SMTP Überprüfungsskript (Auf Basis von Telnet 25)

the-warlord
Goto Top

Überprüfung des SMTP Dienstes mit Hilfe von einem Bash Skript

Gruss an das Forum

Folgende Situation:
Ich möchte Überprüfen ob der SMTP Dienst auf einem Server läuft. Hierzu möchte ich ein Skript entwickeln, das sich mit telnet auf Port 25 auf den Server einwählt, und von dort aus eine E-Mail verschickt bzw. mit Hilfe des Errorcodes feststellt ob dies Funktioniert oder nicht (Eigentlich reicht auch nur ein fehlerfreier Verbindungsauf- und abbau)

Ich habe im Internet Vorlagen zu einem Quick and Dirty Skript gefunden, und dieses versucht dementsprechend anzupassen, bzw. lauffähig zu bekommen.

Das Skript:

#!/bin/bash
(
sleep 2
echo "HELO mail.xyz.net"
sleep 2
echo "MAIL FROM:<test@xyz.net>"
sleep 2
echo "RCPT TO:<s.steffen@meinefirma.de>"
echo "DATA"
sleep 2
echo "test"
sleep 2
echo "."
)|telnet 192.168.0.200

Das Ergebnis:

Trying 192.168.0.200
Connected to 192.168.0.200
Escape character is '^]'.
220 mail.meinefirma.de AVKSMTP Server
250 mail.meinefirma.de Hello mail.xyz.net
250 <test@xyz.net> ... Sender Okay
250 <s.steffen@meinefirma.de> ... Recipient Okay
500 Command unrecognized
Connection closed by foreign host.

1. Problem Ich erhalte keine Vernünfigen Errorcode (0 wäre ja ganz wünschenswert)
2. Warum Übernimmt er den Befehl "DATA" nicht??? (wenn man es auf der Kommandozeile mit der Hand macht funktioniert es doch auch)
3. Das Skript is ja Quick & Dirty, eine Slow and Bright Variante würde ich auch probieren (Habe aber keinen Lösungsansatz)

EDIT: Das Problem mit dem "500 command unrecognized" ist abhänig von dem Mail-Server den man Nutzt (ABER WARUM???), meiner bringt jedenfalls diese Fehlermeldung und lässt sich so nicht Testen *grml*.

Das Zweck dient der Überprüfung unseres Mailgateways, da sich dieses immer wieder aufhängt. Später soll mit einer bedingten Verzweigung der Dienst gegebenenfalls der Dienst neugestartet werden.

Danke im Vorraus

MfG Simeon Steffen

Content-Key: 38478

Url: https://administrator.de/contentid/38478

Ausgedruckt am: 23.05.2022 um 00:05 Uhr

Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 23.08.2006 um 09:32:17 Uhr
Goto Top
Fällt jemandem vieleicht eine andere Möglichkeit ein via Skript zu prüfen ob der SMTP Dienst auf 25 läuft bzw. funtionsfähig ist.
Mitglied: mgr
mgr 20.10.2006 um 11:04:41 Uhr
Goto Top
Hi The-Warload, wie wärs mit
netstat -an | find ":25 "
Dann weißt Du immerhin schon mal, ob jemand am Port 25 lauscht, allerdings nicht, ob SMTP funktionsfähig ist. Vielleicht reicht es für den Anfang trotzdem.
mfg mgr
Mitglied: The-Warlord
The-Warlord 20.10.2006 um 11:42:52 Uhr
Goto Top
Ich teste mal aus wie sich das Verhält, wenn der MailGateway läuft bzw. wenn er sich wieder aufgehängt hat. Vieleicht hört er ja auf zu lauschen wenn er sich wegklemmt, wer weiss das schon.

Aber vielen Dank

The-Warlord