Eintrag Vista in boot.ini des XP Betriebssystem

Mitglied: xaverdunn

xaverdunn (Level 1) - Jetzt verbinden

29.08.2007 um 09:28 Uhr, 12464 Aufrufe, 1 Kommentar

Hallo,

ich habe XP und Vista installiert, allerdings so das kein Bootmanager erscheint.
Die Installationen sind auf einer Festplatte, die in 2 primäre und eine erweiterte Partition eingeteilt worden ist. Nach dem hochfahren von XP kann ich den nächsten Start in der Datenträgerverwaltung für Vista einleiten. Dann setze ich Partition E:\ als aktiv. Umgedreht kann ich das dann unter Vista auch um beim nächsten Start XP hochzufahren.
4f32e80816da4569c8290d2b78e3173c-os - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Vorteil der Sache ist, man kann Vista sehr leicht wieder vom Rechner entfernen ohne Probleme, da der MBR von Vista in der eigenen und nicht in der XP Partition liegt. Weiterhin habe ich über
XP Drive Image 7 installiert und ein Image von Vista gemacht. Neuinstallation des Vista innerhalb 20 min möglich.
Nun möchte ich Vista mal in die boot.ini von XP eintragen, so das man gleich beim Hochfahren auswählen kann.
Hier die ursprüngliche boot.ini von XP:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect

Ja nun fehlt noch der Eintrag von Vista.
Kann mir da jemand behilflich sein?

MfG Xaverdunn
Mitglied: lebeART
18.12.2008 um 22:45 Uhr
Hallo, hatte das Problem das ich Vista auf die 2te Partition einer Platte installiert habe, auf der 1ten Partition lag XP...

Lief auch ewig Super, aber als ich Probleme mit XP hatte und ein Update gefahren habe waren die Vista Boot Einträge der boot.ini verschwunden.... (logisch)

Konnt Vista nicht mehr Booten.

Habe die Boot.Ini der XP Version geändert:

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Professional" /noexecute=optin /fastdetect
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Windows VISTA

danach kommt zumindest wieder ein Starteintrag, aber Vista bootet immer noch nicht, es zeigt sich nur ein weisser blinkender Cursor...

Jetzt mit der Vista CD Booten und "Computerreperaturoptionen" wählen. Bei mir hat er Autmatisch die Vista Partition gefunden und den Fehler behoben...

Jetzt Bootet Vista wieder normal wenn es in den Startoptionen wähle...

LG
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows XP

Windows XP boot.ini Fehler , ntldr, Reparatur

Frage von wusa88Windows XP7 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe einen Windows XP welcher nicht mehr startet. Es waren jetzt mehrere Meldungen zu sehen. Erste ...

Windows Server

DNS Eintrag als dynamischen Eintrag hinterlegen

Frage von clonexWindows Server6 Kommentare

Hallo, ich habe auf dem DC einen DNS Aktiv. Auf diesem wird unsere Domain (ich nenne sie nun meine.de). ...

Exchange Server

SPF Eintrag

gelöst Frage von KopflosExchange Server8 Kommentare

Hallo zusammen, erste Frage: Ist es unbedingt nötig einen SPF Eintrag zu setzen? zweite Frage: Kann man mit dem ...

Windows 10

Verwaister GPO-Eintrag

Frage von bremserfhfbWindows 102 Kommentare

Ich habe einen Rechner mit Windows10, der in einer Domäne hängt. Dieser versucht immer noch eine Softwareinstallation durchzuführen, aus ...

PHP

PHP Eintrag kürzen

Frage von wescraven07PHP2 Kommentare

Moin Kollegen, ich hatte in einem anderen Post das Thema schon angeschnitten: Ich habe ein PHP -Script, dass den ...

Windows 7

Autostart ohne Eintrag

gelöst Frage von ProfilkillerWindows 76 Kommentare

Hallo, Nach einem Upgrade unserer CNC Fräse mit einem neuen PC lief erstmal alles gut. Doch seit ein paar ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Macbook oder Surface Book 3?
gelöst Frage von FamousDex089Notebook & Zubehör36 Kommentare

Hallo Zusammen :-), ich bin komplett neu in der IT Admin schiene und neu in diesem Forum. Ich habe ...

Outlook & Mail
Outlook App auf Android
gelöst Frage von PeterGygerOutlook & Mail21 Kommentare

Hallo Folgende Situation: Samsung S3 Samsung S5 Mini Die Microsoft Outlook App kann nicht mehr gestartet werden. Es waren ...

SAN, NAS, DAS
Probleme mit der GIGABIT Leitung - Finden der Krücke - Wer ist schuld ?
gelöst Frage von daswinimramSAN, NAS, DAS16 Kommentare

Hallo Community , folgender Aufbau : "erfolgreich" umgestellt auf Gigabit Tarif am 26.09.20 Speedtests wurden von allen PCs hinter ...

Windows Server
AD (virtualisiert) und alle angeschlossenen Clients fahren ungeplant herunter
Frage von tobitobsnWindows Server15 Kommentare

Ich habe aktuell ein Problem, dass ein frisch aufgesetzer Hyper-V mit einem virtualisierten AD regelmäßig 1x die Woche herunterfährt ...

Windows Netzwerk
Firmennetzwerk mit 3 PC
gelöst Frage von greenhorn1Windows Netzwerk14 Kommentare

Hallo, ich bin neu in diesem Forum und hoffe, dass die Experten in diesem Forum auch mir mit meinen ...

Humor (lol)
So eine Art Jobangebot
Frage von Melvin.van.HorneHumor (lol)14 Kommentare

Moin, ich habe eben eine Zeit damit zugebracht eine GPO für eine Gruppe von Clients zu erstellen. Egal was ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT