Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Windows Server 4XL64 und VMWare Server 2.0

Mitglied: Wladi750

Es geht um die IP-Adressen Zuweißung von der Physikalischen NIC zu VMs

Hallo zusammen,

meine Frage bezieht sich auf die Visualisierung auf dem 1und1 Windows Server 2003 4XL64. (könnte genauso gut von einem anderen Anbieter sein)

Habe VMWare Server 2.0 auf dem 4XL64 installiert, alle 4 VM´s sind Windows Server 2003 Standard Edition x64.

In der Virtuellen Netzwerkkonfiguration ist Host-Only aktiviert, somit können die VM´s soweit miteinander kommunizieren kommen aber mit den Standard Einstellungen nicht ins Internet.

In so einer Umgebung kommt ja der Bridge Modus nicht in die frage, NAT funktionierte auch, bin auch ins Internet gekommen.

Momentan ist der Host-Only Modus aktiv.

Die Virtuelle NIC ist in dem Subnetz: 192.168.3.0
Die VMs haben entsprechend die IP-Adressen: 192.168.3.2-5

Der 1und1 Windows Server 2003 wird durch die Öffentlich zugewiesene IP-Adresse per Remote angesprochen.

Soweit so gut.

Habe weitere öffentlichen IP-Adressen bestellt und zu der Physikalischen Schnittstelle zugewiesen.

ipconfig /all
5a3da37d6775772ec2df687c8851b0d3-ipconfig-all

route print
a4b70cf223f933494ce4294cea01e3a7-route-print

In Moment lässt sich der 1und1 Server mit allen vier öffentlichen IP-Adressen per Remote steuern.

MEIN ZIEL IST JE VM (WINDOWS SERVER 2003) MIT ÖFFENTLICHEN IP-ADRESSE ANSPRECHEN.

HIER GEHT ES UM WINDOWS!

Löst sich vielleicht das Problem in NAT- Modus, wie?

Falls einer mir die Lösung für das Problem bitten kann, bitte melden.

Content-Key: 101571

Url: https://administrator.de/contentid/101571

Ausgedruckt am: 16.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: Wladi750
Wladi750 01.12.2008 um 14:26:05 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wladi750:
Hallo zusammen,

meine Frage bezieht sich auf die Visualisierung auf dem 1und1 Windows
Server 2003 4XL64. (könnte genauso gut von einem anderen Anbieter
sein)

Habe VMWare Server 2.0 auf dem 4XL64 installiert, alle 4 VM´s
sind Windows Server 2003 Standard Edition x64.

In der Virtuellen Netzwerkkonfiguration ist Host-Only aktiviert,
somit können die VM´s soweit miteinander kommunizieren
kommen aber mit den Standard Einstellungen nicht ins Internet.

In so einer Umgebung kommt ja der Bridge Modus nicht in die frage,
NAT funktionierte auch, bin auch ins Internet gekommen.

Momentan ist der Host-Only Modus aktiv.

Die Virtuelle NIC ist in dem Subnetz: 192.168.3.0
Die VMs haben entsprechend die IP-Adressen: 192.168.3.2-5

Der 1und1 Windows Server 2003 wird durch die Öffentlich
zugewiesene IP-Adresse per Remote angesprochen.

Soweit so gut.

Habe weitere öffentlichen IP-Adressen bestellt und zu der
Physikalischen Schnittstelle zugewiesen.

ipconfig /all
5a3da37d6775772ec2df687c8851b0d3-ipconfig-all

route print
a4b70cf223f933494ce4294cea01e3a7-route-print

In Moment lässt sich der 1und1 Server mit allen vier
öffentlichen IP-Adressen per Remote steuern.

MEIN ZIEL IST JE VM (WINDOWS SERVER 2003) MIT ÖFFENTLICHEN
IP-ADRESSE ANSPRECHEN.

HIER GEHT ES UM WINDOWS!

Löst sich vielleicht das Problem in NAT- Modus, wie?

Falls einer mir die Lösung für das Problem bitten kann,
bitte melden.







Habe keine Lösung für den Windows Server 4XL64 von 1und1 und VMWare Server 2.0 gefunden :-( face-sad

Nach einem wechsel zu Root Server mit OpenSuse 10.3 funktionierte die Lösung in kurzer Zeit.
Mitglied: NySoft
NySoft 31.01.2009 um 13:47:53 Uhr
Goto Top
Hallo.

