Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Anmeldescript mit Win 2000

Mitglied: pcfreak85

Lokalen Rechnernamen auslesen

Hallo,

Ich bin Systemadmin in einer Schule.
Kann man in einer Batchdatei(Anmeldescript) den lokalen Rechnernamen auslesen?
Ich würde gerne eine Raumspezifische Druckerzuweisung vornehmen. Oder gibt es eine andere Lösung?
Vielen Dank im Vorraus

Andreas Schneider

Content-Key: 536

Url: https://administrator.de/contentid/536

Ausgedruckt am: 27.10.2021 um 06:10 Uhr

Mitglied: mathu
mathu 10.02.2003 um 23:17:33 Uhr
Goto Top
Hallo,

willst du nur einer Gruppe (z.B. Raum Mathemathik)die Drucker zuweisen?
Da gibt's ein Tool von Microsoft, nennt sich con2print das ist dafür geeignet.
Wie du den lokalen Rechern ausliest, ist mir noch nicht ganz klar?
Mit ping localhost kriegst du ihn aber schonmal im CMD-Fenster angezeigt.

Grüsse
Mitglied: datasearch
datasearch 06.05.2003 um 09:19:48 Uhr
Goto Top
mit "echo %COMPUTERNAME%" wird er dir wie von Geisterhand angezeigt. ;-) face-wink
zb. um sich mit nem lokalem drucker per anmeldescript zu verbinden musst nur
"net use LPT9: \%COMPUTERNAME%Meindrucker" tippen.
Mitglied: 1626
1626 14.07.2003 um 15:14:55 Uhr
Goto Top
Ich bin auch Admin an einer Schule. Was du suchst, kannst du über:

if %computername% == lehrer net print...

erreichen. Ich habe das ganze mal über die MAC Adresse gemacht, da es einige spitzfindige Schüler gibt, die den Namen unter %computername% ändern, um auf dem Farblaser auszudrucken...
Mitglied: aiamee
aiamee 20.12.2005 um 17:34:52 Uhr
Goto Top
Hallo, du kannst lokale Rechnernamen auslesen mit einer BAT! Dies geht mit %computername% in der BAT!

Hier ein Beispiel um den PC-Namen in eine *.txt zu speichern:

REM
@ECHO off
ECHO %computername% > C:\Info\%computername%_des_PC.txt
REM

Die Datei wird dann im Ordner C:\Info gespeichert, vorausgesetzt, es gibt den Ordner schon.

Anlegen kannst du den Ordner mit folgendem Befehl, der auch gleichzeitig überprüft, ob der Ordner schon vorhanden ist. Ist er nicht vorhanden, wird es angelegt.

REM
if not exist "C:\Info" MD "C:\Info"
REM

Dieser abschnitt muss vor dem Ersten oben.
Das er dann so aussieht:

REM ----------- Anmeldescript gesamt
@ECHO off
if not exist "C:\Info" MD "C:\Info"
ECHO %computername% > C:\Info\%computername%_des_PC.txt
REM ----------- ende

REM = Kommentar
Heiß diskutierte Beiträge
question
Suche guten Virenscanner für Windows Server 2019 bzw Exchange 2019Nummer-5Vor 1 TagFrageExchange Server16 Kommentare

Hallo, ich habe leider das Problem, das von unserem Exchange Server 2019 Spam Mails versendet werden. Ich habe jetzt den Relais-Server erst einmal stillgelegt, es ...

question
Mail-Relay für interne AnwendungenredhorseVor 1 TagFrageExchange Server10 Kommentare

Hallo, wir verwenden einen Exchange 2016 mit einer Sophos UTM als Smarthost. Der Exchange wird u.a. als SMTP-Relay von internen Anwendungen benutzt, für den anonymen ...

question
Firewall Hardware (VM)v4rrimka-sanVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement10 Kommentare

Hey, Ich habe eine Frage, die wahrscheinlich schon öfter gestellt wurde, zum Thema Hardware Anforderung für eine Firewall in einer VM. Zur Auswahl stehen OPNsense ...

question
Teamviewer stürzt ab unter Win 11ben1300Vor 1 TagFrageWindows 118 Kommentare

Hallo zusammen, habe mein Notebook auf Windows 11 umgestellt. Seitdem kann ich den Teamviewer (aktuellste Version) nicht mehr nutzen. Programm startet, aber sobald ich z.B. ...

question
Speicherkarten (SD) im Netzwerk verfügbar machen (NAS) gelöst mathuVor 1 TagFrageSpeicherkarten7 Kommentare

Guten Morgen liebe Gemeinde :-) Ich habe eine Frage zu NAS Speichersystemen mit Speicherkartenkunktion. Bisher haben wir die folgenden Geräte von Synology (EDS14) genutzt. Diese ...

question
Intune Geräte DESKTOP vs. LAPTOPmarkaurelVor 1 TagFrageMicrosoft2 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab zwei Geräte: 1x Dell Inspiron 5301 1x Lenovo 20VD Beide Geräte eindeutig Kategorie Laptop/Notebook. Wenn ich ...

question
Datenreplikation unabhängige Domänensupport-itVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, kann mir jemand ein Programm empfehlen, das sich so ähnlich verhält wie die DFS-Replikation von Windows, blos zwischen verschiedenen Domänen? Ich habe die ...

question
Linux End-to-Site VPN mit Sophos SGukulele-7Vor 1 TagFrageLinux Netzwerk12 Kommentare

Hallo und Hilfe. Ich habe eine Sophos SG, die unterstützt laut Menü "Remote Access" SSL PPTP L2TP over IPsec IPsec Cisco™ VPN Client Dabei ist ...