Client PC hat nach 3Wochen Urlaub keine Vertrauensstellung mehr zur Domäne

Mitglied: Sage24

Sage24 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.06.2006, aktualisiert 29.06.2006, 5977 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo folgendes Problem habe ich:
Ein Benutzer war 3Wochen in Urlaub und sein PC war natürlich aus.

Nun ergibt sich das Problem, dass die Vertreuensstellung zwischen dem PC und der Domäne weg ist!?!?!?
Wie kriege ich die wieder her?

Folgendes habe ich schon ausprobiert:
Pingen zum PC und zu Server geht!
PC in Arbeitsgruppe und wieder zurück in die Domäne.
wie oben nur noch dazwischen umbenannt...

wie oben nur noch den DNS-Eintrag auf dem Server & das Computerkonto im AD gelöscht.

Bisher KEINEN Erfolg!

Was kann ich denn noch tun???

es handelt sich um einen XP-PC in einerm W2003 Domäne.

Als Fehlermeldung in der Er.-Anzeige:
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: NETLOGON
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 5783
Datum: 27.06.2006
Zeit: 13:26:51
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: TITAN-PC-SO-002
Beschreibung:
Das Sitzungssetup des Windows NT- oder Windows 2000-Domänencontrollers \\titan1.domaene.de für die Domäne domaene antwortet nicht. Der aktuelle RPC-Aufruf der Netzwerkanmeldung auf \\TITAN-PC-SO-002 an \\titan1.domaene.de wurde abgebrochen.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.



und folgendes:
Ereignistyp: Fehler
Ereignisquelle: NETLOGON
Ereigniskategorie: Keine
Ereigniskennung: 5719
Datum: 27.06.2006
Zeit: 13:25:17
Benutzer: Nicht zutreffend
Computer: TITAN-PC-SO-002
Beschreibung:
Es steht kein Domänencontroller für die Domäne domaene aus folgendem Grund zur Verfügung:
Der Remoteprozeduraufruf (RPC) wurde abgebrochen. .
Stellen Sie sicher, dass der Computer mit dem Netzwerk verbunden ist, und versuchen Sie es erneut. Wenden Sie sich an den Domänenadministrator, wenn das Problem weiterhin besteht.

Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
Daten:
0000: 50 00 02 c0 P..À


also auch die Nacht über hat es keine Besserung gegeben!
Ich habe den PC aus der Domäne rausgenommen in eine Arbeitsgruppe Test.
Dann im Active Directory aus dem Container den PC auch rausgelöscht!
Dann nun eine Nacht gewartet und den PC wieder rein in die Domäne... keine Probleme (wie bisher auch)
Nun wieder versucht einen Benutzer anzulegen... es ging nicht und auch ein Postfach auf dem Exchange kann ich nicht herstellen:-( face-sad
Das kann doch nicht wahr sein! Was soll ich denn noch tun, ausser den Pc neu zu installieren!?!?!?
Mitglied: geTuemII
28.06.2006 um 10:43 Uhr
Vielleicht ist es völlig daneben, aber du wolltest eine Idee:
Ich hatte mal Probleme (allerdings in dem Fall Kerberos), weil die Uhrzeit von Rechner und Server nicht synchron lief.

Fiel mir nur gerade ein, weil die Kiste so lange aus war.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Sage24
28.06.2006 um 10:49 Uhr
habe die Uhrzeit schon geprüft und auch mit dem Server auf 2sec. abgestimmt
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
28.06.2006 um 12:31 Uhr
Hm, Versuch war es wert. Aber eine wirkliche Idee habe ich leider auch nicht. Hast du mal nachgesehen, was http://www.eventid.net/ meint?

Viel Erfolg, geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Sage24
29.06.2006 um 07:19 Uhr
Habe vielleicht eine Lösung: DomänenController
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Exchange Zero Day Hack - Wie entfernen?
gelöst mtaiitVor 1 TagFrageExchange Server64 Kommentare

Hallo, bei mir hat es einige Kundenserver getroffen Weiß einer wie ich diese WebShells wieder loswerde? Das löschen der betroffenen .aspx Dateien wird wohl ...

E-Mail
Kann man mit SPF Mails für eine Domäne vollständig verbieten?
gelöst StefanKittelVor 1 TagFrageE-Mail17 Kommentare

Hallo, viele Firmen haben ja zusätzliche Domänen. Als Web- und oder Mail-weiterleitung. Es werden also niemals Emails damit gesendet werden. kann man mit einem ...

Exchange Server
Wie grundsätzlich verfahren mit Exchange Zero-Day-Exploit?
StefanKittelVor 15 StundenFrageExchange Server12 Kommentare

Hallo, ich habe auf einem Server mit den Tool von Microsoft Zugriffsversuche am 26. und 27.02.21 gefunden. Das führt mich zu der Vermutung, dass ...

Exchange Server
Exchange-Hack (2021-03) war Angriff erfolgreich? Was dann?
FrM222Vor 4 StundenFrageExchange Server15 Kommentare

Hallo Zusammen, ich bin ganz neu hier im Forum, daher entschuldige ich mich schon mal im Voraus, falls ich beim Einstellen etwas falsch gemacht ...

Python
Könnt ihr bugs finden ?
adriaanVor 18 StundenAllgemeinPython10 Kommentare

Guten Tag liebe Forenmitglieder, Ich schreibe heute diesen Beitrag, weil ich einen Python Zähler entwickelt habe. Diesen würde ich gerne härten und entsprechend gerne ...

Off Topic
So funktioniert das Internet! - Danke, Maus
em-pieVor 1 TagInformationOff Topic2 Kommentare

Anlässlich des Geburtstages unserer orangenen Freundin: So funktioniert das Internet: Alles Gute, liebe Maus :-)

Ausbildung
Projektantrag abgelehnt (IHK)
StrowayerVor 5 StundenFrageAusbildung9 Kommentare

Guten Tag, mein Projektantrag für die IHK wurde leider abgelehnt mit der Begründung: "Bitte überarbeiten Sie Ihren Zeitplan. Die Projektdokumentation sollte nicht 25% der ...

Netzwerke
Cisco IOS: grep?
gelöst PeterGygerVor 21 StundenFrageNetzwerke11 Kommentare

Hallo Falls jemand die Antwort aus dem Ärmel schütteln kann , danke ich im Voraus. In einem Vortrag wurde die Cisco IOS (Catalyst / ...