Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Erweiterte Freigabe unter XP Pro

Mitglied: SamTrex
Hallo,
ich habe folgendes Problem.

- Info: System: XP Pro; erweiterte Dateifreigabe; Heimnetzwerk

Ich möchte auf einem Rechner etwas freigeben, auf dem ich als Admin eingetragen bin.
z.B. "D:\" - Freigabe - Berechtigung - Administrator - Vollzugriff

Jetzt möchte ich aber auch, das z.b. ein Freund von mir auf diese Freigabe zugreifen kann.
Aber OHNE sich mit "Administrator" und MEINEM Passwort anzumelden.
Gibt es eine Möglichkeit eine Berechtigung für jemanden zu erstellen (mit Passwort), ohne das er als Benutzer auf dem Rechner eingetragen ist????
bzw. Kann man den Suchpfad für Benutzer ändern? So das ich z.b. auf seinem Notebook sein Konto als Benutzer bei mir berechtige?????

Denn das System wird remote verwaltet, und sonst könnte sich die jeweilige Person ja remote auf dem Rechner anmelden, soll aber nur die Freigabe lesen können.

Danke schon mal

Gruß Dirk

Content-Key: 2461

Url: https://administrator.de/contentid/2461

Ausgedruckt am: 20.06.2021 um 02:06 Uhr

7 Kommentare
Mitglied: linkit
Als Benutzer mußt du ihn auf jeden Fall eintragen, denn du hast ja kein zentrales Benutzersystem wie bei ADS.


Aber du kannst folgendermaßen vorgehen:


1. Du legst diesen als Benutzer an und konfigurierst die Rechte
2. Jetzt startest du per Start => Ausführen => MMC.EXE die Konsole
3. Über Datei Snapin hinzufügen => hinzufügen => öffnest du die Sicherheitsvorlagen
4. Dort öffnest du dann compatws => Lokale Richtlinien => Zuweisen von Benutzerrechten
5. Und hier suchst du die Richtlinie Lokale Anmeldung verweigern
6. Aktivieren und Benutzer hinzufügen.


So kann sich der Benutzer nicht anmelden, aber übers Netz beispielsweise auf die Daten zugreifen
Mitglied: SamTrex
Super, hat funktioniert!!!!
Dankschön @Christian Menhofer
Mitglied: MasterYoda93
Ich habe auf meinem Rechner (Windows XP Pro) einen neuen Benutzer erstellt, mit Passwort.
Nun habe ich einen Ordner freigegeben (Erweiterte Freigabe deaktiviert) und bei den Berechtigungen allein diesen Benutzer eingetragen mit Leserechten.
Nun kann ich aber nicht von meinem 2. PC (LAN) auf diesen Orner zugreifen. Zwar sehe ich ihn, der Zugriff wird aber verweigert.

Was nun?

Gruß
Daniel
Mitglied: SamTrex
Hallo MasterYoda93,
ich bin mir da zwar nicht so sicher, aber wieviele gleichzeitige Verbindungen sind denn bei der standart Verbindungsfreigabe definiert?
Hatte nämlich mal das Problem, das ich zu viele aktive Verbindungen zu dem Verzeichnis hatte. Wenn andere Rechner z.B. das Verzeichnis als Netzwerkressource verbunden haben.
Gruß Sam
Mitglied: MasterYoda93
Hi,

ich habe nur zwei Rechner im LAN. und der eine hat als einziger auf den Ordner zugegriffen.
Aber an sich ist dies der richtige Weg oder?

Habe nen Router mit dynamischer IP-Zuweisung und das klappt auch alles, halt die Freigabe ist ein wenig kompliziert ;o)

Gruß
Daniel
Mitglied: SamTrex
Dann schau doch mal in den Sicherheitsrichtlinien nach

Systemsteuerung -> Verwaltung -> Lokale Sicherheitsrichtlinie

und dort unter

Lokale Richtlinien -> Zuweisen von Benutzerrechten

Da gibt es einen Eintrag: "Auf diesen Computer vom Netzwerk aus zugreifen"
Da muß der neue Benutzer auf jeden Fall drinstehen.

Gruß Sam
Mitglied: MasterYoda93
Hallo,

dort steht Benutzer und mein neuer Account ist Mitglied dieser Gruppe. Habe ihn trotzdem expliziet nochmal eingefügt. Geht aber nicht.

Auf dem Rechner, von dem aus ich zugreifen will, gibt es eine Möglichkeit sich unter anderen Namen anzumelden, wenn man es als Netzlaufwerk verbindet. Habe dorch Benutzer und Passwort eingegeben und er sagt es seien zu viel User auf diesem freigegebenen Ordner, obwohl niemand darauf zugreift...bin ratlos.

Muss doch gehen.

Gruß
Daniel
Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Austritt Mitarbeiter - Windows- u. M365 Konto
gelöst NixVerstehenVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Moin zusammen, ich habe hier im Kleinunternehmen tatsächlich zum ersten Mal die Situation, das eine Mitarbeiterin aus dem kaufmännischen Bereich ausscheiden wird. Die Kollegin ist ...

Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 17 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Windows Server
Always-on-VPN mit einer Netzwerkkarte
bluelightVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin tatsächlich einmal auf eure Hilfe angewiesen! Ich habe für unser Unternehmen ein Domänennetzwerk auf einem Rootserver von Netcup erstellt und weitestgehend ...

Microsoft
Wird die durch den DHCP zugewiesene IP-Adresse in der Ereignisanzeige gespeichert?
stephan.csVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich mit meiner Recherche bis jetzt nicht weiter gekommen. Darum die Frage Wir haben folgende Situation: - Windows 10 Clients ...

Installation
Setup mit automatischen Klicks
akadawaVor 1 TagFrageInstallation9 Kommentare

Moin, ich habe eine Installation welche ich gerne über das Softwarecenter vom SCCM installieren lassen möchte. Leider lassen die Parameter der Setup.exe es nicht zu, ...

Windows Netzwerk
PRTG Probe erkennt Lancom Router nicht mehr
gelöst blackarchVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, die o.g. Probe ist auf dem Server eines Standortes installiert und lief bis dato problemlos. Gestern fiel nun der Ping für den Router ...

Windows 10
PDF Datei wird falsch angezeigt
ben1300Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine PDF Datei, welche auf einem Macbook (Big Sur) und einem Windows 10 Prof. x64 Client problemlos dargestellt wird. Nun kommt ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 16 StundenFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...