Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Script zur Freigabe von Ordnern(mit variable)

Mitglied: Jan2007

Jan2007 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.10.2007, aktualisiert 14:29 Uhr, 4182 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem. Bekomme ein Script zur Freigabe von Ordner nicht lauffähig.
Ich möchte ein Script schreiben, das bei allen Benutzern beim Anmelden läuft.
Es soll den Ordner:
C:\Dokumente und Einstellungen\Username\Eigene Dateien
freigeben und dann als Netzlaufwerk verbunden werden.
Ich möchte aber nicht bei jedem neuen User den ich anlege ein neues script schreiben müssen. Es soll so sein, das es für alle Benutzer fnktioniert.
Heißt ich brauche eine Vrable für Username.

Folgendes habe ich versucht. Es geht aber noch nicht.

net share Eigene Dateien=C:\%HOMEPATH%\Eigene~1
net use U:\\Server\%HOMEPATH%\Eigene~1

So funktioniert es leider nicht.
Würde mich über ne Antwort freuen.
Danke für eure Hilfe.
Mitglied: Dani
14.10.2007 um 14:29 Uhr
Hi Jan,
also diese Konstellation versteh ich nicht:
01.
net share Eigene Dateien=C:\%HOMEPATH%\Eigene~1
02.
net use U:\\Server\%HOMEPATH%\Eigene~1
Das macht so keinen Sinn - oder doch? Die erste Zeile ist ja Ordnung. Du möchtest auf jeden Client eine Freigabe erzeugen. Jedoch kann ich mir keinen Zusammenhang häckeln!
Falls soll mit den Freigaben auf den Clients denn passieren??

Hier mal die Batchzeile für die Freigabe:
01.
net share "Eigene Dateien"="userprofile%\Eigene Dateien"
Der Benutzer "Jeder" im Breich Freihabe hat "Vollzugriff"! Ist automatisch so....Für die Zukunft, imm die Pfade in Anführungszeichen schreiben. Da die manche Ordner Leerzeichen im Namen enthalten (z.B. Eigene Dateien).


Grüße
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Nicht passende Rechte auf Samba-Freigab
Frage von diwaffmSamba9 Kommentare

Hi Leute, ich habe hier einen openSUSE Server auf dem ein Samba läuft. Auf die Freigaben dieses Samba greifen ...

PHP
Sicheres Script ?
Frage von WPFORGEPHP13 Kommentare

Hallo, ich habe meinen PHP code bisher eigentlich nicht für überragend gut, aber für sicher gehalten . Nun scheinen ...

Batch & Shell
Script anpassung
gelöst Frage von MultiplexyBatch & Shell14 Kommentare

Hallo zusammen, Ich benötige mal eure Hilfe, es geht darum den folgenden Code anzupassen, das die letzten 2 Ordner ...

Windows 10
Script rename
gelöst Frage von Florian86Windows 105 Kommentare

hallo ich möchte eine datei nach dem verschieben umbenennen und mit datum und zeit versehen. chcp 1252>nul set ue=ü ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 13 StundenHumor (lol)4 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 1 TagSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 1 TagWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 1 TagAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Windows 10
Windows 10 1803 - nicht identifiziertes Netzwerk - kein Login an Domäne möglich
Frage von Tomy389Windows 1021 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe zu dem Thema gibt es nicht schon einen Thread aber ich sollte eigentlich schon alles ...

Exchange Server
Microsoft Exchange Ser ver 2016 CU 8 auf den neuesten Stand bringen
gelöst Frage von Hendrik2586Exchange Server20 Kommentare

Hallo an euch alle. :) Kurze Frage. Ich habe hier einen Exchange Server wie o.g. Problem ist das wir ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft17 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...