Exchange 2007 Öffentlicher Ordner ( gemeinsame Kontakte, gemeinsamer Kalender )

Mitglied: obliterator

obliterator (Level 2) - Jetzt verbinden

10.02.2010 um 21:34 Uhr, 13356 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,
es dreht sich um einen Exchange 2007 Server mit ca 100 Benutzern...

Ich möchte im Exchange es einstellenm das eine gewisse Anzahl von Usern, z.b Abteilung ( Werbung )
einen öffentlichen Ordner erhält. Wenn einer dieser User aus der Abteilung ( Werbung ) einen neuen Kontakt oder einen neuen Termineintrag im Outlook 2007 anlegt. Sollen die anderen User aus diese Gruppe das automatisiert auch bekommen ! Ist sowas überhaupt möglich? Wenn ja wie?
Wäre super wenn ihr ein paar Vorschläge machen könntet !

vielen dank im vorraus

Gruß Tommy
Mitglied: DHoffmann
10.02.2010 um 21:55 Uhr
Hi Tommy!
Also ich hab aufgeschnappt das Microsoft von den öffentlichen Ordnern weg will im Exchange...soll auch schon im 2007 so sein das mit Bordmitteln diese Öffentlichen Ordner nicht einzurichten sind.
Das geht aber mit einigen Tools...welche genau weiß ich nicht kann ich mich aber mal bei meinem Arbeitskollegen schlau machen.
Darüber kannst du dann die Kontakte abfackeln... das haben wir bei uns zum Teil auch so.
Zumindest mit den Kontakten. Was meiner Ansicht nach schwieriger wird ist das mit den Terminen. Könnt mir höchstens vorstellen das das mit Kalenderfreigaben klappt...allerdings ist da die Ansicht nicht sehr schön weil du jeden Kalender seperat öffnen musst. Was ich da Vorschlägen würde wäre ein Sharepoint mit seiner Gruppenkalenderlösung (die Services reichen dafür aus) da kannst du dann einzelne Termine von jedem Anzeigen lassen Gruppentermine eintragen und noch einige andere Schweinereien ;)

Sollte ich was meine Aussagen betrifft falsch liegen bitte ich um Korrektur!
Hoffe das ich dir zumindest schonmal einen kleinen Ansatz geben konnte.

Gruß Daniel
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
10.02.2010 um 22:15 Uhr
Hallo.

soll auch schon im 2007 so sein das mit Bordmitteln diese Öffentlichen Ordner nicht einzurichten sind

Das war auch in Exchange 2003 schon (fast) so ;) - Als Boardmittel setzt du dafür seit jeher Outlook ein.

Was meiner Ansicht nach schwieriger wird ist das mit den Terminen

Auch für Termine gibt es Öffentliche Ordner. Auch dieser wird über Outlook eingerichtet.

User aus der Abteilung ( Werbung ) einen neuen Kontakt oder einen neuen Termineintrag im Outlook 2007 anlegt. Sollen die anderen User aus diese Gruppe das automatisiert auch bekommen ! Ist sowas überhaupt möglich?

Das ist nicht möglich. Neue Einträge werden für die anderen User als ungelesen dargestellt. Daran erkennen sie, das einer neuer Kontakt oder Termin erstellt wurde.
Wenn du wirklich für jeden neuen Eintrag eine Benachrichtigung willst, dann solltest du mit den Sharepoint Services arbeiten.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: obliterator
11.02.2010 um 08:00 Uhr
danke soweit erstmal,
also mit den Terminen könnte man ja eigentlich so Regeln das man die Kalender der einzelnen User freigibt, allerdings müsste man dann jeden öffnen, was eher nicht so schön ist ! Es wäre halt klasse wenn es einen Terminkalender geben würde wo jeder User seine Termine eintragen kann :/ oder ist dieses über öffentliche Ordner möglich?

Die Sache mit den Kontakten ist also über Sharepoint Services möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: DHoffmann
11.02.2010 um 10:10 Uhr
Über die Services würd ich den Kalender abfackeln. Da ist halt in einer Ansicht jeder Termin drin. Und diesen Termin kann ich dann allen möglichen Peoples zuweisen und das ist meiner Ansicht nach sehr übersichtlich...wir haben das mit dem Kalender bei uns auch so gelöst.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.02.2010 um 11:19 Uhr
Hallo.

