Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wer ist Administrator des Servers?

Mitglied: 60312

60312 (Level 1)

28.01.2008, aktualisiert 11:59 Uhr, 7574 Aufrufe, 5 Kommentare

Fehlermeldung beim Öffnen des Heimnetzwerkes

Beim Versuch mein Heimnetzwerk zu öffnen, kommt folgende Fehlermeldung:

"Auf MSHEIMNETZWERK kann nicht zugegriffen werden. Sie haben eventuell keine Berechtigung, diese Netzwerkressource zu verwenden. Wenden Sie sich an den Administrator des Servers, um herauszufinden, ob Sie über die Berechtigungen verfügen. Die Liste der Server in dieser Arbeitsgruppe ist zur Zeit nicht verfügbar."

Mein System besteht aus
Router: Fritz!Box fon WLAN
1. Rechner: PC mit Windows XP home edition
2. Rechner: Toshiba-Notebook mit Windows 98 auf Docking-Station
Beide über LogiLink mit Fritz!Box verkabelt
Auf dem 1. Rechner ist das Netzwerk mit der Arbeitsgruppe "MSHEIMNETZWERK" direkt über Windows XP eingerichtet,
auf dem 2. Rechner mit Hilfe der im 1. Rechner erstellten Installationsdikette mit dem gleichen Arbeitsgruppennamen.
Das System hat bei der Erst-Einrichtung im August 2007 funktioniert. Wahrscheinlich nach automatisch ausgeführten Windows-Updates kurz vor Jahresende 2007 funktioniert das Netzwerk zwischen den beiden Rechnern nicht mehr. Ich habe das nicht sofort bemerkt, da ich den 2. Rechner nicht allzu oft auf der Docking-Station hatte.
Das Internet hat auf dem 1.Rechner immer bestens funktioniert, auf dem 2. Rechner habe ich das noch nie ausprobiert.
Für beide Rechner sind keine Passwörter vergeben, sie werden unter Leerlassen des entsprechenden Feldes bei der Anmeldung nur über den Benutzernamen gestartet.
Für den 1. Rechner sind zwei Benutzer eingetragen, beide mit Administratorrechten ohne Einschränkungen.
Als Abhilfeversuch habe ich inzwischen erfolglos auf dem 1. Rechner das Betriebssystem von der Original-CD mit Hilfe der Reparatur-Funktion praktisch neu installiert.

Kennt jemand die genannte Windows-Fehlermeldung?
Was ist sonst zu tun?
Danke schon im voraus!
Mitglied: gemini
28.01.2008 um 09:25 Uhr
-= Gelöscht, war Blödsinn =-
Bitte warten ..
Mitglied: Netzheimer
28.01.2008 um 09:28 Uhr
Es müssen sich beide Rechner im gleichen Netz (bei Fritz!Box vermutlich 192.168.1.xxx) befinden. Andernfalls müssen in der Fritz.box Routingeinsetllungen gemacht werden.

Der Arbeitsgruppenname muss auf beiden PCs gleich sein. Die Einstellungen werden jedoch erst nach einem Neustart wirksam. Die User müssen für Änderungen der Einstellungen Admin-Rechte haben.

Ich würde mal versuchen, ob sich der andere Rechner pingen lässt.
Bitte warten ..
Mitglied: aran67
28.01.2008 um 10:56 Uhr
@Netzheimer

ich muss dich bezüglich Fritz!Box verbessern. Fritz!Box IP Adresse ist immer 192.168.178.1 und für Notfälle 192.168.178.254

@60312

ich kenne diese Fehlermeldung und es kann vor kommen wenn du XP neu installiert oder repariert hast. Ich gehe davon aus, dass deine XP jungfräulich ist, dann wiederhole was du beim erstmalige Heimnetzwerk einrichung gemacht hast.

cu

aran67
Bitte warten ..
Mitglied: 60312
28.01.2008 um 11:24 Uhr
Danke Netzheimer!
Aber was, bitte sehr, ist "pingen"?
Bitte warten ..
Mitglied: Netzheimer
28.01.2008 um 11:59 Uhr
Man kann im Startmenü im Feld "Ausführen" den Befehl "Ping" gefolgt von einer Nummer (IP-Adresse) des Rechners eingeben den man sucht. Kann der suchende Rechner den gesuchten erreichen, so erhält man eine Antwort in der steht wie lange der andere gebraucht hat um zu antworten.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Hyper-V
Virtualisierung eines Servers
Frage von LornstiHyper-V11 Kommentare

Hallo, ich habe ein Problem mit der Virtualisierung eines Servers. Ich habe vom Server (2012 R2) mit Disk2vhd eine ...

Windows Server
Recht Administrator
gelöst Frage von rudeboyWindows Server8 Kommentare

Hi! Kann mir jemand sagen wie ich das deuten soll? NTFS-Berechtigung Vollzugriff für den Admin aber trotzdem rot ausgekreuzt? ...

Administrator.de Feedback
Administrator-Wiki
Frage von BirdyBAdministrator.de Feedback14 Kommentare

Hallo zusammen, motiviert durch das Lob von aqui zu einem meiner Beiträge habe ich überlegt ein Tutorial zu den ...

Exchange Server
Traffic eines Exchange Servers
Frage von Fr4nkiExchange Server7 Kommentare

Hallo Zusammen, Also ich habe seit kurzer Zeit einen Exchange Sever für mich privat. Es handelt sich um eine ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Mobile

Support für Windows Mobile endet im Dezember 2019

Information von transocean vor 1 TagWindows Mobile

Moin, Microsoft empfiehlt als Alternative den Umstieg auf iOS oder Android, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Internet

Kommentar: Bundesregierung erwägt Ausschluss von Huawei im 5G-Netz - Unsere Presse wird immer sensationsgieriger

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Hier mal wieder ein schönes Beispiel für fehlgeleiteten Journalismus und Politik zugleich. Da werden aus Gerüchten plötzlich Fakten, da ...

Windows 10

Netzwerk-Bug in allen Windows 10-Versionen durch Januar 2019-Updates

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 101 Kommentar

Nur ein kurzer Hinweis für Admins, die Windows 10-Clients im Portfolio haben. Mit den Updates vom 8. Januar 2019 ...

Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Temporäre WLAN Verbindung für AD-Login
Frage von Christian.WidauerLAN, WAN, Wireless12 Kommentare

Hallo zusammen, ich weiß leider nicht unter welchem Begriff ich dafür suchen muss, daher habe ich bisher leider nichts ...

LAN, WAN, Wireless
Bekannte Drosselungen bei Providern ?
Frage von HenereLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Servus zusammen, in bereits angefangen, aber ich hoffe dass der Beitrag hier mehr Informationen bringt. Sind Portdrosselungen bzw gezielte ...

Netzwerkmanagement
Server bauen
Frage von JugendringNetzwerkmanagement11 Kommentare

Moin Moin, wir, der Jugendring sind ein ständig wachsender Verein mit vielen Unterprojekten. Da liegt es nah, dass wir ...

DNS
SFTP über DynDNS nicht OK - über ext. IP funktioniert es
gelöst Frage von C.MorgensternDNS10 Kommentare

Hallo zusammen! Ich habe Probleme beim SFTP Zugriff auf eine Linux Maschine vom WAN aus über eine DynDNS Adresse. ...