Mitglied: PCFJKG

PCFJKG

Ich freue mich auf euer Feedback

Dbnull.value als NULL in SQL-Server speichern

Frage am 14.10.2021 in Visual Studio

VB 2010 Ein SQLCommand enthält den Command.text If(IsDBNull( ein Datentyp integer )), DBNull.Value, ein Datentyp integer) Fehlermeldung des Debuggers: Ein gemeinsamer Typ kann nicht abgeleitet

495

Aufrufe

5

Kommentare

Visual Studio, benötige SqlDbType.Cursor

Frage am 21.06.2021 in Visual Studio

In einer StoredProcedure auf dem SQL-Server: (Microsoft SQL Server Standard (64-bit), Version 14.0.2037.2) wird eine Variable genutzt. Nun soll diese StoredProcedure auch aus VB.NET aufgerufen

gelöst

503

Aufrufe

4

Kommentare

VB2020 Im Code dynamisch auf ein "fremdes" existierendes Dataset zugreifen

Frage am 20.03.2021 in Entwicklung, Visual Studio

Im Stamm des Berichtsserver liegt ein Dataset http:///XYZ.rsd. Es wurde mit dem Berichtsgenerator erstellt. Gibt es eine Möglichkeit, dieses Dataset in den Code von VB.NET

640

Aufrufe

0

Kommentare

Datum schneller in SQL formatieren oder in .net

Allgemein am 02.03.2021 in Entwicklung, Visual Studio

Eine Tabelle wird in einer SP auf dem MS-SQL Server erzeugt, mehrere Spalten der Tabelle enthalten ein Datum. Die Anzeige soll dann im VB-Projekt im

873

Aufrufe

6

Kommentare

VB 2010, Relation im Datset, nach Ändern oder Löschen in der Parent-Tabelle Fehler bei Zurückspeichern in SQL-SERVER

Frage am 10.06.2019 in Entwicklung, VB for Applications

Einem Dataset (DS) werden 2 Tabellen (T_1 und T_2) mittels DS.Tables.Add("T_1") und DS.Tables.Add("T_2") hinzugefügt. Ein SqlDataAdapter DA befüllt diese DA.SelectCommand = New SqlCommand(sqlStr, SqlConn) DA.Fill(DS.Tables("T_1").

1507

Aufrufe

0

Kommentare

Vb.NET dbnull als NULL in SQL-Tabelle speichern mit Dataadapter

Frage am 31.01.2018 in Entwicklung, Visual Studio

In der Tabelle T_Kunden gibt es Spalten mit dbNUILL.VALUE (soll so sein) und diese sollen auch als NULL in der entsprechenden Spalte einer SQL-Tabelle gespeichert

1874

Aufrufe

8

Kommentare

MSSQL: Where durch Variable ändern

Frage am 11.09.2015 in Datenbanken, Entwicklung

Ich versuche in Abhängigkeit von einer Variablen eine Abfragebedingung zu ändern: SELECT COUNT(*) FROM SQL-Tabelle WHERE IIF (Variable IS NULL, Tabellenspalte IS NULL, Tabellenspalte =

gelöst

1691

Aufrufe

11

Kommentare

Property XYZ() As DataTable, Aufruf von anderer Klasse bringt Fehler

Frage am 22.07.2013 in Entwicklung, Visual Studio

In einer Klasse ABC wird eine Datatable erzeugt, welche in mehreren Formularen genutzt werden soll. Gefunden habe ich bisher, dass diese Aufgabe über eine Property

gelöst

1992

Aufrufe

10

Kommentare

Microsoft SQL Server Express 2012 Falsche Sortierung

Frage am 26.05.2013 in Entwicklung, Visual Studio

Szenario im SQL-Managementstudio: In einer gespeicherten Prozedur wird aus einer zuvor erzeugten temporären Tabelle (##TabelleABC) eine weitere erzeugt. Die SQL-Anweisung lautet z.B. SELECT Name INTO

