simon1979
Goto Top

Problem mit Journaling Postfach

Moin,

habe bei einem Kunden das Problem, das seit 3 Wochen die eingehenden Mails in Freigabe Postfach info@, nicht mehr im Journaling Postfach an kommen. Alle Anderen Lizenzierten und auch Freigabe Postfächer gehen. Nur bei dem Info@ kommt eingehend nichts an ausgehen geht aber die sind im Mailachiv. Im Postfach selber kommen die natürlich an, werden halt nur nicht an das Journaling weitergleitet scheinbar.

Gibt es eine Möglichkeit den Mail Fluss zum Journal Postfach sich sichtbar zu machen. Habe zwar schon ein ticket bei MS offen aber bisher ist da nicht wirklich was gekommen. Hatte ich schon alles probiert. Er hat dann halt die DNS geprüft per Schnellhilfe aber dann würden ja alle nicht gehen und nicht nur die info@ eingehend.

Die Regel ist halt alle User alle Mails zum Journaling Postfach. Die Empfänger Adresse hatte ich nun auch schon testweise mal eine andere genommen also liegt es da auch nicht dran.

Danke schonmal vielleicht hat ja hier noch einer eine Idee. Oder weiß wie ich mir den Fluss zum Journal Postfach anzeigen lassen kann ob man da was sieht wo die landen.

Gruß

Simon

Content-Key: 13950282533

Url: https://administrator.de/contentid/13950282533

Printed on: July 21, 2024 at 00:07 o'clock

Member: jsysde
jsysde May 10, 2024 updated at 15:53:50 (UTC)
Goto Top
Moin.

Welche Exchange-Version kommt denn zum Einsatz?
Die Info@ ist eine Shared Mailbox? Oder ein aktiver User-Account?

Cheers,
jsysde
Member: Simon1979
Simon1979 May 10, 2024 at 15:29:22 (UTC)
Goto Top
Oh sorry ist m365 vergessen zu schreiben.
Member: MacLeod
MacLeod May 10, 2024 at 15:51:32 (UTC)
Goto Top
Hallo
https://learn.microsoft.com/de-de/exchange/security-and-compliance/journ ...

"Von Exchange Online wird das Senden von Journalberichten an ein Exchange Online-Postfach nicht unterstützt. Sie müssen die E-Mail-Adresse eines lokalen Archivierungssystems oder eines Drittanbieterarchivierungsdiensts als das Journalingpostfach angeben."

MfG,
MacLeod
Member: LauneBaer
LauneBaer May 10, 2024 at 18:18:15 (UTC)
Goto Top
Dafür gibt's auch was von Mailstore: https://www.mailstore.com/de/produkte/mailstore-gateway/
Member: radiogugu
radiogugu May 12, 2024 at 09:08:53 (UTC)
Goto Top
Mahlzeit.

+1 für Mailstore.

Mit der Dokumentation auf deren Website hat es keine 20 Minuten gedauert, bis die Archivierung unseres M365 Tenants begonnen hat.

Die preisliche Gestaltung ist fair und falls mal der Support benötigt werden sollte, ist man in guten Händen, was man so liest.

Wir haben den Supportvertrag irgendwann auf Standard reduziert, da wir in sieben Jahren nie Unterstützung brauchten und das Produkt einfach immer lief face-smile

Updates waren immer problemlos zu installieren und es gab nie Probleme mit der Software als solches.

Gruß
Marc
Member: Simon1979
Simon1979 May 16, 2024 at 18:11:55 (UTC)
Goto Top
Ja wir nutzen ja auch Mailstore das Problem ist ja das die Journal Regel im m365 beim info@ nicht greift also gar nicht erst zum Journal Postfach weitergeleitet wird Microsoft weiß nicht warum. Die haben jetzt gesagt ich soll testweise das Postfach löschen und neu anlegen. Da sind halt nur 6000 tausend Mails drinnen bei dem Kunden.
Member: Simon1979
Simon1979 May 16, 2024 at 18:14:20 (UTC)
Goto Top
Das mit klar es funktioniert ja bei 12 Postfächern nur das info@ eingehend geht nicht ausgehen wird es dort schon zum externen Postfach weitergeleitet und dann in Mailstore abgelegt halt nur bei der info@ nicht. Der Microsoft Support hat nun aufgeben die sagen alles korrekt eingerichtet soll das Postfach neu einrichten.
Member: Simon1979
Simon1979 May 17, 2024 at 14:56:49 (UTC)
Goto Top
Moin mal an alle und das es eine Lösung gibt. Es war tatsächlich ein Einrichtung Fehler. Ist mir nun aufgefallen als ich die info@ löschen wollte und Fehler 500 kam cmdlet Fehler. Ich über Powershell Exchange online connect versucht, und dort stand dann

Write-ErrorMessage : |Microsoft.Exchange.Management.Tasks.RecipientTaskException|Exchange kann das Postfach "ndndndndn3330517130658" nicht entfernen, weil es in der Transportkonfiguration als "JournalingReportNdrTo" festgelegt ist. Mithilfe des Cmdlets "Set-TransportConfig" können Sie den Wert von "JournalingReportNdrTo"
aktualisieren.
In C:\Users\SP\AppData\Local\Temp\tmpEXO_vzwj4n4w.qvg\tmpEXO_vzwj4n4w.qvg.psm1:1204 Zeichen:13

back-to-topWrite-ErrorMessage $ErrorObject

back-to-top~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Die Info@ war da Tatsächlich als Adresse für nicht zustellbare Mail eingerichtet. Warum der MS Support das nicht gesehen hat ist aber echt komisch da er in der Journalig regel war und der Einstellungsknopf da ja nun Rechts oben ist. Habe ich aber Auch nicht mitgerechnet, weil wir normalerweise bei allen Kunden dafür noch extrapostfach machen aber gut so Spare ich mir nun die 16000 Mails wieder bei dem Kunden zu importieren. Hat schon ewig gedauert die noch mir eDelivery und inhaltsuche einmal zur sicherheit als pst zu downloaden.