Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

ESXi 4.0.0 und NPIV

Mitglied: N1gh71

N1gh71 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.04.2010 um 14:01 Uhr, 3861 Aufrufe

Wir wollen in Zukunft mehr virtualisieren und dann den VMs direkten Zugriff auf das SAN ermöglichen. Dafür ist die Funktion "NPIV" (N-Port ID Virtualisation) vorgesehen.

Hallo Community,

Zuerst eine kurze Beschreibung der Umgebung:

Hardware: HP Proliant 460c-Blade, FC-HBA: HP Qlogic qmh2462, HP Brocade SAN-Switche
Host-OS: VMWare ESXi 4.0.0
VM-Hardware-Version: 7
Gast-OS: Server 2008
Die Ports am SAN-Switch unterstützen NPIV und die Funktion ist aktiv
Der HBA im Host unterstützt NPIV und die Funktion ist aktiv

Nun zur Frage:

Ich versuche, wie in einigen Dokumenten beschrieben, der Gast-Maschine ein SAN-Volume zu präsentieren. Die Knoten-WWN und Port-WWN habe ich in der Konfiguration der VM auf dem Host erstellt. Die beiden Adressen werden mir in der Konfiguration auf dem ESXi-Host angezeigt. Leider sehe ich die Adressen nicht an den SAN-Switchen, kann also kein Zoning, etc. einrichten.

Muss ich an dieser Stelle ggf. die Adressen "manuell" an den SAN-Switchen eintragen, damit ich eine VDisk presenten kann und die VDisk dann auf dem ESXi-Host einer VM zuordnen kann?

Nun wollte ich eine neue RAW-Festplatte hinzufügen. Dies ist aber nicht möglich, da diese Option ausgegraut ist. Sowohl wenn die VM eingeschaltet ist, als auch im ausgeschalteten Zustand.
Wenn ich das Gast-OS hochfahre, werden mir keine neuen Adapter oder Ähnliches angezeigt.

Da ich mir jetzt nicht mehr sicher bin, wollte ich erst in Erfahrung bringen, ob diese Funktion in der kostenfreien ESXi-Verison überhaupt freigeschaltet sind?

Sollte dies der Fall sein, wäre ich für Tipps, Hinweise, etc. sehr dankbar!

Grüße,
N1gh71
Ähnliche Inhalte
Vmware

ESXI 5.1 Free und ESXI Sicherheit Firewall

gelöst Frage von zeroblue2005Vmware2 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mal ein zwei Fragen zum Thema ESXI und Sicherheitsprofile bei VPN. Versuche gerade einen LPT2/IPSEC ...

Vmware

Hilfe ESXI 6.5 Treiber Realtek Customizer esxi ISO

gelöst Frage von zeroblue2005Vmware11 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe mir einenen kleinen feinen ESXI Server auf Basis von Consumer Hardware zusammengestellt. Iso Medium gebrannt ...

Vmware

VMware Esxi Verwaltungssoftware?

Frage von opc123Vmware5 Kommentare

Hallo, auf VMware bin ich neuling. Ich war bisher einmal auf der Esxi über die WEB Gui. Allerdings ist ...

Vmware

Bandlaufwerkund Esxi 5.5

gelöst Frage von AzubineVmware8 Kommentare

Hallo, wir haben ein Bandlaufwerk von HP Ultrium 920 Scasi. Diese möchte ich gerne für zukünftige Sicherungen nutzen. Allerdings ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 2 TagenWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 5 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 7 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Installation
Windows10 Home Neuinstallation - Raketentechnik
Frage von spacyfreakWindows Installation12 Kommentare

"Kannst du den Rechner von der Tante von WindowsXP auf Windows10 Home upgraden" haben sie gefragt? "Sicher, was kann ...

Utilities
Teamviewer 9.x "out of date" ??
gelöst Frage von keine-ahnungUtilities11 Kommentare

Moin at all, mein topaktueller teamviewer (alles 9.x - releases) verweigert seit heute die Arbeit und bemeckert: "the remote ...

Windows 10
Windows 10 verwendet FritzBox per IPv6 als DNS-Server an Stelle des per DHCP vergebenen DNS-Servers
Frage von Datax87Windows 1010 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit der Namensauflösung (DNS) unter Windows 10. Mir ist heute aufgefallen, dass ich ...

Peripheriegeräte
Empfehlung für Home-USV (ca. 450VA 270W) Irgendwelche Osterpreisaktionen bekannt?
Frage von Server-NutzerPeripheriegeräte9 Kommentare

Hallo und schöne Ostern. Meine private Heim-USV Yunto Q450 (ca. 450VA 270W) hat sich nach vielen Jahren ohne Probleme ...