Wir haben auch einen Windows Server bei 1und1.
Unser Server hat eine IP Adresse diese funktinoiert auch wunderbar.
Nun haben wir 2 neue bestellt. Aber ich weis nicht wie du es geschafft hast diese IP's der Netzwerkkarte hinzuzufügen.
Wie hier:
5a3da37d6775772ec2df687c8851b0d3-ipconfig-all

Wäre net wenn du mir das sagen könntest.

Gruß Manuel Richarz
Mitglied: Wladi750
Wladi750 02.02.2009 um 20:01:33 Uhr
Goto Top
Hallo Manuel,

die zusätzliche IP-Adressen kannst Du ganz einfach in dem "Login Control-Center" von 1und1unter "Server-Verwaltung" hinzufügen.

Gruß
Mitglied: NySoft
NySoft 06.02.2009 um 13:30:01 Uhr
Goto Top
Danke das haben wir geschafft.

Nun haben wir das Problem das wir es nicht hinbekommen die IPs auf die verschiedenen VMs zeigen zu lassen.
Leider haben wir nicht die Möglichkeit auf einen Linux Root-Server umzusteigen.

Hat irgendwer eine Idee wie das zu bewerkstelligen wäre?

Danke im Vorraus

Gruß Manuel Richarz
Mitglied: NySoft
NySoft 09.03.2009 um 19:46:31 Uhr
Goto Top
Um nochmals hirauf zurückzukommen...
Wir haben dieses Problem immer noch!

Wir sind nun einiges weitergekommen und haben viel gelesen und geforscht.
Haben die drei IP-Adressen nun auf die NIC bekommen und das NAT mit den VMs läuft auch.
Die VMs sind vom Hostsystem mit Ping und allen Ports erreichbar.

Nun ist das Problem das wir eine der 3 IPs auf eine der 3 VMs legen wollen.

Wir haben viel versucht und schlussendlich ist das nun unser Stand:

- IP Filter (allerdings haben wir bemerkt das er nur erlaubt und nicht weiterleitet. Was uns aber daran hält das diese Einstellungen trotzdem sein müssen. Sont geht da nix.)
Wir haben hier die Regel erstellt das, alles was von IP 3 kommt und auf VMWare 3 IP will, erlauben darf.
- Routing und genau da stehen wir derzeit. Wie muss ich die Routen setzen damit ich von IP 3 auf VMWare 3 gelange?

Wir haben nun versuchs weise auch eine der VMs auf Host-Only gesetzt leider auhc ohne erfolg. Ich glaube echt das ich einfach zu blöd bin Routen zu setzen ich blick die logik davon nciht so richtig.

HIEEEEEEEEEELLLLLFEEEEEEEEE!!! ^^

Gruß Manuel Richarz
Mitglied: Wladi750
Wladi750 09.03.2009 um 20:46:01 Uhr
Goto Top
Hallo Manuel,

ich habe auch viel Zeit mit Windows 4XL64 1und1 Server vergoldet und keine Lösung gefunden.
Die Lösung war dann der Root Server mit openSuse 10.3 (sihe meinen Betrag oben)

Falls Du Dich für den RootServer entscheidest, gib ich Dir gerne ein paar Tipps, wie mann in kuzrer Zeit den NATting, Routing und IP Masquerading unter Linux einrichten kann.

Gruß
Heiß diskutierte Beiträge
question
235 Prozent gelöscht! Panik!erikroVor 1 TagFrageHumor (lol)9 Kommentare

Moin, der Moment, in dem das Herz stehen bleibt, wenn man auf dem Server ein altes Profil löscht und diese Anzeige sieht: NEIN! HÖR AUF! ...

info
Israelische Sicherheitsfirma kauft im großen Stil VPN-AnbieterLochkartenstanzerVor 1 TagInformationErkennung und -Abwehr15 Kommentare

Moin, Weil viel hier meinen, sie nutzen einen VPN-Anbieter im Ausland, um sich vor den "Behörden" zu verstecken. Die israelische Sicherheitsfirma Kape Securities kauf im ...

question
CIS Härtung Server 2019BloodyRulzVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wie fange ich an?! So viele Fragen. Wir haben verschiedene WinServer2019 Maschinen. Diese sind alle stand-alone. Der Auftrag von unserem Kunden lautet, diese ...

question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 17 StundenFrageVirtualisierung15 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 20 StundenFrageLAN, WAN, Wireless20 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...