2851

Aufrufe

0

Kommentare

Report Reportname.RDL aus VBA starten

Frage am 17.05.2013 in Microsoft, Microsoft Office

Kann ein mit dem SQL Server Report Builder (3.0) erstellter Report aus einem Frontend (z.B. MS-Access), so gestartet werden, dass der Report sofort "richtig" angezeigt

1904

Aufrufe

0

Kommentare

SQL-SERVER- INHALT der XML-Spalte wiederherstellen

Frage am 30.03.2013 in Entwicklung, XML

Mit BulkColumn FROM OPENROWSET wurde eine XML-Datei aus dem Filesystem in einer Tabelle des SQL-Servers gespeichert (in OPENROWSET wird SINGLE_BLOB angegeben). Der Datentyp der Spalte

2176

Aufrufe

0

Kommentare

SQL2k8 R2 Übergabe varchar an SP mit führendem Doppelkreuz scheitert

Frage am 21.06.2012 in Internet, Server

ALTER Procedure P_XYZ ( ZahlOderText char(1), DB_Name varchar(26), TabName varchar(66), RückInfo varchar(666) OUTPUT ) AS SET Rückinfo = Tabname RETURN Sobald die Variable Tabname mit dem

2440

Aufrufe

3

Kommentare

RowVersion SQL 2008 R2. Update und Delete mittels MS-ACCESS 2010 bringen Fehler oder Warnmeldung.

Frage am 08.09.2011 in Microsoft, Microsoft Office

Vorab: Ich habe im Netz gestöbert (msdn, blog von olafhelper) und möglicherweise ein grundsätzliches Verständnisproblem zu Transact-SQL und direkt auf dem Server ausgelösten Kommandos (?).

5888

Aufrufe

14

Kommentare

MS-ACCES Click auf TAB des Ribbon nutzen

Frage am 12.03.2011 in Microsoft, Microsoft Office

Auf wird beschrieben, wie getLabel von

4922

Aufrufe

2

Kommentare

ACC2010, VBA, Serinebriefbeispiel. Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt

Frage am 12.11.2010 in Microsoft, Microsoft Office

Ich habe zur Nutzung der Serienbrieffunktion von MS-Word ein Beispiel aus dem I-Net nutzen wollen: ( Google: Autor/Einsender: Angie Datum: '17.03.2005 Public Function CreateAndPrintDoc(ByRef sMsg

9162

Aufrufe

10

Kommentare

MS-SQL SERVER 2008 in einer gespeicherten Prozedur Variable verwenden

Frage am 12.09.2010 in Datenbanken, Entwicklung

IF EXISTS (SELECT TABLE_NAME FROM Datenbank.INFORMATION_SCHEMA.TABLES WHERE TABLE_NAME =NameDerTabelle) ist eine Aufruf, welcher bei TRUE die Existenz von NameDer Tabelle anzeigt. Gibt es eine Syntax

4743

Aufrufe

2

Kommentare

Serienbrief und Access-Project

Frage am 07.06.2010 in Microsoft, Microsoft Office

Hallo Experten, unser MS-Access Project (Name.adp) soll mit dem unten aufgeführten Code einen existierenden Serienbrief aufrufen und die Felder von T_Anschrift übergeben. T_Anschrift liegt auf

6430

Aufrufe

2

Kommentare

Im XML-Dokument Daten vom Typ integer an einen SERVER senden

Frage am 02.06.2010 in Entwicklung, XML

Eine URL -&gt erwartet eine POST-Request Anfrage mit einer definierten XML Struktur. Beginnend mit soll die Auszeichnung zwischen den Tags 123456789 als Datentyp integer gesendet

gelöst

5809

Aufrufe

9

Kommentare

Access 2003, Speicherbereich mit VBA auslesen

Frage am 22.03.2010 in Microsoft, Microsoft Office

Ein VBA-Modul ruft die Funktion CT_Data auf: rc = CT_DATA(ctn, dad, sad, lenc, command(0), lenr, response(0)) Ich verstehe das so, dass nach erfolgreichem Aufruf von

5565

Aufrufe

2

Kommentare

CAST fehlender Operator

Frage am 01.09.2009 in Entwicklung, VB for Applications

Dim Test As Variant Test = DLookup("MAX(CAST(RIGHT(VersNr,11) AS int))", "Tabelle", "LEFT(VersNr,1) = 'D'") In der Tabelle ist die Spalte VersNr als Text der Feldgröße 12

gelöst

6465

Aufrufe

6

Kommentare

DROP Column schlägt fehl bei SQL SERVER

Frage am 03.04.2009 in Datenbanken, Entwicklung

In der SQL-SERVER-Hilfe und im Forum habe ich Verschiedenes dazu gelesen und probiert; da es trotz dieser Hinweise nicht funktioniert, liegt es wahrscheinlich wahrscheinlich mal

gelöst

12124

Aufrufe

6

Kommentare

Umstieg von Ms-Access 2000 auf 2003, Fehler bei DSUM()

Frage am 27.02.2009 in Microsoft, Microsoft Office

In einer Variablen vom Typ Single soll der Rückgabewert von DSUM() gespeichert werden. Das funktionierte auch bisher mit Access 2000. Nun habe ich Access 2003

gelöst

4551

Aufrufe

0

Kommentare

GP, Tabelle als Variable zurückgeben

Frage am 05.11.2008 in Microsoft, Microsoft Office

MS-Access-2000 Projekt, verbunden mit MS-SQL 2000 SERVER. In einem Formular des Access-Projektes sollen die Ergebnisse einer Abfrage in einem Listenfeld zur Verfügung stehen. Um ein

gelöst

6039

Aufrufe

4

Kommentare

Argumentübergabe und Rückgabe eine gespeicherten Prozedur

Frage am 27.10.2008 in Microsoft

Ein *.adp Projekt unter MS-Access 2000 ruft eine gespeicherte Prozedur auf einem MS-SQL 2000 Server auf. (Das Textfeld eines Übungsformulars: hier TF_Param soll nur zum

gelöst

9907

Aufrufe

2

Kommentare

Rückgabewert(e) einer gespeicherten Prozedur

Frage am 22.10.2008 in Microsoft, Microsoft Office

Microsoft Office Projekt (*.adp) ist mit einer Instanz von MS-SQL-Server 2000 verbunden. Eine dort gespeicherte Prozedur soll einen (besser mehrere) Wert(e) zurückgeben. In der Prozedur

gelöst

4967

Aufrufe

0

Kommentare

PATINDEX (oder auch LIKE) mit Platzhaltern in gespeicherter Prozedur verwenden

Frage am 29.08.2008 in Microsoft, Microsoft Office

Ein MS-Access Projekt, verbunden mit einem MS SQL-2000 SERVER, verwendet eine gespeicherte Prozedur, welche beim Aufruf z.B. einen Wert für eine Variable übergeben bekommt. Dieser

gelöst

4858

Aufrufe

2

Kommentare

SET Lokale Variable in SQL auf einem 2000 SERVER

Frage am 07.08.2008 in Microsoft, Microsoft Office

Es geht um eine gespeicherte Prozedur in einem MS-Access Projekt. Nun soll Spalte_y nach dem jeweils in @ beim Aufruf übergebenen Wert abgefragt werden Syntax

gelöst

3837

Aufrufe

2

Kommentare

FETCH nutzen um Wert(e) einer Zeile in einer Variablen zu speichern.

