gelöst Tapi unter Windows Server 2008 R2

Mitglied: OlliTi

OlliTi (Level 1) - Jetzt verbinden

07.02.2010, aktualisiert 13:36 Uhr, 19319 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich bekomme einen Fehler, wenn ich den Telefonieserver aktivieren will.

"Telefonie: Es steht kein Anruf zur Verfügung"

Habe da was von MS gefunden, nur ist die beschreibung nciht gerade gut übersetzt und in englisch ist sie auch nicht besser, da die bezeichnungen ja alle anders sind. Kann mir hier jemand helfen?

http://support.microsoft.com/kb/939394/de

Grüße
Mitglied: OlliTi
07.02.2010 um 13:44 Uhr
Die lösung ist doch nicht so schwer... aber das erweitert mit "schwer" übersetzt wird, da soll man erstmal drauf kommen.

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: Schleichende-Demenz
06.04.2010 um 08:55 Uhr
Öhh,
darf ich trotzdem fragen wie Du das Problem gelöst hast?
Ich scheitere hier beim Menüpunkt 9 aus dem KB939394.
Was genau hast Du gemacht?
Bin schier am verzweifeln.
Bitte warten ..
Mitglied: OlliTi
06.04.2010 um 10:10 Uhr
Wie weit bist du denn?
Hast du schon auf "ADD ACE" geklickt?
Bei Vertrauensnehmer kommt "NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST" rein.
Der Rest sollte klar sein.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Schleichende-Demenz
06.04.2010 um 19:50 Uhr
Hallo Olli,
Eigentlich bis hier:
LDP aufgerufen, dann Remotedektopverbindung, Verbinden, Fenster meldet meinen Server mit Port 389, OK,
Dann Ansicht, Struktur, und im Feld Basis-DN DC=Domain,DC-Local ausgewählt, OK,
Danach erfreut mich ja der Rattenscharfe übersetzte Text:
"Die Liste der Domänencontroller mit der Maustaste Computers, fungiert sowohl als dem Domänencontroller und wie der Telefonieserver zeigen Sie auf Erweitert , klicken Sie auf Sicherheitsbeschreibung , und klicken Sie dann auf OK ."
Fehlermeldung im Textfenster erscheint:

"Expanding base 'DC=unimatrix2,DC=local'...
ldap_get_next_page_s failed: 1
Server error: 000004DC: LdapErr: DSID-0C0906DD, comment: In order to perform this operation a successful bind must be completed on the connection., data 0, v1772
Error 0x4DC Der angeforderte Vorgang konnte nicht ausgeführt werden, da der Benutzer nicht authentifiziert wurde.
Result <1>: 000004DC: LdapErr: DSID-0C0906DD, comment: In order to perform this operation a successful bind must be completed on the connection., data 0, v1772
Getting 0 entries:"

Also bin ich noch einmal auf den Menüpunkt Remotedesktopverbindung gegangen und habe Gebunden ausgewählt, danach mit "Bindung mit Anmeldeinformationen" angemeldet.
Nun kommt als Meldung:

"0 = ldap_set_option(ld, LDAP_OPT_ENCRYPT, 0)
res = ldap_bind_s(ld, NULL, &NtAuthIdentity, NEGOTIATE (1158)); // v.3
{NtAuthIdentity: User='Martell'; Pwd=<unavailable>; domain = 'Unimatrix2.local'}
Authenticated as: 'UNIMATRIX2\Martell'."

Jetzt laut Beschreibung auf den DC, rechte Maustaste, "Schwer", Sicherheitsbeschreibung, DC=Domain,DC=local erscheint, OK
Jetzt in der Liste "NT-Autorität\Netzwerkdienst als DCAL angeklickt, und "Add ACE"

Das folgende Fenster ist aber leer im Vertrauensnehmer.
Wieder NT-Autorität\Netzwerkdienst eingetragen, und Eigenschaften lesen, Berechtigungen lesen, Unterg. Objekte erstellen und Unterg. Objekte löschen angewählt.
Danach auf OK, und aktualisieren.
Meldung im Fenster ist:
"***Calling Security...
Loading schema information...
Loaded 3839 schema elements.
ldap_modify_ext_s(ld, 'DC=unimatrix2,DC=local', attrs, SvrCtrls, ClntCtrls);
Modified "DC=unimatrix2,DC=local".
Dann wie beschrieben auf Remotedesktopverbindung und Beenden.

