Standard-App per GPO mit gekürztem xml-File

Mahlzeit,

ich möchte eine Standard-App für den pdf-Reader setzen, jedoch weiß ich nicht, ob dies auch nur für ein einzelnes Programm über den XML-File über die GPO geht.
Der XML-File wäre in dem Fall quasi reduziert auf 4 Zeilen (inkl. Vor- und Nachgeplänkel).

Hat das schon mal jemand so gemacht?

Ich möchte nämlich nur diese eine App setzen, die restlichen Usereinstellungen aber behalten.

Gruß

Looser

Content-Key: 1317924280

Url: https://administrator.de/contentid/1317924280

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 09:11 Uhr

Mitglied: SlainteMhath
Lösung SlainteMhath 28.09.2021 um 13:35:37 Uhr
Goto Top
Moin,

damit hatte ich auch schon mal zu kämpfen. Lies dir mal diesen Blog Artikel hier durch: https://kolbi.cz/blog/2017/10/25/setuserfta-userchoice-hash-defeated-set ...

lg,
Slainte
Mitglied: dertowa
dertowa 28.09.2021 um 13:50:11 Uhr
Goto Top
Hey,
warum soll das nicht gehen?
Meine AppAssoc.XML welche per GPO verteilt wird:

Mitglied: Looser27
Looser27 28.09.2021 um 13:55:40 Uhr
Goto Top
meine wäre dann nämlich nur:


Mitglied: dertowa
dertowa 28.09.2021 um 14:00:30 Uhr
Goto Top
Warum hast du Bedenken ob das klappt?
Mit der Datei setzt er für PDF dann den Edge ein, sonst bekommt er daraus keine Infos also bleibt alles wie am Client vorhanden.
Mitglied: Looser27
Looser27 28.09.2021 um 14:06:41 Uhr
Goto Top
Warum hast du Bedenken ob das klappt?

Microsoft macht in letzter Zeit viele seltsame Dinge.....

Ich werde das jetzt mal mit meinem Client ausprobieren.....wenns scheppert....so what....

Gruß

Looser
Mitglied: hacktor
hacktor 28.09.2021 aktualisiert um 14:53:59 Uhr
Goto Top
Zitat von @Looser27:

Mahlzeit,

ich möchte eine Standard-App für den pdf-Reader setzen, jedoch weiß ich nicht, ob dies auch nur für ein einzelnes Programm über den XML-File über die GPO geht.
Der XML-File wäre in dem Fall quasi reduziert auf 4 Zeilen (inkl. Vor- und Nachgeplänkel).

Hat das schon mal jemand so gemacht?
Ja, kein Problem, was nicht in der XML vorgegeben ist wird ignoriert.
Mitglied: dertowa
dertowa 29.09.2021 um 08:59:01 Uhr
Goto Top
Zitat von @Looser27:
Microsoft macht in letzter Zeit viele seltsame Dinge.....

Naja aber das ist etwas, was die seit Ewigkeiten nicht angefasst haben und bis auf ein paar Bugs ist es zum Glück so, dass Bewährtes auch nach wie vor noch funktioniert. ;)
Mitglied: Looser27
Looser27 29.09.2021 um 09:06:46 Uhr
Goto Top
Scheinbar schon, denn der Weg über die XML funktioniert nicht. Wenn Du User einmalig mal einen Reader ausgewählt hat, wird dieser ab diesem Zeitpunkt gesetzt und die Einstellung der XML wird ignoriert.
Ist auch logisch, steht auch so in der Beschreibung, da die XML auf den Computer wirkt und nicht auf den User.

Somit kann ich dem User das Standard-Programm nicht vorgeben. Selbst der hier beschriebene Weg führt lediglich dazu, dass der User aufgefordert wird, ein Standardprogramm zu wählen.
Wird hier versehentlich das falsche gewählt, ist es vorbei mit der Auswahl und es bleibt nur der Weg über die Systemeinstellungen manuell.
Mitglied: SlainteMhath
Lösung SlainteMhath 29.09.2021 um 11:50:01 Uhr
Goto Top
es bleibt nur der Weg über die Systemeinstellungen manuell.
Stimmt nicht. Hast du den Artikel den ich gepostet habe durchgelesen? Mit dem Tool funktioniert das problemlos.
Mitglied: Looser27
Looser27 29.09.2021 um 11:56:06 Uhr
Goto Top
Zitat von @SlainteMhath:

es bleibt nur der Weg über die Systemeinstellungen manuell.
Stimmt nicht. Hast du den Artikel den ich gepostet habe durchgelesen? Mit dem Tool funktioniert das problemlos.

Zu meiner Schande, nein. Werde ich aber nachholen.
Ich finde es nur erbärmlich, dass man wieder mal nen Sonderweg gehen muss, nur weil MS meint, der Edge sei das einzig wahre Tool für pdf......
Mitglied: Looser27
Looser27 29.09.2021, aktualisiert am 30.09.2021 um 08:42:00 Uhr
Goto Top
Nachtrag:

Ich habe mir das Tool angesehen. Leider ist das für unsere Zwecke nicht zu gebrauchen, da die Notebooks im Homeoffice erst nach Useranmeldung den VPN-Tunnel via OpenVPN aufbauen.

Auch hat es an meinem PC innerhalb des Netzwerkes nicht funktioniert. Lag aber auch vielleicht an mir (Einstellungen wie auf der HP vorgegeben gemacht). Es lag an mir. Innerhalb des Netzwerkes (ohne VPN) läuft es.

Ich habe den Usern eine Anleitung gemacht, mit der sie die Einstellung manuell setzen können.

Trotzdem Danke an alle für den Input.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Installationsproblem Office 2021 - alle Links öffnen Edge! gelöst SarekHLVor 1 TagFrageMicrosoft Office14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe gerade Office 2021 auf einem Notebook installiert und habe ein seltsames Phänomen! Die Verknüpfungen zu den Office-Programmen führen allesamt zu Edge! ...

question
VPN Tunnel inkonsistent? gelöst NespressoVor 1 TagFrageNetzwerkprotokolle4 Kommentare

Hallo zusammen, das Thema VPN ist bei mir recht neu, doch habe ich es hinbekommen den Windows Server 2016 eigenen VPN dienst zu konfigurieren und ...

question
WSUS Problem mit Office + ExplorerfrenchfriesguyVor 1 TagFrageWindows Update7 Kommentare

Hallo zusammen ich/wir haben folgendes Problem mit einem Teil unseres Windows-Clients (W10E, 20H2) in Verbindung mit den Windows Updates. Die Updates werden über einen WSUS-Server ...

question
Eigener Server für Groupware und Nextcloudjonny-flashVor 1 TagFrageE-Mail5 Kommentare

Hallo zusammen, ich darf für ein kleines Startup temporär die Administration übernehmen, und habe bevor es los geht ein paar Fragen, die ich hier gern ...

question
VPN- 2 Sicherheitsfunktionen gelöst TekamolosVor 1 TagFrageVerschlüsselung & Zertifikate3 Kommentare

Hallo Jungs, beim Lernen habe ich diese Frage bekommen, da es im Internet sehr viel über VPN und viel Text und Protokolle gibt, war ich ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 23 StundenFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 16 StundenFrageNetzwerkmanagement6 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...

question
Maximale Empfänger bei Office365 gelöst mmpmmpVor 1 TagFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo, ich verwende nun Office365 (Exchange Online) für Emails und würde gerne die Weihnachtsgrüße per Mail versenden. Wo liegen die Beschränkungen der maximalen Empfänger? ...