! Ich weiß nicht, wie ich den Titel anders formulieren soll als so. Meine Frage ist ...

Batch & Shell

Powershell Get-Hotfix Script

Frage von u0206084Batch & Shell3 Kommentare

Hallo Kollegen, ich möchte die Hotfixes der Server auslesen hierzu , habe ich verschiedene Powershellscripte gefunden. Script 1: (Funktioniert ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update
Sicherheitsupdate für SQL Server 2014 SP3
Information von sabines vor 1 TagWindows Update2 Kommentare

Für den SQL Server 2014 existiert ein Sicherheitsupdate. Laut KB Artikel wird es als CU3 angezeigt: Server 2014 SP3 ...

Backup

Veeam Agent für MS Windows - neue Version verfügbar (bedingt jedoch offenbar .NET Framework 4.6)

Information von VGem-e vor 2 TagenBackup1 Kommentar

Moin Kollegen, einer unserer Server zeigte grad an, dass für o.g. Software ein Update verfügbar ist. Ob ein evtl. ...

Python

Sie meinen es ja nur gut - Microsoft hilft python-Entwicklern auf unnachahmliche Weise

Information von DerWoWusste vor 3 TagenPython2 Kommentare

Stellt Euch vor, Ihr nutzt python unter Windows 10 und skriptet damit regelmäßig Dinge. Nach dem Update auf Windows ...

Sicherheits-Tools

TrendMicro Worry-Free Business Security 10.0 SP1 steht in Englisch bereit mit Unterstützung für Windows 10 1903 (May Update)

Information von VGem-e vor 4 TagenSicherheits-Tools1 Kommentar

Moin Kollegen, Dann kommt wohl demnächst auch die deutschsprachige/europäische Version zur Auslieferung. Gruß VGem-e

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Windows Server 2016 einrichten
gelöst Frage von borjiaWindows Server34 Kommentare

Ich würde gerne einen Server einrichten, erstmal nur mit DNS und AD. Habe mich die letzten Wochen durch diverse ...

Netzwerkgrundlagen
Neue Serverumgebung von 0 aufbauen
Frage von JacareNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin noch nicht lange hier und weiß nicht, ob meine Frage daher etwas ungewöhnlich ist. Ich ...

Windows Server
Verbindunsproblem zwischen Klient und Wsus-Server
Frage von flashgordon78Windows Server16 Kommentare

Liebe Forum Besucher! Ich habe ein Wsus_Server (Win Server 2016) erstellt und die Update sind herunterladen worden. Aber ich ...

Batch & Shell
Batch: Dateien nach "exakten" Strings durchsuchen
gelöst Frage von SarumahrBatch & Shell14 Kommentare

Hallo, Ich möchte eine txt Datei nach einem String durchsuchen aber stoße dabei immer auf ein Problem. Wenn ich ...