Wieder rein mit "mmc tapimgmt.msc"
Rechtklick auf die Domain, Eigenschaften.
"Telefonieserver aktivieren" angeklickt
Jetzt steht dort aber "NT AUTHORITY\NetworkService" und nicht "NT-Autorität\Netzwerkdienst"
Auswählen kann ich diesen ja auch nicht.
Nu stecke ich fest.
Habe ich schon vorher Fehler gemacht?
Wie wäre außerdem das Kennwort?
Bitte warten ..
Mitglied: OlliTi
06.04.2010 um 20:17 Uhr
Ich frage mich, warum du eine rdpsession aufrufst, wozu?
Das ganze macht man doch auf dem DC. Mach es dort drauf, wie es beschrieben ist, dann sollte es funktionieren, habe es bisher 5 mal gemacht, immer nach dieser anleitung und es hat geklappt.
Bitte warten ..
Mitglied: Schleichende-Demenz
06.04.2010 um 20:55 Uhr
Wie jetzt?
Du meinst weil ich dien Menüpunkt Remotedektopverbindung im ldp aufrufe?
Was habe ich denn anderes im Menü zur Auswahl?
Laut MS steht dort "Im Menü Verbindung klicken Sie auf Verbinden"
Das Menü "Verbinden" existiert nicht im ldp,
Ich habe es mit dem Menüpunkt Remotedesktopverbindung in Zusammenhang gebracht.
Wer "Erweitert" in "Schwer" übersetzt, dem traue ich auch so etwas zu.
Was übersehe ich?
Mag schon sein, dass ich aufgrund der vielen Probleme mit SBS 2008 blind bin.
Es hat mich z.B. zwei Tage gekostet, um den BCM auf dem SBS zu installieren, weil MS in keinster Weise erwähnt dass die mit ihrem Tool
installierte SQL Datenbank in Englisch ist, und sich somit nur ein Englisches Outlook damit verbinden kann. Das Deutsche hat mich nur ausgelacht.
Bitte warten ..
Mitglied: Schleichende-Demenz
07.04.2010 um 08:59 Uhr
So,
Nachdem ich noch einmal gegoogelt habe...
Die Vorgehensweise ist richtig von mir gewesen.
Die Beschreibung von MS ist Schrott, in jeder Hinsicht. Sowohl im Englischen wie im Deutschen.
Es fehlen einfach Schritte.
Danke Microsoft!
Hier wird beschrieben wie mal LDP unter 2003 und 2007 benutzt.

http://www.deployment-solutions.de/infos-ad-objekt-mit-ldp-wiederherste ...

Der Punkt "Gebunden" wird einfach nicht beschrieben.
Nachdem ich nun die korrekte LDAP Liste sehen konnte den Punkt:
OU=Domain Controllers,DC="Domain",DC-lokal mit rechter Maustaste "Schwer" (alleine dafür müsste man den Übersetzern einen glühenden Schürhaken in den A.. treiben
"Sicherheitsbeschreibung", nächstes Fenster bestätigen, dann einfach "Add ACE" und das nun geöffnete Fenster "NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST" eingeben und die vier beschriebenen Werte in der Sicherheitsmaske anwählen, und mit Ok bestätigen. Aktualisieren und Beenden.

Danach das TAPI Snap-in aufrufen, rechte Maus auf den Server, Eigenschaften, den Haken "Telefoniserver aktivieren" und den Namen "NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST" als Benutzernamen eingetragen.
Nach OK sagt er tatsächlich, dass er nun RAS und Konsorten neu starten muss.

Soweit scheint es alles in Ordnung zu sein. Ich teste hier an einem "Testserver" ohne angeschlossene TK.
Merkwürdig finde ich nur, wenn ich wieder die ersten Schritte im LDP mache und mir die Berechtigungen vom "NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST" anschaue, hat sich dort immer noch nichts geändert.
Muss jetzt erst einmal am richtigen System probieren.
Bitte warten ..
Mitglied: bafo
30.08.2011 um 09:26 Uhr
Hi,
ich habe das gleiche Problem, habe alle Schritte ausgeführt, alle Berechtigungen gesetzt, jedoch hat NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST immernoch keine ausreichende Berechtigungen.
Jedenfalls steht immernoch kein Anruf zur Verfügung.

