Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Exchange - iPhone Anbindung eines einzelnen Benutzers klappt nicht

Mitglied: lokutus83

lokutus83 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.01.2014, aktualisiert 20:10 Uhr, 4518 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo liebe Gemeinde,

ich habe gerade ein echt komisches Problem und hoffe es gibt hier jemanden der ein ähnliches Phänomen bereits hatte und gelöst hat.
Wir haben einen Exchange Server mit diversen Benutzern (ca. 30 Nutzer). Bestimmt die hälfte der Benutzer haben auch ein iPhone oder Android Phone und können sich ohne Probleme anbinden. Lediglich ein einzelner Nutzer hat keinen Zugriff.

Wir haben darauf hin dann probiert ob es am Gerät des Benutzers liegt oder an unserem Server -> der Kreuztest hat gezeigt dass es leider eindeutig an unserem Server liegt. (Also sein Account auf mehreren anderen Telefonen klappt nicht und andersrum klappen mehrere andere Accounts auf seinem iPhone.)

Ich habe bereits für den entsprechenden Benutzer das Active Sync aus und wieder eingeschaltet - aber das hilft auch nicht.
Interessant ist folgendes:
Wenn man den Account auf einem iPhone / Android Phone einrichtet läuft die Einrichtung komplett ohne Fehler.
Nur wenn man dann die E-Mailapp öffnet kommt der Fehler "E-Mails können nicht empfangen werden - Die Verbindung mit dem Server ist fehlgeschlagen"
Die Meldung kommt im Bruchteil von einer Sekunde.

Wie gesagt - bei der Einrichtung am iPhone wird der Account komplett positiv geprüft (alles mit grünen Häkchen und lässt sich auch ohne Probleme speichern).
Auch ist die Anmeldung mit den Zugangsdaten am OWA ohne Probleme möglich.

Ich hab so langsam echt keine Idee mehr und wäre für Ratschläge echt dankbar.

Hier noch ein paar Daten:
Es handelt sich um einen Windows 2008 R2 Enterprise Server mit Exchange 2010 Standard inkl. SP und letztem UpdatePack.
Wir haben vor kurzem die Daten erst von einem Exchange 2003 Server übernommen (Small Business Server). Das hat auch bei allen Benutzern funktioniert.
Und wie gesagt - es können auch wirklich alles Benutzer mit ihren iPhones arbeiten.

Was mir noch aufgefallen ist -> obwohl ja die Anbindung mit dem fehlerhaften Account im Einstellungsmenu ohne Fehler klappt taucht im Exchange in der Mobiltelefonverwaltung kein Gerät auf.

VG
Christoph
Mitglied: horstvogel
29.01.2014 um 22:00 Uhr
Hallo Christoph,
ohne das ich Ahnung vom Exchange habe. Der Nutzer hat nicht zufällig Adminrechte? Da habe ich mal gehört, das es dann Problem mit Exchange gibt
der Horst
Bitte warten ..
Mitglied: lokutus83
29.01.2014 um 22:30 Uhr
Hey Horst,

prinzipiell hab ich das auch in Verdacht.
Ich hab heute tatsächlich erschreckender Weise gemerkt dass dieser Benutzer in der Gruppe "Domänen Admins" mit drin ist. Keine Ahnung welcher Trottel den da damals mit reingefügt hat.
Ich hab dann mal einen Testbenutzer angelegt und ihn ebenfalls in die Gruppe gepackt - mit diesem Benutzer kann ich mich aber dann am iPhone anbinden. Aber prinzipiell ist das wirklich der einzige Unterschied zu den anderen Benutzern...
Die Frage ist nur wie ich das korrigiere ... Ich probiere morgen auf jeden Fall mal ob es reicht den Benutzer aus der Gruppe raus zu nehmen und erstatte Bericht ...

VG
Bitte warten ..
Mitglied: lokutus83
29.01.2014 um 22:36 Uhr
Habs jetzt gerade mal ausprobiert und hab den Benutzer aus der Admin Gruppe rausgenommen.
Aber anmelden geht leider immer noch nicht ... Er ist jetzt nur noch, wie die anderen, Domänen-Benutzer
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.01.2014 um 22:40 Uhr
Moin,
schau mal ob du ein Event mit der ID 3005 in der Ereignisanzeige findest.
Existiert eine Gerätepartnerschaft? http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb508837%28v=exchg.65%29.asp ...
Was passiert wenn du den Benutzer mit https://testconnectivity.microsoft.com/ testest? Evtl. Fehler 500?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: lokutus83
29.01.2014 um 22:48 Uhr
ich bekomme einen Fehler 1053:

Exchange ActiveSync verfügt nicht über ausreichende Berechtigungen zum Erstellen des Containers "CN=Benutzername,OU=Benutzer,OU=Wetter,OU=Standorte,DC=AHE,DC=local" unter dem Active Directory-Benutzer "Active Directory operation failed on servername.domaine.local. This error is not retriable. Additional information: Zugriff verweigert.
Active directory response: 00000005: SecErr: DSID-03151E07, problem 4003 (INSUFF_ACCESS_RIGHTS), data 0
".
Stellen Sie sicher, dass der Benutzer über geerbte Berechtigungen verfügt, die 'domain\Exchange Servers' erteilt wurden, um für Objekte vom Typ "msExchangeActiveSyncDevices" die Befehle 'Inhalte auflisten', 'Untergeordnetes Objekt erstellen' und 'Untergeordnetes Objekt löschen' auszuführen, und dass der Benutzer über keine verweigerten Berechtigungen verfügt, die diese Vorgänge blockieren.

Details:%3
Bitte warten ..
Mitglied: lokutus83
29.01.2014 um 22:52 Uhr
und beim Test von Microsoft erhalte ich tatsächlich einen Fehler 500:

Es wird versucht, den Befehl „FolderSync“ in der Exchange ActiveSync-Sitzung auszuführen.
Fehler beim Testen des Befehls „FolderSync“.
Weitere Informationen zu diesem Problem und zu möglichen Lösungen

Weitere Details

Exchange ActiveSync hat die Antwort „HTTP 500“ zurückgegeben (interner Serverfehler).
Diagnose:
Verstrichene Zeit: 20804 ms.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
29.01.2014, aktualisiert um 22:55 Uhr
Hier eine Kurzanleitung für die Meldung 1053.
Das Gleiche steht im Technet, etwas anders.

http://support.microsoft.com/kb/2579075/en


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
LDAP Anbindung Nextcloud
gelöst Frage von stolliUbuntu1 Kommentar

Hallo Leute, ich habe einen Ubuntu Server mit nextcloud aufgesetzt. Dieser funktioniert auch soweit. Nun habe ich das AD ...

C und C++
Anbindung Mail Server
Frage von Crusher79C und C++2 Kommentare

Hallo, arbeite mit uniPaaS 1.9 und möchte gerne Mail-Server anbinden. Die integrierte Mailsend Funktion bietet nicht sonderlich viele Möglichkeiten. ...

SAN, NAS, DAS
Storage Anbindung VMware
Frage von MeinSenfDazuSAN, NAS, DAS6 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe bei einem kleinen mittelständischen Unternehmen ein Huawai OceanStore 2600V3 Storage vorgefunden mit einer Netto Kapazität ...

Windows Netzwerk

Ordnerzugriff des Benutzers wieder aufheben

Frage von ZunarasWindows Netzwerk4 Kommentare

Hallo, ich habe Ordner auf der NAS, wo nur ein bestimmter User Schreib- und Leserechte hat. Die Anderen haben ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

SiSyPHuS Win10: Analyse der Telemetriekomponenten in Windows 10

Tipp von freesolo vor 3 TagenDatenschutz1 Kommentar

Alle die sich detailliert für die Datensammlung interessieren die unter Windows 10 stattfindet, sollten sich folgende Analyse des BSI ...

Sicherheit
Adminrechte dank Intel-Grafikkarte
Information von DerWoWusste vor 3 TagenSicherheit2 Kommentare

ist das Advisory, welches beschreibt, welche Intel HD Graphics Modelle Sicherheitslücken haben, mit denen sich schwache Nutzer zu Admins ...

Internet

EU Urheberrechtsreform: Eingriff in die Internetkultur

Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum erscheint das obere Banner in allen Beiträgen? Aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform ...

Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 5 TagenWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Heiß diskutierte Inhalte
DNS
50 EUR für Telekom-, Unitymedia- und Vodafone-Kunden
Frage von Zorro1199DNS14 Kommentare

Hallo zusammen, wie evaluieren gerade das korrekte Einhalten von DNS-TTLs durch verschiedene Provider. Aktuell suchen wir noch Kunden der ...

Windows Server
Sonntagsfrage: Welchen Sinn seht Ihr noch im Server 2019 Essentials
Frage von ashnodWindows Server13 Kommentare

Guten Morgen, ich habe gestern den Windows Server 2019 Essentials als Trial in einer VM installiert um mir das ...

Windows Server
Windows 2012 R2 - Skript um Druckerkonfiguration auszulesen und zu setzen
gelöst Frage von Der-PhilWindows Server11 Kommentare

Hallo! Kennt ihr eine Möglichkeit, per Skript die Konfiguration eines Druckers auszulesen und auf einen anderen anzuwenden? Hintergrund: Ich ...

Grafik
Viele Fotos organisieren - Windows Dateisystem zu lahm bzw. überfordert
Frage von augustaparkGrafik11 Kommentare

Hallo und Guten Morgen, hat einer eine Idee, wie man viele Fotos sinnvoll und effizient organisieren kann? Wir haben ...