Frage am 06.08.2008 in Microsoft, Microsoft Office

Sie Sicht VIEW5 befindet sich auf einem MS-SQL 2000 Server und enthält zu Testzwecken nur eine Spalte mit 3 Zeilen: VersStat 11 33 51 In

gelöst

5011

Aufrufe

2

Kommentare

Selbst erstellte gespeicherte Prozedur im MS-Access Projekt in VBA ausführen

Frage am 04.08.2008 in Microsoft, Microsoft Office

DoCmd.OpenStoredProcedure "Name" öffnet "Name" (hier im konkreten Fall als Table). Ich möchte aber in der Prozedur "Name" mehrere Abfragen erstellen lassen, welche aufeinander aufbauen. Diese

gelöst

12158

Aufrufe

4

Kommentare

Temporäre SQL-Tabelle in Access nutzen

Frage am 22.02.2008 in Microsoft, Microsoft Office

Eine lokale temporäre Tabelle wird mit docmd.runsql (#table_name) erstellt. Wenn z.B. ein Kombinationsfeld mit me.Kombinationsfeld.rowsource = "SELECT FROM #table_name" diese Tabelle nutzen soll wird gemeldet,

gelöst

geschlossen

18072

Aufrufe

7

Kommentare

ACCESS, VBA soll warten

Frage am 16.11.2007 in Microsoft, Microsoft Office

Ich habe mehrere Hinweise gefunden, wie in VBA auf das Ende eines Programmaufrufes über z.B. shell("") gewartet werden kann, bevor das VBA-Script weiter ausgeführt werden

gelöst

20883

Aufrufe

2

Kommentare

SQL SERVER 2000, round() liefert falsches Ergebnis

Frage am 24.04.2007 in Microsoft

Wieso liefert round ( x * 0.1, 2) bei x = 6,75 richtigerweise 0,68; bei 6,85 aber auch 0,68 (statt 0,69) ? x ist entweder

gelöst

8491

Aufrufe

3

Kommentare

SQL SERVER 2000, INFORMATION SCHEMA aktualisieren

Frage am 28.02.2007 in Microsoft

Ein Project mittels MS ACCESS 2000 arbeitet mit Tabellen, Views etc. und ist mit einem SQL-2000 entsprechend verbunden. Eine Tabelle wird regelmäßig von einer anderen

4993

Aufrufe

3

Kommentare

Noch einmal UPDATE mit FOM UND WHERE

Frage am 06.02.2007 in Microsoft, Microsoft Office

'Also: Ich möchte in Tabelle Tbl_PNRHeilfBeh die dortige Spalte PreisA updaten. Quelle ist in der Tabelle T_PosNrn die dortige Spalte P_1. In beiden Tabellen _

gelöst

2971

Aufrufe

0

Kommentare

UPDATE FROM in SQL-Anweisung verwenden

Frage am 07.02.2007 in Microsoft, Microsoft Office

Mit DoCmd.RunSQL = "UPDATE Tbl_PNRHeilfBeh SET PreisA = D_2 FROM Tbl_PNRHeilfBeh WHERE Tbl_PNRHeilfBeh.Tarif = T_PosNrn.Tarif" ist das Update nicht korrekt ausführbar. Fehlermeldung: Syntaxfehler (fehlender Operator)

gelöst

7425

Aufrufe

5

Kommentare

Upsizing MS-Access 2000 auf SQL-Server 2000

Frage am 10.11.2006 in Microsoft

Der Upsizing-Assistent bringt bereis beim zweiten Menue die Medldung "Überlauf", wenn folgende Daten eingegeben sind: SQL-SERVER Anmeldungs-ID Kennwort kein Kennwort, also leer Name ser neuen

gelöst

3889

Aufrufe

0

Kommentare

W2k Server trennt dauerhaft I-Net-Zugang, nachdem Remotedesktop benutzt wurde

Frage am 22.10.2006 in Microsoft

Wenn Remotedesktop auf dem Server installiert ist (und benutzt wird? hier schon die erste Unsicherheit meiner Aussage), kann über das Internet (mit fester IP, der

gelöst

4124

Aufrufe

0

Kommentare