Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Berechtigungsproblem auf Windows Server 2012R2

Mitglied: stefan.d

stefan.d (Level 1) - Jetzt verbinden

01.07.2015, aktualisiert 02.07.2015, 693 Aufrufe, 6 Kommentare, 1 Danke

Hallo alle miteinander,

Ich bin gerade am Einrichten eines neuen Servers, welcher auf Windows Server 2012R2 läuft und dabei auf ein merkwürdiges Problem gestoßen.

Teil der Einrichtung des Servers ist es, alle NTFS Berechtigungen auf D:\ bis auf
SYSTEM --> Full Access
Administrators --> Full Access
zu entfernen

Weiters habe ich einen Domänenbenutzer ADMIN1 angelegt, welcher Mitglied einer DomainAdmins Gruppe ist.

Die DomainAdmins Gruppe ist widerum Mitglied der Lokalen Administratoren (Administrators) am Server.


Melde ich mich jetzt per RDP mit dem Benutzer ADMIN1 am Server an, habe ich jedoch keinen Zugriff auf das Laufwerk D:\
(D:\ is not accessible, Access is denied)

Diese Meldung ist insofern merkwürdig, ich ja eigentlich Mitglied der lokalen Administratoren bin und die lokalen Administratoren Full Access auf D:\ haben.
Melde ich mich mit einem lokalen Administrator (nicht mit einem Domänenadmin) am Server an funktioniert alles wunderbar.


Hat irgendjemand einen Tipp woran das liegen könnte?
Mitglied: certifiedit.net
01.07.2015 um 11:21 Uhr
Hallo Stefan,

offensichtlich funktionieren deine Rechte oder Zuordnungen nicht. Ohne genaueren Einblick in das System -> keine genauere Aussage.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: stefan.d
01.07.2015 um 11:35 Uhr
Die Rechte sollten an sich aber funktionieren.

Die Mitglieder der DomainAdmins haben (auch über RDP) administrative Rechte am Server. Nur auf Dateiebene bzw. im Explorer scheint das nicht zu laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
LÖSUNG 01.07.2015, aktualisiert 02.07.2015
Hi,
das hat mit UAC zu tun. Wenn Du die Eingabeaufforderung als Administrator ausführst, dann kommst Du auf D:\, richtig?

Falls ja:
UAC ist hier im Zusammenhang mit dem Explorer ziehmlich dämlich. Wenn mann einen Ordner auf diese Weise einschränkt, dann kommt die Sicherheitsabfrage nach den administrativen Rechten. Wenn man das gleich auf der Laufwerkswurzel macht, dann nicht. Das scheint mir ein Bug im Explorer zu sein.

E.
Bitte warten ..
Mitglied: stefan.d
01.07.2015 um 14:23 Uhr
Das mit der Eingabeaufforderung stimmt, sofern sie mit Adminrechten geöffnet ist. Mit einer Eingabeaufforderung ohne explizites Öffnen als Admin ist auch hier Access denied.

Gibt es irgend eine Möglichkeit den "Fehler" zu umgehen? Oder muss ich mich einfach damit abfinden?
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
LÖSUNG 01.07.2015, aktualisiert 02.07.2015
Es würde reichen, wenn Du der lokalen Gruppe "Benutzer" das Recht "Ordnerinhalt auflisten" gibst. Aber nur für "diesen Ordner" ohne Unterordner und Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: stefan.d
02.07.2015 um 07:46 Uhr
Alles klar, danke für die schnelle Hilfe!!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
DFSR Windows 2012R2
Frage von adrian138Windows Server1 Kommentar

Hallo zusammen, Folgende Ausgangslage: Alter DC: SBS01 (mittlerweilen offline) Neuer DC: DC01 Ich hatte eine Replizierung eingerichtet und habe ...

Windows Server
Dateirechte-Verwirrung Windows 2012R2
gelöst Frage von SlainteMhathWindows Server4 Kommentare

Moin, ich steh wohl grad total auf der Leitung - Folgendes Szenario: Auf dem Folder E.\Test sind folgende Rechte ...

Windows Server
Windows Server 2012R2 Essentials
Frage von TechnikMonsterWindows Server2 Kommentare

Kann man mit der Windows Server Essetials Rolle auf den zustand oder den Status der Virtualisierten VMs in Hyper-V ...

Windows Server
Radius auf Windows 2012R2
Frage von chb1982Windows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe hier ein etwas merkwürdiges Problem. Das Setup: Lancom AccessPoints, die Radius Authentifizierung an einem Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Eine ungepatchte Sicherheitslücke in der Windows Druckerwarteschlange ermöglicht das Ausführen von Malware mit Adminrechten

Information von transocean vor 19 StundenSicherheit

Moin, eigentlich sollte die Sicherheitslücke schon seit Mai 2020 geschlossen sein. Aber lest selbst. Grüße Uwe

Erkennung und -Abwehr

Liste ungeschützter Pulse-VPN-Server veröffentlicht

Information von Visucius vor 2 TagenErkennung und -Abwehr

bzw. Der tiefe Blick in die Profi-Administratoren-Welt ;-)

Windows 10

Windows Defender verhindert Telemetrieblocking via hosts-Datei

Information von BirdyB vor 3 TagenWindows 102 Kommentare

Für diejenigen, die keine Daten an MS senden wollten, war die hosts-Datei manchmal eine Option.

Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 5 TagenMonitoring2 Kommentare

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Heiß diskutierte Inhalte
CPU, RAM, Mainboards
LED Lüfter und LED LEiste dunkel beim einloggen
Frage von uridium69CPU, RAM, Mainboards11 Kommentare

Moin Ich habe einen PC mit einem ASUS RGB tauglichen Board, dort habe ich einerseits einen CPU Lüfter mit ...

Server-Hardware
Shop für Serverteile
Frage von thomas-hnServer-Hardware10 Kommentare

Hallo, als Privatanwender ist es oft nicht ganz so einfach professionelle Server-Hardware bzw. Zubehörteile zu kaufen. Welche seriösen Onlineshops ...

DNS
Vertrauensvolle DNS Server
Frage von CorraggiounoDNS9 Kommentare

Liebe Community ich habe einige Zeit im Internet verbracht und nach vertrauensvolle DNS Server recherchiert. Leider bin ich nicht ...

Batch & Shell
Leerzeichen setzen vor CNAME-Eingabeaufforderung
Frage von snugg123Batch & Shell7 Kommentare

Hi! Ich habe hier folgenden Code: echo Bitte geben Sie Ihren Namen ein echo. set /p "CNAME=Name: " Nun ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...