Kalender und Kontakte können über die Sharepoint Services abgewickelt werden. Du musst die hier einfach die Vor-/Nachteile ansehen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: obliterator
11.02.2010 um 15:31 Uhr
Hallo Thomas,



Frau xyz hat mir nun ihre Wünsche bezüglich der Exchange Einstellungen in der Export Abteilung mitgeteilt:



· Ein öffentlicher Kalender, der automatisch die Kalendereinträge der einzelnen Benutzer übernimmt.

· Ein öffentliches Adressbuch, das automatisch die Adressbucheinträge der einzelnen Benutzer übernimmt.



Ist so etwas mit öffentlichen Ordnern machbar? Welche Alternativen gäbe es?

So... das ist nun die genaue Sache worum es geht !
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
11.02.2010 um 16:09 Uhr
Hallo.

Ist so etwas mit öffentlichen Ordnern machbar? Welche Alternativen gäbe es?

NEIN, nicht mit Boardmitteln.

Du benötigst auf jeden Fall ein Tool, auf jedem Client, das den lokalen Kalender und Kontaktordner mit dem Öffentlichen Ordner synchronisiert.
Schau hier einmal nach, ob die derartiges anbieten - http://www.gangl.de/

LG Günther
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Zusammenarbeit
Klimaschutz
NebellichtVor 1 TagTippZusammenarbeit56 Kommentare

Hallo friends, (friends in Anlehnung an die vielen Fs in dem englischen von FFF: fridays for future. Übrigens am 19.03.2021 gibts wieder einen globalen ...

Microsoft Office
Microsoft365 und Outlook verbinden
ratzekahl1Vor 1 TagFrageMicrosoft Office31 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich habe einige Probleme / Fragen. Ich habe Office 365 auf den ersten Rechnern installiert. Admin angelegt, Benutzer usw. Da ich ...

Hyper-V
ESXi free oder Windows Hyper-V Server 2019
lukas0209Vor 1 TagAllgemeinHyper-V20 Kommentare

Hallo, ich brauche ca. 2 oder 3 Windows 10 virtualisiert um Dinge zu testen. Ist es dafür sinnvoller ein Windows Hyper-V Server 2019 (kostenlos) ...

Off Topic
Nach 700 Tagen adwcleaner
altmetallerVor 1 TagAllgemeinOff Topic8 Kommentare

Hallo, ich habe in meinem Netzwerk diverse Maßnahmen, um nicht nur Angriffe, sondern auch - sagen wir mal - unerwünschte Datenabflüsse und Tracking zu ...

Server-Hardware
Was bedeuten die Abkürzungen beim HPE-Server wie z.B. NC, Mod-X?
gelöst kaineanungVor 1 TagFrageServer-Hardware19 Kommentare

Hallo Leute, ich habe ein HPE-Serverangebot vorliegen bei dem ich an 1-2 Positionen nicht weiß was diese überhaupt bedeuten. Suche ich im Internet danach ...

Netzwerkgrundlagen
DS-Lite Verständnisfrage Wireguard
gelöst fnbaluVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo zusammen, bisher läuft bei mir alles klassisch. pfSense mit DDNS und ich verbinde mich mit OpenVPN in das Heimnetz und erspare mir so ...

Exchange Server
0-day Exploit Chain für Exchange Server - Patches verfügbar
kgbornVor 1 TagInformationExchange Server6 Kommentare

Zur Info: Microsoft warnt vor einer Exploit-Chain, bei der vier 0-day-Schwachstellen für gezielte Angriffe auf Exchange per Outlook Web App kombiniert werden (eine chines. ...

Microsoft Office
Jubiläen in Outlook 2016 korrekt eintragen
imebroVor 1 TagFrageMicrosoft Office16 Kommentare

Hallo an Alle. Wir haben nur einen recht kleinen Mitarbeiterkreis. Da in der Vergangenheit schon mehrfach versäumt wurde, Kolleg/-innen zu Betriebs-Jubiläen zu gratulieren, würde ...