Wo könnte es denn noch klemmen?

Das zweite Problem ist, dass ich beim Setzen (beim ersten Versuch) der Berechtigungen der Sicherheitsbeschreibungne nicht bei "OU=Domain Controllers,DC=Domain" die Haken gesetzt sondern
bei "OU=Domain Controllers,DC=Domain" dem übergeordneten Element. Diese Änderung möchte ich rückgängig machen, habe mir jedoch die Einstellungen nicht gemerkt.

Welche Haken sind dort standardmäßig bei NT-AUTORITÄT\NETZWERKDIENST gesetzt?

MfG
bafo
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Off Topic
Adventskalender 2020
LochkartenstanzerInformationOff Topic18 Kommentare

Was haltet ihr von einer Sammlung von Adventskalendern? (Hier im Thread z.B.) Ich fang mal mit dem Heise-Kalender an: ...

Router & Routing
RDP nur im internen Netz möglich nicht aber per vpn?
einfach112FrageRouter & Routing17 Kommentare

Hallo zusammen. Beim Kunden habe ich einen Server mit VMWARE laufen. Darauf ein Windows Server 2016 Essentials als VM ...

Internet
Über meinen WAN ist lidl.de nicht ereichbar
gelöst NetGodFrageInternet16 Kommentare

Hallo zusammen, mit meinem DTAG-Anschluß ist derzeit kein Durchkommen zu www.lidl.de möglich. Zu den selben Zeitpunkten ist es aber ...

Netzwerke
Router1, Router2 + Repeater untereinander erreichbar machen (OpenWrt)
WinstarFrageNetzwerke15 Kommentare

Guten Abend! Kurz vorweg ja, ich weiß dass es hier bereits eine Anleitung gibt, wie man verschiedene Netzwerke zusammen ...

DSL, VDSL
Router für getrenntes Heim- und Gästenetzwerk (Pension)
GoldkindlFrageDSL, VDSL14 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind Endverbraucher und haben durch Google dieses Forum in der Hoffnung gefunden, dass uns jemand weiterhelfen ...

Hardware
Verwertung alter Hardware
quin83FrageHardware13 Kommentare

Hallo zusammen, bei uns liegt immer mehr Hardware im Lager, welche eigentlich nicht alt ist, aber bei uns keine ...

Ähnliche Inhalte
TK-Netze & Geräte
TAPI Windows wahlhilfe
OSelbeckFrageTK-Netze & Geräte7 Kommentare

Hi, mal eine Uralt Klamotte Ein Kunde möchte unbedingt die Wahlhilfe von Windows nutzen ;-) soweit so gut ;-) ...

Windows Server
Windows 2008 R2 Upgrade
gelöst VerwirrterUserFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, folgende Situation: Windows Server 2008 R2 Aktuelles Build mit allen Updates - Upgrade auf 2012 R2 hat ...

Windows Server
Benutzung Windows 2008 R2 Server
gelöst Ruffy1984FrageWindows Server10 Kommentare

Hallo Community, ich habe eine Frage an euch, wie gefährlich findet Ihr es weiterhin Windows 2008 R2 Server im ...

Windows Server

Inplace Upgrade Windows 2008 R2 auf Windows 2012 R2

Welle980FrageWindows Server1 Kommentar

Hallo, ich habe versucht mit diversen Internetrecherchen herauszufinden, ob ein Inplace Upgrade in meinem Fall eine sinnvolle Lösung ist ...

Windows Update

Windows Updates auf 2008 R2 und 2012 R2

Neso.NedicFrageWindows Update6 Kommentare

Hallo, bin neu hier und möchte erstmal alle grüßen :) Jetzt zu meiner Frage. Hat jemand von euch eine ...

Windows Server

Windows Server 2008 R2 Foundation Upgrade

DerNeueHierFrageWindows Server13 Kommentare

Guten Tag zusammen, ich wurde gestern von einem Bekannten mit einer kleinen Firma kontakiert, der jetzt auf die Idee ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud