Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Abfrage beim Anmelden von windows 2000 Server abschalten

Mitglied: RooK
Hallo ich hab ne ganz einfache frage. Wie kann ich die Kennwort abfrage beim anmelden von windows 2000server abschalten?

Ach und nochwas kann ich diese aufforderung "Strg+alt+entf" zu drücken auch abschalten? Es ist lästig...

Danke im voraus...

Bis bald...

(Nooby-NooB RooK)

Content-Key: 6282

Url: https://administrator.de/contentid/6282

Ausgedruckt am: 24.06.2021 um 20:06 Uhr

8 Kommentare
Mitglied: fritzo
Hi,

vorab: ich würde das unter keinen Umständen machen ,weil dann eine ziemlich große Sicherheitslücke im System klafft. Aber wenn Du es unbedingt so haben willst:

Als Administrator einloggen, Regedit starten
folgenden Pfad aufrufen: HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Winlogon

folgende Schlüssel und Werte eintragen:
DefaultUserName=Administrator
AutoadminLogon=1
DefaultPassword=password

Regedit schließen, Neustart

Das klappt unter Windows XP, sollte aber auch auf W2K so funktionieren. Nochmal der Hinweis - absolut jeder kann sich so mit vollen Rechten an dieser Kiste anmelden.

Grüße,
fritzo
Mitglied: RooK
Erstmal vielen dank für diese schnelle und hilfreiche antwort.

Hat wunderbar geklappt.

Ich weiß das dadurch einige Sicherheitslücken entstehen aber so wichtig ist das nicht...

Danke nochmalsssssss....:o)

Grussss...

RooK
Mitglied: fritzo
na denn ab dafür. ;)

Grüße,
fritzo
Mitglied: RooK
emm... hallo fritzo, (oder jemand anders der dies liest)
Es klappt zwar, aber nur beim ersten mal. Bei neuem anmelden kommt wieder das gleiche. Also die erklärung wie man die berühmte dreitastenkombination zu benutzen hat und das Anmeldefenster. Mach ich da irgendetwas falsch?

Also ich hab bei..../winlogon die zeichenwerte mit den von dir beschriebenen werten eingegeben. Wenn ich schlüssel vergeben will macht der nen ordner(schlüssel?)
keine ahnung.. wie schon bemerkt bin ich ein noobest noob.

Hiiiilfeee...

Gruss unn soo...

RooK
Mitglied: Mitchell
Ausführen>control userpasswords (evtl. "control userpasswords2). Da müsstest du alles Einstellen können, unter "erweitert".

Oder geht das bei der Serveredition nicht? korrigiert mich, wenn ich falsch liege...ansonsten gib bitte rückmeldung, ob's geklappt hat ;-) face-wink

Mfg

Mitchell
Mitglied: linkit
Zum deaktivieren von Strg+Alt+Entf:

1. Regedit starten
2. Zum Schlüssel HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Winlogon navigieren
3. Einen neuen Eintrag mit dem Namen "DisableCAD" und dem Datentyp REG_DWORD erstellen und als Wert 1 zuweisen.


Für die automatische Anmeldung kannst du so vorgehen wie von Fritzo beschrieben odr du lädst dir tweakUI von Microsoft herunter. In diesem kleinen Programm, das in der Systemsteurung angelegt wird, kannst du dann unter network einen automatischen login anlegen.
Mitglied: fritzo
Hi,

hier noch der Link auf die "XP-Powertoys" inklusive TweakUI. Auch sehr nützlich: cmdhere.inf

http://www.microsoft.com/windowsxp/downloads/powertoys/xppowertoys.mspx

Grüße,
fritzo
Mitglied: RooK
Danke danke danke... werde es gleich heute nacht ausprobieren... Da es gestern so spät wurde konnte ichs nicht testen. oder besser gesagt hier nicht vorbeischauen. Aber aufjedenfall nen riesen dank für die hilfeleistung...

Dank und Gruß...

...RooK
Heiß diskutierte Beiträge
question
Betriebsauflösung - VorgehensonderbarerVor 1 TagFrageOff Topic8 Kommentare

Hallo Zusammen, ich hoffe ich bin hier jetzt im richtigen Bereich. Ich habe eine Betriebsauflösung vor mir. Hier wäre mir wichtig wie ihr hier so ...

info
Microsoft hat Windows 11 offiziell vorgestelltFrankVor 5 StundenInformationWindows 1137 Kommentare

Heute, am 24.06.2021 hat Microsoft das neue Windows 11 vorgestellt. Per Online-Event zeigt Microsoft, was die Zukunft von Windows 11 bringt. Durch die geleakte Version ...

info
Kostenloses E-Book: OPNsense - Mehr als eine FirewallFrankVor 1 TagInformationFirewall2 Kommentare

In Zusammenarbeit mit unserem Partner IT-Administrator und Thomas Krenn kommt diesen Monat ein kostenloses E-Book zum Thema "OPNsense - Mehr als eine Firewall". Erhaltet detaillierte ...

question
10 gb Netzwerk deutlich zu langsamWern2000Vor 11 StundenFrageWindows Netzwerk16 Kommentare

Hallo, hab hier einen Server umgebaut und ihm ein Supermicro X10dri-t verpasst. Soweit so gut. Allerdings ist das 10 gb/sek Netzwerk deutlich zu langsamm. laut ...

question
Windows 10 Speicher erweitern gelöst server007Vor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Servus, Ich habe Windows 10 auf VMware laufen und habe am Anfang(beim erstellen) zu wenig Speicher hinzugefügt nun habe ich in den VM Settings den ...

question
Namensfindung für neue IT-AbteilungdeMerlVor 8 StundenFrageOff Topic11 Kommentare

Hallo zusammen, wir werden in nächster Zeit im Unternehmen einige Umstrukturierungen in der IT vornehmen und auch neue Abteilungen schaffen. Ich bin nun auf der ...

question
Datei(en) aus tibx-Datei extrahieren gelöst achkleinVor 1 TagFrageBackup11 Kommentare

Hallo, ich muss ein System wegen Überspannung neu aufsetzen. Leider ist auch die Festplatte betroffen, an die Dateien komme ich nicht mehr ran. Es gibt ...

question
WireShark alternative für die Festplattelord-iconVor 1 TagFrageMicrosoft5 Kommentare

Hi, kennt einer ein Programm, der mit Detailierte Informationen liefern kann, was/wer/wo auf der Festplatte macht. Also Programmseitig. Wer ließt welche Datei was wurde angefragt ...