Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Windows 2003 Terminal Server: Profile werden nicht in den angegebenen Profilordner geschrieben / aus diesem Ordner gelade...

Mitglied: 3674

3674 (Level 1)

03.08.2004, aktualisiert 04.08.2004, 15424 Aufrufe, 1 Kommentar

Windows 2003 Terminal Server: Profile werden nicht in den angegebenen Profilordner geschrieben / aus diesem Ordner gelade...

Folgende Problematik:

Ich habe zwei Windows 2003 Server als Terminalserver konfiguriert und zu einem Cluster zusammengeschlossen.
Die Clients melden sich an dem Cluster über die Cluster-IP an.
Den Terminaluserprofile werden auf einem dritten Server gespeichert.
In der Regel ist beim Logoff das Schreiben der Profildaten in das Verzeichnis erfolgreich, doch hin und wieder funktioniert das halt nicht. Ebenso ist es mit dem Laden aus diesen Verzeichnissen.

Ich bin ein wenig verzweifelt...

Man helfe mit bitte!
Ich kann die ewigen Telefonanrufe verstörter DAUs nicht mehr ertragen, wenn sie nicht begreifen können, dass ihr verdammtes ICON für ihr verfluchtes Lohnbuchhaltungsprogramm um zwei Zentimeter verrutscht ist...

thx
Chris
Mitglied: linkit
04.08.2004 um 07:40 Uhr
Da die Profile bei Terminal mit der selben Technik geschrieben werden wie bei der normalen Verbindung könnte es sich auch bei dir um da NVIDIA Problem handeln. Hierzu sind hier im Forum bereits einige Artikel verfaßt worden.

Versuche auf den betroffenen Clients den NVIDIA Dienst zu beenden und dann zu deaktivieren => Neustart und dann schauen ob da Profil geladen bzw. gespeichert wird.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

Windows Roaming Profil - Neuer Benutzer - Profil übernehmen

gelöst Frage von net2010Windows Server2 Kommentare

Hallo alle Zusammen, das Roaming Profil von einem Benutzer macht Probleme. Jetzt lege ich einen neuen Benutzer in der ...

Windows Server

Temporäres Profil bei Anmeldung an einem Terminal-Server mit Windows Server 2012 R2

gelöst Frage von achim222Windows Server4 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen Server 2012 R2 auf dem sich die User per RDP anmelden. Der Server läuft ...

Windows 7

Benutzer Profil, Windows 7

Frage von its137Windows 78 Kommentare

Guten Abend, Habe zurzeit ein Problem mit meinem Laptop und zwar: Wollte mich letztes mal in meinem Konton anmelden ...

Windows 10

Windows 10 Default Profil

Frage von Adnan88Windows 102 Kommentare

Hallo, ich habe ein v6 Windows Default Profil erstellt und es auch richtig auf unserem DC abgelegt, wenn ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update
Third Party Updates mit Chocolatey und Lansweeper
Anleitung von MarcoG vor 1 StundeWindows Update

Mit #Windows 10 hat Microsoft die Kumulativen Updates eingeführt und das Thema Patch Management wird in Unternehmen immer besser. ...

Datenschutz

Berliner Datenschutzbeauftragten prüfen Videokonferenz-SW

Information von Visucius vor 18 StundenDatenschutz

Eine grüne Ampel erhielten kommerziell bereitgestellte Instanzen der Open-Source-Software Jitsi, etwa von Netways oder sichere-videokonferenz.de. Eine positive Bewertung erhielten ...

LAN, WAN, Wireless
Sophos Central Wireless v2.3.0-6 massive Probleme
Information von Voiper vor 2 TagenLAN, WAN, Wireless

Hallo Zusammen, wenn Ihr Sophos Central nutzt und die neuen APX Accesspoints im Einsatz habt, vermeidet das Update der ...

Off Topic
Wuebra - tech-flare
Information von tech-flare vor 3 TagenOff Topic3 Kommentare

Servus, Nein ihr seid mich nicht los Aus Wuebra wird tech-flare. Schöne Restwoche :)

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Erfahrungen mit Huawei-Switchen
Frage von Der-PhilNetzwerke28 Kommentare

Hallo! Einer meiner Partner hat mir gerade wärmstens die Campus-Access-Switche von Huawei ans Herz gelegt - im Speziellen die ...

LAN, WAN, Wireless
AVM WLan Mesh und,mit Powerline von Fremdanbieter
gelöst Frage von AximandLAN, WAN, Wireless22 Kommentare

Moin zusammen, hat jemand Erfahrung damit ein existierendes Mesh-WLAN mit Hilfe eines fremden Powerline-Adapters zu vergrößern indem der AccessPoint ...

Windows Userverwaltung
Firmenrechner Datensicherheit im Homeoffice
gelöst Frage von iago111Windows Userverwaltung16 Kommentare

Hallo, ich arbeite derzeit vom Homeoffice aus mit einem DELL AllinOne Computer (windows10) von der Arbeit. Zwar muss ich ...

Netzwerkprotokolle
Cisco IOS MTU per DHCP festlegen
Frage von Windows10GegnerNetzwerkprotokolle15 Kommentare

Hallo, ich habe nun den Übeltäter gefunden, der dafür sorgt, dass manche Seiten nicht aufrufbar sind, da laufen dann ...