DST Root CA X3 Expiration (September 2021)

On September 30 2021, there will be a small change in how older browsers and devices trust Let’s Encrypt certificates. If you run a typical website, you won’t notice a difference - the vast majority of your visitors will still accept your Let’s Encrypt certificate. If you provide an API or have to support IoT devices, you might have to pay a little more attention to the change.

Let’s Encrypt has a “root certificate” called ISRG Root X1. Modern browsers and devices trust the Let’s Encrypt certificate installed on your website because they include ISRG Root X1 in their list of root certificates. To make sure the certificates we issue are trusted on older devices, we also have a “cross-signature” from an older root certificate: DST Root CA X3.

When we got started, that older root certificate (DST Root CA X3) helped us get off the ground and be trusted by almost every device immediately. The newer root certificate (ISRG Root X1) is now widely trusted too - but some older devices won’t ever trust it because they don’t get software updates (for example, an iPhone 4 or an HTC Dream). Click here for a list of which platforms trust ISRG Root X1.

DST Root CA X3 will expire on September 30, 2021. That means those older devices that don’t trust ISRG Root X1 will start getting certificate warnings when visiting sites that use Let’s Encrypt certificates. There’s one important exception: older Android devices that don’t trust ISRG Root X1 will continue to work with Let’s Encrypt, thanks to a special cross-sign from DST Root CA X3 that extends past that root’s expiration. This exception only works for Android.

What should you do? For most people, nothing at all! We’ve set up our certificate issuance so your web site will do the right thing in most cases, favoring broad compatibility. If you provide an API or have to support IoT devices, you’ll need to make sure of two things: (1) all clients of your API must trust ISRG Root X1 (not just DST Root CA X3), and (2) if clients of your API are using OpenSSL, they must use version 1.1.0 or later. In OpenSSL 1.0.x, a quirk in certificate verification means that even clients that trust ISRG Root X1 will fail when presented with the Android-compatible certificate chain we are recommending by default.

Quelle: https://letsencrypt.org/docs/dst-root-ca-x3-expiration-september-2021/

Content-Key: 666719

Url: https://administrator.de/contentid/666719

Ausgedruckt am: 20.06.2021 um 02:06 Uhr

Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Austritt Mitarbeiter - Windows- u. M365 Konto
gelöst NixVerstehenVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Moin zusammen, ich habe hier im Kleinunternehmen tatsächlich zum ersten Mal die Situation, das eine Mitarbeiterin aus dem kaufmännischen Bereich ausscheiden wird. Die Kollegin ist ...

Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 18 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Windows Server
Always-on-VPN mit einer Netzwerkkarte
bluelightVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin tatsächlich einmal auf eure Hilfe angewiesen! Ich habe für unser Unternehmen ein Domänennetzwerk auf einem Rootserver von Netcup erstellt und weitestgehend ...

Microsoft
Wird die durch den DHCP zugewiesene IP-Adresse in der Ereignisanzeige gespeichert?
stephan.csVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich mit meiner Recherche bis jetzt nicht weiter gekommen. Darum die Frage Wir haben folgende Situation: - Windows 10 Clients ...

Installation
Setup mit automatischen Klicks
akadawaVor 1 TagFrageInstallation9 Kommentare

Moin, ich habe eine Installation welche ich gerne über das Softwarecenter vom SCCM installieren lassen möchte. Leider lassen die Parameter der Setup.exe es nicht zu, ...

Windows Netzwerk
PRTG Probe erkennt Lancom Router nicht mehr
gelöst blackarchVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, die o.g. Probe ist auf dem Server eines Standortes installiert und lief bis dato problemlos. Gestern fiel nun der Ping für den Router ...

Windows 10
PDF Datei wird falsch angezeigt
ben1300Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine PDF Datei, welche auf einem Macbook (Big Sur) und einem Windows 10 Prof. x64 Client problemlos dargestellt wird. Nun kommt ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 17 StundenFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...